Zufall

tedesca

Inhaltsangabe

Sunset_Park.jpgGetrieben von der Schuld am Tod seines Stiefbruders, hat Miles seine Eltern seit sieben Jahren nicht gesehen. Doch als die Familie seiner minderjährigen Freundin droht, ihre Beziehung auffliegen zu lassen, kehrt Miles nach Brooklyn zurück und bereitet sich darauf vor, seinem Vater gegenüber zu treten. Eine Geschichte über Liebe und Vergebung zwischen Männern und Frauen, Vätern und S... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einmal mehr hat mich Paul Auster von der ersten Seite an fasziniert. Er versteht es wie kein Zweiter, einen sofort in eine Geschichte hineinzuziehen, in der garnicht so sehr eine spektakuläre Handlung im Vordergrund steht, sondern ganz einfache Menschen und ihre Geschichten. Menschen, deren... | ... weiterlesen

Zitate

His rent is low, since he lives in a small apartment in a poor neighborhood, and beyond spending money on bedrock necessities, the only luxury he allows himself is buying books, paperback books, mostly novels, American novels, British novels, fore... | ... weiterlesen

When he talks about the world, then, he is referring to his world, to the small, cirmusscribed sphere of his own life, and not to the world-at-large, which is too large and too broken for him to have any effect on it. He therefore concentrates on... | ... weiterlesen

The human body is an object and a subject, the outside on an inside that cannot be seen.

tedesca

Inhaltsangabe

The_New_York_Trilogy.jpgSTADT AUS GLAS. Daniel Quinn, ein Kriminalautor, erhält mitten in der Nacht den Anruf eines Fremden und wird auf Grund eines Mißverständnisses in eine Affäre hineingezogen, die komplizierter und undurchsichtiger ist als alles, was er bisher in seinen eigenen Büchern geschrieben hat: Quinn wird, ohne daß ihm Zeit zum Nachdenken bleibt, als Detektiv unter dem Namen P... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Paul Austers bekanntestes Werk zählt sicher auch zu den Meisterwerken der amerikanischen Gegenwartsliteratur. In seiner unverwechselbaren klaren Sprache stellt der den Leser vor immer neue Gedankenhürden, lenkt ihn von einer Richtung in die andere und lässt ihn immer wieder anhalte... | ... weiterlesen

Zitate

Mit einer falschen Nummer fing es an, mitten in der Nacht läutete das Telefon dreimal, und die STimme am anderen Ende fragte nach jemandem, der er nicht war. Viel später, als er in der Lage war, darüber nachzudenken, was mit ihm ges... | ... weiterlesen

"Und dann, das wichtigste von allem: mich erinnern, wer ich bin. Mich erinnern, wer ich sein soll. Ich glaube nicht, daß das ein Spiel ist. Andererseits ist nichts klar. Zum Beispiel: Wer bist du? Und warum, wenn du es zu wissen glaubst... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Ein dramatisches Ereignis bringt eine Liebe zum Scheitern. 30 Jahre später trifft sich das ehemalige Paar überraschend wieder - am gleichen Ort in Norwegen, an dem sich der Vorfall ereignete. Ist es Schicksal oder einfach nur Zufall, dass sie sich genau dort wieder begegnen? In einem Briefwechsel erinnern sie sich, was damals eigentlich geschah. Wie sie heftig verliebt ins Fjordland fuhren, eine wahnsinnige Dummheit begingen, und jener rätselhaften Frau mit dem roten Tuch begegneten. Gibt es... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einmal mehr konfrontiert uns Jostein Gaarder mit den essentiellen Fragen des Lebens. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Steinn und Solrun treffen einander nach 30 Jahren an einem Ort, der ihr ganzes Leben nachhaltig beeinflusst hat, wieder. Schicksal oder Zufall? Diese Frage diskutieren die beide... | ... weiterlesen

Zitate

Ist unser Bewusstsein nur ein Produkt der Chemie des Gehirns plus Milieu und Stimulation, wobei ich zum Bewusstsein auch rechne, was wir das Gedächtnis nennen, oder sind wir, wofür du so überzeugend argumentierst, mehr oder weniger souveräne Seele... | ... weiterlesen

Zufall abonnieren