Blog

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

das_lied_vom_tun_und_lassen_0.jpgDer alternde Musiklehrer Mauss will es noch einmal wissen und seinen Schülern nicht länger bloß Wissen vermitteln. Er schart die Jugendlichen um sich, eröffnet ihnen im Unterricht ungewohnte Freiheiten. Und es ist zuallererst diese Freiheit, die Johannes Engler stutzig macht. Noch ist der Schulgutachter darum bemüht, jung zu wirken, noch sammelt er... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch hat sich mir nicht ganz erschlossen. Beginnt wunderbar aus der Sicht des Lehrers. Etliche traumhafte Sätze - alles zidierungswürdig, doch die Handlung verliert sich.
Der zweite Teil aus der Sicht des externen Gutachters, nochmals die gleiche Geschichte, natürlich... | ... weiterlesen

Zitate

Eine einsame Ente pendelte mit jedem Schritt ihre Seele aus.

Der Schweiß war eine Wasserbombe, die auf meinem Rücken zerplatzte.

Das Aftershave glotzte, als hätte es nur auf seinen Moment gewartet.

Laura

Inhaltsangabe

41yx_BvlIiL__SL500_AA300_.jpg
Jen genießt ihr Leben als egozentrische Glamour-Queen: Sie klaut einem Obdachlosen seinen Koffer, weil er zu ihrer Tasche passt, sie lästert über ihre beste Freundin, und sie sagt immer, was sie denkt - nicht weil sie aufrichtig ist, Jen ist einfach nur gehässig. Doch als sie ihren Job verliert, muss Jen nicht nur lernen, dass man seine Pradatasch... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

„Jen Lancaster ist genau die Frau, die wir am liebsten hassen.“, so beschreibt die Publishers Weekly Jen, die sich in ihrem eigenen Buch durch viele Auffälligkeit so ins Licht rückt, dass man sie bestimmt nicht mehr vergisst: Einem stechen sofort ihre unglaubliche A... | ... weiterlesen

Zitate

Augenblicklich stecke ich allerdings in einem schweren Dilemma. Ich arbeite zurzeit an einem Projekt mit einer ganz großen Zeitschrift, und es könnte sein, dass ich demnächst bei der Frühstückssendung Good Morning Ame... | ... weiterlesen

"Hör zu, du magersüchtiges Flittchen, wie kannst du es wagen, dich über mich lustig zu machen, bloß weil ich ein bisschen stämmiger bin? Man könnte doch meinen, du freust dich, dass ein Pummel gegen dic... | ... weiterlesen

An: Ickey
Von:

Blog abonnieren