Geschichten

Heidelinde

Inhaltsangabe

Mit seinem Leihkater Poseidon lebt Marvin Heider in einer sanierungsbedürftigen Berliner Altbauwohnung. Dank eines unerwarteten Jobangebotes findert er sich plötzlich als Gehilfe eines geheimnisvollen alten Buchhändlers wieder.
Dieser betreibt im Keller seines Antiquariats die "narratorische Apotheke" - eine Sammlung von Geschichten, die den Leser mit auf ungewöhnliche Reisen nehmen, an Orte jenseits des Gewohnten.
Schon bald kann auch Marvin sich der Faszination dieser Geschichte... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wundervolle, fantastische (im wahrsten Sinn des Wortes) Geschichten in eine Rahmenhandlung eingepackt deren Titlel unter anderen wie folgt lauten:
Der Schemen
Die Brücke
Ein Nachtmahr
Der Werhamster
Der König hinter den Nebeln
Linni und die fatalistis... | ... weiterlesen

Zitate

Rasmus schwieg einen Moment, dann meinte er: "Es gibt Wunden, die einfach nicht heilen wollen - jede Berührung scheint dann unterträglich zu sein. Es ist sehr menschlich, auf Schmerz mit Zorn zu reagieren." Er seufzte. "Ab... | ... weiterlesen

Marvins Eltern waren Atheisten gewesen und er hatte seine ersten Schuljahre noch nach den Lehrplänen der damaligen DDR genossen. So war er in der festen Überzeugung erzogen worden, dass Religion etwas vollkommen Überholtes sei, eine... | ... weiterlesen

Marvin wanderte in einen winzigen Park und blickte vorsichtig um. Kein Mensch war in der Nähe.
"Also gut Gott", wisperte er, " ich habe den Verdacht, dass du tatsächlich existieren könntest, Aber, um ehrlich zu... | ... weiterlesen

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

104 Kurzgeschichten, Texte, Gedanken für den Alltag. Quasi ein Minutenbuch, mit dem man sich bei vielerlei Gelegenheiten auf den Weg zur eigenen Spiritualität machen kann.
104 Geschichten über die Kunst des Kämpfens, Scheiterns und Siegens; über besondere, starke Frauen; über die Notwendigkeit, sich in seiner Unvollkommenheit zu zeigen, als jemand der Angst hat, denn nur wer Angst hat kann mutig sein...

Gedanken zum Buch

Es ist ein dünnes Büchlein, aber so voll mit Lebensweisheiten und guten Gedanken, dass es ganz schön lange gedauert hat, bis ich es fertig hatte. Jede Geschichte für sich hat etwas!
Ich mag solche Bücher, dich mich auf meinem Weg, bei meiner Suche ein Stück wei... | ... weiterlesen

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben - im Kampf gegen Voldemort, den grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten.

Gedanken zum Buch

Bis auf das letzte Märchen (das ja auch im 7. Harry Potter-Band vorkommt) war ich nicht wirklich begeistert. Obwohl ich großer Harry Potter Fan bin. Die Kommentare von Dumbledore zu jedem Märchen waren teilweise ziemlich interessant. Ansonsten aber eher nicht so Meines... Freu mic... | ... weiterlesen

Zitate

Alex Gölles

Inhaltsangabe

Flunkerfisch ist klein, doch seine Fantasie ist groß. Jeden Tag erzählt er eine andere unglaubliche Geschichte, warum er zu spät in die Schule kommt. Doch das Leben im Meer ist voller Gefahren. Da ist es nur gut, wenn man ein fantasievoller kleiner Fisch ist.

Gedanken zum Buch

Wieder eine nette Geschichte, aber diesmal sind die Bilder nochmal "wuchtiger"...
Bin schon ein richtiger Fan von den Beiden (Axel Scheffler u. Julia Donaldson)

Zitate

"Das kann nicht sein! Das gibt´s nicht!"
"ABER WENN ICH'S DOCH SAG!"

Geschichten abonnieren