Waris Dirie

Gabi Stachl

Inhaltsangabe

Waris_Dirie__Brief.jpgWien, im Herbst: Nach zehn Jahren der Trennung holt Waris Dirie ihre Mutter aus Afrika zu sich. Doch die anfängliche Frude über das Wiedersehen schlägt bald um in gegnseitige Vorwürfe und Missverständnisse. Waris muss erkennen, wie groß der Graben zwischen ihr und der Mutter immer noch ist und wie eng Leid und Liebe verkettet sind. Sie beschließt der Mutter nach deren... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich habe auch ihre anderen Bücher gelesen, die mcih sehr betroffen gemacht haben. In diesem Buch lernt man eine neue Seite von Waris Dirie kennen. Sie schreibt sehr offen über die Beziehung zu ihrer Mutter. Sie liebt sie und sehnt sich nach ihr, doch sie kann nicht verstehen, dass ihre... | ... weiterlesen

Zitate

Mama, du hast mir vorgeworfen, dass ich keine Somalierin mehr sei. ich würde denken und handeln wie eine Europäerin. Aber das stimmt nicht. Ich bleibe für alle Zeit mit meinem Geburtsland verbunden. Mehr noch: Ich kann jetzt Mensche... | ... weiterlesen

Afrika hat so viele starke Frauen. Sie könnten der Stolz des Kontinents sein. Aber stattdessen werden sie benachteiligt, unterdrückt, sexuell gedemütigt. Ein unseliger Mix aus falsch verstandener Tradition und Religion muss als Begr... | ... weiterlesen

Alex Gölles

Inhaltsangabe

Im Alter von fünf Jahren hat Waris Dirie die Qualen der Beschneidung erlebt - ein Ritual, an dessen Folgen ihre Schwester und zwei Cousinen gestorben sind. Waris Dirie wuchs in einer Nomadenfamilie in der somalischen Wüste auf. Mit 13 lief sie fort, weil sie nicht den Mann heiraten wollte, den ihr der Vater zugesprochen hatte. Sie floh zu Verwandten nach Mogadischu und arbeitete vier Jahre als Hausmädchen bei ihrem Onkel in London. Mit 18 wurde Waris Dirie als Model entdeckt. Sie posierte für... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es ist schon länger her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Aber es ist unglaublich, welche Qualen diese Mädchen aushalten müssen. Ich kann gar nicht viel darüber schreiben, weil mir sonst die Tränen kommen, dass auch heute, nicht nur in Afrika an diesem schrecklichen Ritual festgehalten wird!... | ... weiterlesen

Zitate

Waris Dirie abonnieren