Thriller

lesequeen

Inhaltsangabe

Mickey Haller ist zurück in seinem alten Job als Strafverteidiger und vertritt vor Gericht insolvente Hausbesitzer.Seine Klientin Lisa aber hat noch weit größere Sorgen als nur ihre Hypotheken. Sie ist des Mordes angeklagt,weil sie den Chef ihrer Bank erschlagen haben soll.Für Mickey deutet alles darauf hin, das in Wirklichkeit jemand anderes hinter Gitter gehört. Doch wie kann er die erdrückenden Beweise gegen Lisa entkräften? Und was, wenn Lisas Unschuldsmiene trügen sollte?

Gedanken zum Buch

Diesen Roman kann man bis zum Ende kaum aus der Hand legen.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Olivia Morrow hochbetagt und kränkelnd, steckt in einem großen Dilemma. Es gibt Pläne,ihre verstorbene Cousine Catherine, eine Klosterschwester, seligzusprechen. Niemand weiß von ihrem Geheimnis: Sie wurde als junge Frau vergewaltigt, verheimlcht ihre Schwangerschaft und gab das Kind zur Adoption frei. Olivia schwor,nichts davon je zu verraten. Doch nun steht nicht nur das Seligsprechungsverfahren an,in dem die Wahrheit möglichst früh ans Lichtgebracht werden sollte. Sondern es geht auch um s... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich habe alle Bücher von MHC gelesen, und muß sagen, dieser Thriller ist ihr nicht so gut gelungen.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Versprich mich zu beschützen ,wenn er mich holen kommt!
Der Fall einer brutal misshandelten Patientin wird für die Psychiaterin Ellen Roth zum Albtraum: Die Frau behauptet, vom Schwarzen Mann
verfolgt zu werden. Kurz darauf verschwindet sie unter mysteriösen Umständen spurlos. Bei ihren Nachforschungen wird auch Ellen zum Ziel
des Unbekannten. Er zwingt sie zu einer makabren Schnitzeljagd- um ihr Leben und um das ihrer Patientin. Für Ellen beginnt ein verzweifelter
Kam... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Spannend, von der ersten bis zur letzten Seite, Nervenkitzel pur.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Bei heftigen Rassenunruhen in Los Angeles wird 1992 eine junge dänische Journalistin brutal ermordet.Doch die Polizei hat alle Hände voll zu tun mit Plünderungen und gewalttätigen Auseinandersetzungen überall in der stadt, so dass Detective Harry Bosch kaum Zeit bleibt.Der Mord wird nicht aufgeklärt. Zwanzig Jahre später jedoch hat Harry plötzlich eine heiße Spur und setzt alles daran, den Fall endlich zu lösen. . ..

Gedanken zum Buch

Was mir gefallen hat Es gibt eine interessante Wendung mit der ich nicht gerechnet habe.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Gen hat es immer noch nicht verwunden, dass ihre Tochter Beth vor acht Jahren tot zur Welt kam. Seitdem liegt ein Schatten über ihrem Leben, und ihre Karriere als Schriftstellerin stagniert. Ihr Mann Art, ein erfolgreicher Unternehmer, versucht sie zu unterstützen, wo er nur kann, ebenso ihre beste Freundin Hen. Als plötzlich eine fremde Frau vor der Tür steht und behauptet, Beth sei am Leben, hält Gen dies zunächst für einen schlechten Scherz. Doch zugleich sagt ihr ein Gefühl tief in ihrem... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich habe bis zur Auflösung nicht gewusst, wem ich vertrauen soll. Es wird zu keinem Zeitpunkt langweilig und man weiß beim lesen nicht

genau wen man vertrauen kann.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Die Juristin Emily Wallace bekommt den Fall ihres Lebens übertragen. Sie darf die Anklage gegen Gregg Aldrich führen, der unter Mordverdacht steht. Seine Frau, eine berühmte Schauspielerin, wollte sich von ihm trennen. Heimlich begann er sie zu verfolgen. Als sie ermordet aufgefunden wird, weisen die Umstände eindeutig auf Aldrich, doch kann lange kein letztgültiger Beweis für seine Tat vorgelegt werden.
Emily ist überzeugt von seiner Schuld- und sie hat einen Trumpf im Ärmel:Ein Zeuge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein Thriller um den Mord an einer Schauspielerin. Am Anfang hatte ich Probleme in das Buch Hineinzukommen, da sehr viele Namen vorkommen. Man schwankt auch dauernd in seiner Parteinahme und verdächtigt mal diesen mal jenen. Die kurzen Kapitel fand ich hervorragend.

Zitate

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Agent vergisst seine Mission und will doch die Welt retten. Muss man sich vor der Überbevölkerung fürchten?

Gedanken zum Buch

Habe meinen Thriller für 2017 geschafft. Leider bleibt Fitzek in Jedermannsgedanken stecken und entwirft kein Lösungsszenario. Der Schluss ist leider nicht vorhanden. Leider auch nur teilweise spannend.

Zitate

Jede Lüge wird zur Wahrheit, mit der wir irgendwann leben müssen.

lesequeen

Inhaltsangabe

Joe hat sein Leben scheinbar fest im Griff- tagsüber jobbt er als Putzmann bei der Polizei, abends geht er anderen Tätigkeiten nach. Er denkt daran, seine Fische zweimal täglich zu füttern und seine Mutter mindestens einmal pro Woche zu besuchen, obwohl er ihren Kaffee ab und zu mit Rattengift verfeinert. Er stört sich kaum an den Nachrichten über den Schlächter von Christchurch, der- so wird behauptet- sieben Frauen umgebracht hat. Joe weiß, das der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Das ist mein Erstes Buch von Paul Cleave. Die Geschichte wird aus Sicht des Mörders erzählt. Ab der Mitte des Buches nimmt das ganze eine Wendung.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Zuletzt wurde Marie Gesto in einem Supermarkt gesehen, danach verliert sich ihre Spur. Harry Bosch wird mit dem Fall betraut,
doch die junge Frau taucht nie wieder auf. Dreizehn Jahre später bekommt Bosch einen Anruf. Ein geständiger Serienmörder
namens Raynard Waits ist bereit, neben den Morden, derer man ihn überführen kann, weitere Morde zu gestehen, wenn er im Gegenzug nicht zur Todesstrafe verurteilt wird. Eine der Taten, die er zu gestehen bereit ist, ist der Mord an Marie G... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wieder einmal ein sehr spannender Connelly. Wenn man sich einmal darauf eingelassen hat, ist er schwer aus der Hand zu legen.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Vor genau zehn Jahren ist Carolyns Bruder Mack spurlos verschwunden. Er war damals einfach aus seinem Studentenzimmer
in Manhattan weggegangen und nie wiedergekehrt. Doch gibt es Lebenszeichen: Jedes Jahr an Muttertag lässt er seine Familie per Telefon wissen, dass es ihm gut geht- und legt panischen Nachfragen zum Trotz einfach auf. Die Mutter ist über den Schmerz fast zerbrochen, und auch Carolyn spürt,dass sie nie ihr eigenes Leben führen kann, solange das große Geheimnis um Mack nic... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Man begibt sich mit Carolyn in die Vergangenheit ihres Bruders und rollt den Fall nochmals auf. Es werden diverse Fährten
gelegt und man fiebert mit was es mit manchen Begebenheiten so auf sich hat. Es gibt mehrere Verdächtige und bis zum Schluß ist offen was tatsächlich geschehen ist.

Zitate

Seiten

Thriller abonnieren