Drogen

lesequeen

Inhaltsangabe

Als Evan Delany mitten in der Nacht von einem Fremden auf eine Party gerufen wird, weil sich dort angeblich ihr Freund Jesse
unter Drogeneinfluss im Badezimmer eingesperrt hat, schwant Evan Schlimmes.Bei ihrem Eintreffen stellt sie jedoch erleichtert fest, das es sich um PJ handelt, Jesses Bruder. PJ glaubt, gesehen zu haben, wie eine junge Frau vom Balkon die Klippen hinuntergestürzt ist.Die alarmierte Polizei kann zunächst keine Leiche entdecken.Aber dann überschlagen sich die Ereigni... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist gut und lässt sich super lesen. Ein echt guter Thriller.

Zitate

Ms

Irene M

Inhaltsangabe

Wahre Geschichte über eine gescheiterte Auswanderung nach Jamaika. Irene ist nach einem Urlaub von dieser Insel fasziniert, lebt mit ihrem Freund im Ghetto von Montego Bay, lässt sich mit einem Drogenkartell ein und landet im einzigen Frauengefängnis Jamaikas. Sie erzählt über Ihre bizarren Erlebnisse vom Leben in Montego Bays Ghetto, von Korruption, seltsamen Freundschaften und viel Reggaemusik.

Gedanken zum Buch

Da ich das Buch selber geschrieben habe, überlasse es ich dem Leser, sich darüber eine Meinung zu bilden.

Zitate

„Als sie nun fortfuhren, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.“   Johannes 8,1-11; Römer 3,23.24

Maier, Irene (2012-12-20). JAM... | ... weiterlesen

„Wir lernen aus Erfahrung, dass die Menschen nichts aus Erfahrung lernen.“   George Bernard Shaw, irischer Dramatiker (1856-1950)

Maier, Irene (2012-12-20). JAMAICA - NICHT ALLES IST REGGAE! (German Edition) (Kindle Locatio... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Wenn_alte_Damen_schie__en.jpgVier Morde an alten Frauen innerhalb eines Monats. Außerdem erwischt’s noch einen Polizisten. Belleville ist in Aufruhr. Die Polizei untersucht fieberhaft, denn es geht um Drogenkriminalität, um Korruption und Verbrechen auf höchster Ebene. Eine der vielen verdächtigen Spuren führt zu den Malaussènes, wo einige alte Männer als »Großväter« Familienanschlus... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Diese Serie - es handelt sich hier um den zweiten Teil - lebt definitiv von der flapsigen Erzählweise, die einen immer wieder zum Kichern bringt. Und natürlich von der skurrilen Ansammlung von Charakteren, allen voran Benjamin, der im Grunde noch der Normalste von allen ist. Jede Menge... | ... weiterlesen

Zitate

Es herrschte Winter über Belleville, und auf der Straßenkreuzung befanden sich fünf Personen. Sechs, wenn man die spiegelglatte Eisfläche dazurechnet. Sogar sieben mit dem Hund, der le Petit zum Bächer begleitet hatte. Ei... | ... weiterlesen

"Malaussène, ich habe Sie als Sündenbock angestellt. Sie werden dafür bezahlt, dass Sie sich an meiner Stelle anschnauzen lassen. Sie fehlen mir schrecklich."
(Sündenbock, ja, das ist mein Job. Offiziell bin... | ... weiterlesen

Kochendes Wasser auf dem Herd und das Abendessen in der Backröhre, aber keine Clara und kein Rognon. Jéremys Geschichtsbuch aufgeschlagen auf dem Tisch, ohne Jéremy. Daneben le Petits Schreibheft it einem prangenden Klecks in... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Soul_Kitchen.jpgIf you can't stand the heat...Get the hell out of New Orleans!

Liquor has become one of the hottest restaurants in town, thanks in part to chefs Rickey and G-man’s wildly creative, booze-laced food. At the tail end of a busy Mardi Gras, Milford Goodman walks into their kitchen—he’s spent the last ten years in Angola Prison for murdering his boss, a wealthy New Orleans resta... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

"Soul Kitchen" ist der dritte Teil einer Serie rund um die Restaurantszene in New Orleans. Leider habe ich das erst bemerkt, wie ich das Buch aufgeschlagen habe, aber "Liquor" und "Prime" sollten demnächst bei mir eintrudeln.
Poppy Z. Brite versteht es, Ge... | ... weiterlesen

Zitate

Eine Leseprobe findet Ihr hier:
http://www.amazon.de/Soul-... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Das_buch_Gabriel.jpgGabriel Brockwell, als Idealsit und Alltagsphilosoph dem Alkohol und den Drogen nicht abgeneigt, hat genug vom Leben. Er beschließt, sich umzubringen, doch halt: nicht sofort. Vorher will er es noch einmal richtig krachen lassen. Seine Reise führt ihn von einer englischen Entzugsklinik nach Tokio, wo er eine Nahtoderfahrung in einem japanischen Restaurant hat, und weiter... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

"Wenn deine moralischen Grundsätze nicht mehr tragen, ändere die Grundsätze". Damit beginnt dieses Buch, das einen in die tiefsten Tiefen der menschlichen Seele führt. London, Tokio, Berlin in drei Tagen - wie in der Hochschaubahn zischen die Orte am Leser vorbei, ni... | ... weiterlesen

Zitate

Ja, es ist definitiv vorbei: Der Profit hat das Spiel gewonnen, dabei aber wie ein Infekt seinen Wirt getötet. Der Wirt waren wir. Die Qualität ist ausgestorben, weil wir unser Recht aufs Filtern der Wahlmöglichkeiten abgetreten hab... | ... weiterlesen

Über den Selbstmord: Stellen Sie sich den Geist als ein Herrenhaus vor. Wie Sie richtig vermuten werden, haben wir nicht allzu viele Räume davon in Benutzung. Ein paa wenige Augenblicke der Kindheit ausgenommen, tanzen wir nicht im Sonne... | ... weiterlesen

David West ist ein Origami-Mensch. Von der Kultur geschickt zur Illusion eines Menschen geglättet, geknickt und gefaltet, eine Schmuckserviette, deren Ideen nicht über die eigenen Falze hinausreichen und die andere auffaltet, um sie dann... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Todeshauch.jpgIn einer Baugrube am Stadtrand von Reykjavík werden menschliche Knochen gefunden. Wer ist der Tote, der hier verscharrt wurde? Wurde er lebendig begraben? Erlendur und seine Kollegen von der Kripo Reykjavík werden mit grausamen Details konfrontiert. Stück für Stück rollen sie Ereignisse aus der Vergangenheit auf und bringen Licht in eine menschliche Tragödie, die bis in die Gegenwart... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Teil 4 der Erlendur-Reihe führt uns in die Vergangenheit Islands, und zwar in die Zeit des 2. Weltkrieges, in der Engländer und Amerikaner auf der Insel stationiert waren. Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die von ihrem Ehemann schwer misshandelt wird, ein Thema, das wohl nie... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Vergangenheit_ist_ein_gef__hrliches_Land.jpgGiorgio ist in jeder Hinsicht perfekt: er ist ein mustergültiger Sohn und ein strebsamer Jura-Student, er hat eine nette Freundin und ganz konkrete Vorstellungen davon, wie sein Leben einmal aussehen soll. Als er eines Abends jedoch auf den charismatischen Francesco trifft, einen ebenso undurchschaubaren wie charmante... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einmal mehr hat mich dieser Autor von seiner Schreibkunst überzeugt. Die Art, wie er die Geschichte von Girogio erzählt, der wie Wachs in den Händen des Kleinkriminellen Francesco vom Musterstudenten zum Taugenichts wird, ist schon faszinierend. Schritt für Schritt verfolgen w... | ... weiterlesen

Zitate

Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, stellte sich die Sache völlig anders dar, dachte ich. Es handelte sich nicht mehr einfach um einen Betrug zum Schaden zweier ahnungsloser, ehrlicher Kartenspieler, mit denen man sich ab und zu trag. Sond... | ... weiterlesen

Ich reagierte wie alle Mittelmäßigen, wenn sie auf frischer Tat ertappt werden. Ich reagierte wie jemand, der im Unrecht ist und den Mut nicht hat, dies zuzugeben. Ich griff an.
Was feige war, denn sie waren die Schwächeren,... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

In_ihrer_dunkelsten_Stunde.jpgEine ungewöhnliche Aufgabe für Avvocato Guido Guerrieri: Manuela, eine Studentin aus Rom, ist spurlos verschwunden, und der Polizei fehlt jeglicher Hinweis. Nun soll die Akte geschlossen werden – doch die verzweifelten Eltern bitten Guerrieri, dies zu verhindern. Schnell wird klar, dass er hier weniger juristisch nach einem Formfehler zu suchen hat, als... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Endlich der lang ersehnte 4. Teil der Guido-Guerrieri-Reihe! Und, wie erwartet, lässt auch dieses Buch nichts zu wünschen übrig. Natürlich nur, wenn man sich für den Protagonisten und seine Umgebung interessiert, für seine Kindheit in Bari, für die Menschen dort... | ... weiterlesen

Zitate

Ich hörte auf, mit dem Sandsack zu kämpfen. Ich stellte mich vor ihn, versuchte meinen Atem zu kontrollieren, spürte, wie das Blut in meinen Schläfen pochte und in mir eine verzweifelte Zärtlichkeit für dieses Kind-Ma... | ... weiterlesen

"Welche Rasse ist dieses possierliche Tierchen denn?"
"Die einzige Hunderasse, die aus Apulien stammt."
"Und was soll diese Rasse sein Der Murgen-Teufel?"
"Es ist ein Cane Corso."
... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Larve.jpgHarry Hole ist endgültig aus dem Polizeidienst ausgestiegen und lebt in Hongkong. Doch dann erreicht ihn ein Alarmruf: Oleg, der Sohn seiner großen Liebe Rakel, sitzt im Gefängnis. Angeklagt wegen Mordes an einem Freund. Sämtliche Indizien deuten darauf hin, dass Oleg tatsächlich der Täter ist. Harry Hole glaubt nicht an diese einfache Lösung. Er kehrt nach Oslo zurück, um den wahre... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde es immer wieder faszinierend, mit wie wenigen Worten Nesboe ein ganzes Leben beschreiben kann. Und wie er den Leser über 560 Seiten hin an der Nase herumführt, nur um ihn am Ende völlig schockiert und ratlos zurückzulassen. Ein grandioser neunter Teil der Serie rund... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Fahr_zur_H__lle.jpgTempe Brennan im Fadenkreuz einer Verschwörung.

In Charlotte, Tempe Brennans Heimatstadt, ist die Hölle los. 200.000 NASCAR-Fans sind auf dem Weg zum Charlotte Motor Speedway und dem großen Rennwochenende. Auf einer Müllhalde nahe der Anlage wird in einem Teerfass eine Leiche gefunden. Ist es die lange vermisste Cindi? Ihre Ermittlungen führen Tempe ins Fadenkreuz ein... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Viele Nebensächlichkeiten, wenig Handlung, ein Bisschen enttäuschend, würd ich sagen. Ich mag die Serie um die forensische Anthropologin Tempe Brennan eigentlich recht gern, aber hier verliert sich die Geschichte in endlosen Details rund um NASCAR und den Motorsport, der mich so... | ... weiterlesen

Zitate

Seiten

Drogen abonnieren