Susi

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

Franz Eberhofer ist Polizist in der tiefsten bayrischen Provinz, in einem richtigen Kaff, wo nie was gscheits passiert. Na ja, so Kleinigkeiten schon. Dem Franz sein Bruder bringt seine thailändische Frau mit nach Hause, und seinen Sproß, der gleich einmal statt Uschi Sushi genannt wird. Dann zerstreitet der Franz sich mit der Susi, die doch so gut zu ihm passen würde.
Und einmal hat er sogar einen ganz großen Fall: der Realschulrektor Höpfl, den keiner leiden kann, hat zuerst eine Wand... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein richtiger Provinzkrimi, ein Provinzpolizist und das ganze in tiefstem Provinzdeutsch. Die Sprache und so wie der Eberhofer Franz denkt und redet, ist am Anfang schon etwas gewöhnungsbedürftig.
Aber mit der Zeit baut sich eine gewisse Spannung auf, wie er sich durch das Schlama... | ... weiterlesen

Zitate

Helmut Scharner

Inhaltsangabe

Die ostfriesische Kuh Lolle erfährt, dass ihr Bauer den Hof verkaufen muss und alle Kühe der Herde geschlachtet werden sollen. Außerdem betrügt sie ihr heißgeliebter Stier Champion mit Kuh Susi. Aber es gibt Hoffnung. Der Kater Giacomo verrät ihr, dass es ein Paradies für Kühe gibt: Indien! Und dahin will sie nun. Zusammen mit dem Kater und ihren besten Freundinnen beginnt Lolle die lange Reise nach Indien und begibt sich nebenbei auch noch auf die Suche nach dem Glück.

Gedanken zum Buch

Jede Kuh wurde von David Safier liebevoll charakterisiert und hat mit ihren ganz speziellen (menschlichen und kuhlischen) Problemen zu kämpfen. Unglaublich oberflächlich und zugleich tiefsinnig kommt die Geschichte daher, so sind für die Kühe die Hühner dumm, da diese nic... | ... weiterlesen

Zitate

Gabi Stachl

Inhaltsangabe

Totalschaden.jpgPatrick ist zehn, als er seinen Vater verliert, weil die Mutter ihm auf einer Landstraße plötzlich energisch ins Lenkrad gegriffen hatte. Sie hatte ihr Idol Albert Einstein mitten auf der Straße stehen sehen. Der Wagen prallte gegen einen Baum, der Vater stirbt, die Mutter wird in die Psychiatrie eingeliefert.
Dem Heranwachsenden gelingt es, seine Mutter ebenso aus seinem Le... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Gekauft habe ich mir das Buch, weil es in der Buchhandlung mit der Empfehlung einer Mitarbeiterin versehen war. Das Thema hat mich auch sofort angesprochen, da ich für meine Diplomarbeit mit einer psychisch beeinträchtigten Frau arbeite.
Schon die ersten Seiten haben mich begeiste... | ... weiterlesen

Zitate

Meine Mutter war schon immer komisch gewesen, aber niemand hatte mir geglaubt, selbst Vater nicht. Dabei kannte ich sie am allerbesten. Schließlich war ich derjenige, der den ganzen Tag mit ihr verbringen musste, und kein Mensch kann sich st... | ... weiterlesen

Susi abonnieren