Arbeit

tedesca

Inhaltsangabe

Montedidio.jpgErri De Lucas Meisterwerk, das seinen Ruhm begründete und ihn in Italien zum meistgelesenen Autor des Jahrzehnts machte: Die zarte, poetische Liebesgeschichte aus Neapel ist auch ein Stück europäischer Geschichte en miniature. Es liegt herrlich in der Hand, das glatte, schwere Holz, das, richtig geworfen, ihm eines Tages Flügel verleihen wird. Dieser Bumerang, ein Geschenk seines Vate... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch hat sowohl sprachlich als auch inhaltlich viel zu bieten. Die knappe Erzählweise in Form von Tagebuchaufzeichnungen eines 14-Jährigen beschränkt sich einerseits auf die unmittelbare Umgebung des Buben im Neapel der 60er-Jahre, lässt aber dann doch auch viele R... | ... weiterlesen

Zitate

An der Promenade vor dem Park der Villa Comunale kamen wir immer dann vorbei, wenn die Fischer gerade das große Netz an den eiden Seilenden an Land zogen. Es waren sechs Männer pro Seilende, der Älteste gab das Zeichen für den... | ... weiterlesen

duttwal

Inhaltsangabe

9783942907033.jpgNur im passenden Beruf ist es möglich, auf Dauer glücklich und erfolgreich zu sein.
Dieser Ratgeber
• unterstützt Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung
• hilft Ihnen, die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen
• zeigt Ihnen, über welches Potenzial und welche Fähigkeiten Sie verfügen
Darüber hinaus erhalten Sie noch wertvolle Tipps zum Bewerbu... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Arbeitsbuch ermöglicht es Ihnen, selbständig an Ihrer beruflichen Orientierung zu arbeiten. Es ist mehr als ein Ratgeber - anhand systhematisch aufgebauter Übungseinheiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Methode und haben zum Abschluss der Arbeit mit dem Buch ein... | ... weiterlesen

Zitate

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

In Larka leben die Zigeuner, einfach, lustig, rund um den Dorfbrunnen und von der Musik. Denn sie ziehen in Gruppen, den Bandas, von Ort zu Ort, um zu spielen.
In Kummer leben die Bauern, fleißig, haben nie Zeit und ein bißchen traurig. Denn früher war es in Kummer auch lustig. Doch dann begann die Zauberin Martha zu trauern und nun traut sich niemand mehr zu lachen.

Das Buch handelt vom kleinen Geza aus Larka, der auch Musikant werden möchte und es mit seinem Kontrabass schafft,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein liebes Märchen davon, was im Leben wirklich wichtig ist: Gemeinschaft, Zeit füreinander, Musik ...
Schade nur, dass die Bauern so schlecht wegkommen. Vielleicht hat es aber was wahres... Auch die fleißigen Bauern sollten sich Zeit dafür nehmen! Ich glaube fest daran... | ... weiterlesen

Zitate

Die Widmung:
Den Rastlosen und Suchenden,allen Kindern, eine Welt ohne Zäune

Geza spielte immer mit geschlassenen Augen. Er gab sich ganz den Tönen hin und war jede Nacht aufs Neue von der Schönheit dieser Musik überrascht, die aus seinem Herzen kam und über den Kontrabass in die Nacht hinauszog.

Gabi Stachl

Inhaltsangabe

Diese Erzählung handelt von Anna, einer starken Frau. Geboren 1886, verbrachte sie ihr Leben als unbestrittenes Oberhaupt einer einflussreichen Familie in der Südsteiermark. Ihr Dasein besaß eine Konstante: den Weinbau, alles andere veränderte sich oder verging. Trotzdem waren weder ihr Temperament noch ihr Lebenswille jemals zu bremsen. Zeitlebens bestand sie darauf mit Handkuss begrüßt zu werden, nie duldete sie Widerspruch. Warum Anna als starke Frau galt, weshalb sie ihren Glauben an Gott... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Bereits nach ein paar Seiten ist man von der Geschichte gefesselt. Die Autorin schreibt in einer schönen Sprache, durch die man sich in die damalige Zeit und in das Leben der Menschen gut hineinversetzen kann.

Zitate

Eine Gemeinsamkeit zwischen den Winzern und ihren Dienstgebern war es, dass Alkoholismus nicht existierte, weil es der betreffenden Bezeichnung ermangelte. Das war ein steirisches Phänomen und ist es auch heute noch, die Ärzte in Feldbac... | ... weiterlesen

Sie regierte, wo es ging, weiterhin im Hintergrund, doch auf gewisse Weise wurde sie lockerer. Vielleicht war sie zu lange eingeweicht gewesen in einem langen Leben voller Schmerz. Verständnis für die Jugend sprach man ihr plötzlich... | ... weiterlesen

Arbeit abonnieren