Pilgerreise

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

unterwegs_im_namen_des_herrn.jpgThomas Glavinic auf dem Balkan, auf einer Pilgerfahrt, deren Ziel die Erleuchtung ist. Doch die bleibt aus. Zermürbt von den endlosen Gebeten seiner Mitreisenden, versucht er zu fliehen. Die Rettung misslingt, denn jetzt kommt er vom Himmel in die Hölle.

Gedanken zum Buch

Bin erst am Anfang. Noch nicht viel los. Glavinic dürfte jedoch wirklich an so einer Pilgerreise teilgenommen haben. Meine Oma hat übrigens zu "beten" auch "betten" gesagt.

Zitate

Ingo liegt schlafend, ohnmächtig oder tot über seinen Sitzen ausgestreckt, in seinen Ohren stecken Kopfhörer.

Ich höre "I love New York" von Madonna und denke an Sex.

Jeder legt sich für zehn Minuten auf sein Bett, er mit seinem Handy, ich mit meinem Buch, ich gehe duschen, er geht duschen, wir ziehen uns um, das war's.

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Der Jakobsweg, einer der vier Pilgerwege in Europa, zieht sich über 700 km von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens. Schon im Mittelalter war er neben den Wallfahrten nach Rom und Jerusalem einer der wichtigsten Pilgerwege. Auch Karl der Große kam auf diesem Weg vorbei und unzählige Menschen vor und nach ihm ebenso. Einer dieser Menschen ist Paulo Coelho. Der lateinamerikanische Schriftsteller hat seine Erinnerungen an dieses Abenteuer in seinem Buch Auf dem Jak... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es gibt viele Bücher über den Jakobsweg, das bekannteste ist derzeit "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling. Paulo Coelho bringt allerdings jede Menge Mythologie und Geheimnisse ins Spiel, was mich absolut fasziniert hat.

Zitate

erna steinhuber

Inhaltsangabe

Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitiger TV-Entertainer, geht zum Grab des heiligen Jakob - ca. 800 Kilometer von der französischen Grenze durch Spanien bis nach Santiago de Compostela - und erlebt die außergewöhnliche Kraft einer Pilgerreise. Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennender "couch potato" endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in Saint-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack: ü... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Das Buch ist ein humorvoller, tiefsinniger Reisebericht über den wohl bekanntesten Pilgerweg. Es beschreibt auf subjektive Art die wunderbare Landschaft und die Leute.  Einfühlsam läßt Hape Kerkeling an seinen Gefühlen - den Höhen und Tiefen dieser Wa... | ... weiterlesen

Zitate

Dieser Weg ist hart und wundervoll .Er ist eine Herausforderung und eine Einladung. Er macht dich kaputt und leer. Restlos. Und er baut dich wieder auf. Gründlich. Er nimmt dir alle Kraft und gibt sie dir dreifach zurück. Du musst ihn al... | ... weiterlesen

Pilgerreise abonnieren