Kelten

lesequeen

Inhaltsangabe

Zoe McCourt hat sich in ihrem Leben nur ein einziges Mal den Kopf verdrehen lassen. Zwar ist das Ergebnis ihrer unglücklichen Liaison ihr über alles geliebter Sohn Simon, dennoch ist die alleinerziehende Mutter seitdem fest entschlossen,stets vernünftig zu bleiben. Jetzt allerdings steht sie vor der größten Aufgabe ihres Lebens, und die ist alles andere als vernünftig : Zoe soll ein Rätsel um drei keltische Prinzessinnen lösen und dafür eine Million Dollar erhalten. Leider gibt es einen Umsta... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auch der dritte Band war toll ein toller Abschluß der Trilogie.

Zitate

Rotbart

Inhaltsangabe

An einem trüben Winterabend kommt Ulf nach Hause auf sein Boot (er wohnt darauf) im Hafen von Dragor, in der Dunkelheit läuft ein großer Katamaran ein und Ulf hilft dem völlig übermüdeten Skipper das Boot festzumachen, (auf dem Boot ist auch noch Mary ein junges Mädchen) noch beim Festmachen kommt auch schon Polizei und Zoll angefahren, der Skipper (Pekka) wirkt verstört und bittet Ulf ein kleines Päckchen in Obhut zu nehmen, damit es die Behörden nicht finden. Zurück auf seinem Boot kommen U... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich kannte den Autor vorher nicht und habe das Buch erst vor kurzem geschenkt bekommen. Die Story ist eine Love-and-Crime Story aber mit aussergewöhnlichen Zutaten, der sehr guten Beschreibung der Probleme des Segeln auf der winterlichen Nordsee oder zwischen den schottischen Inseln.. Dann die Ve... | ... weiterlesen

Zitate

TinaMarie

Inhaltsangabe

die_nebel_von_avalon.jpgDie amerikanische Fantasy-Autorin Marion Zimmer Bradley hat ein gewaltiges Epos in der großen Tradition der Ritterromane geschaffen, in dem sie den Zauber der alten Mythen und Legenden um König Artus wieder heraufbeschwört.

Wohl zum ersten Mal erzählt eine Frau diese wundersame Geschichte - es ist Morgaine, die Hohepriestern des Nebelreichs Avalon und Schwe... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wenn man über Fantasy spricht darf dieses Werk - meiner bescheidenen Meinung nach - nicht fehlen.
Ich empfinde dieses Buch auch nach mehrmaligen Lesen ausserst fesselnd , alleine die Interpretation der Artus-Sage, welche ich schon als Kind geliebt habe,  ist so erfrischend, zumal... | ... weiterlesen

Zitate

Kelten abonnieren