Rachel

lesequeen

Inhaltsangabe

Noah Wallace ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Seit seine Frauvom "Dämon von Vermont" entführt wurde und bei der anschließendenVerfolgungsjagd gemeinsam mit dem Serienkiller ums Leben kam, hat sich der geniale Profiler von der Welt zurückgezogen und leidet unter Amnesie. Doch da zwingt ihn ein Anruf seines alten Partners zurück in den Dienst: In Quebec wurde neben einer brutal ermordeten Leiche eine Postkarte gefunden. Adressiert an Noah. Alles deutet darauf hin, dass der "Dämon von Ve... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auch wenn der Anfang etwas schwierig war, hat sich das Durchhalten absolut gelohnt. Klare Leseempfehlung für diesen etwas anderen Thriller.

Zitate

yps

Inhaltsangabe

Als der vierjährige Bennie spurlos verschwindet, denkt sein Vater, Bram Mannheim, erst an einen Unfall, dann an ein Verbrechen. Dass das Verschwinden des Jungen mit Weltpolitik zu tun haben könnte, entdeckt er erst sechszehn Jahre später. Und er tut alles, um seinen Sohn wiederzubekommen

Gedanken zum Buch

Sehr viel Emotionales und es verlangt dem Leser einiges ab. - Das Verschwinden des Sohnes, das Bram, dem Vater fast den Verstand raubt. Es vernichtet die Ehe und Bram zieht´s in  die Einsamkeit und in den Wahnsinn - Der Roman ist psychologisch und politisch - Hartog, der Vater von... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Larve.jpgHarry Hole ist endgültig aus dem Polizeidienst ausgestiegen und lebt in Hongkong. Doch dann erreicht ihn ein Alarmruf: Oleg, der Sohn seiner großen Liebe Rakel, sitzt im Gefängnis. Angeklagt wegen Mordes an einem Freund. Sämtliche Indizien deuten darauf hin, dass Oleg tatsächlich der Täter ist. Harry Hole glaubt nicht an diese einfache Lösung. Er kehrt nach Oslo zurück, um den wahre... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde es immer wieder faszinierend, mit wie wenigen Worten Nesboe ein ganzes Leben beschreiben kann. Und wie er den Leser über 560 Seiten hin an der Nase herumführt, nur um ihn am Ende völlig schockiert und ratlos zurückzulassen. Ein grandioser neunter Teil der Serie rund... | ... weiterlesen

Zitate

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Will ist 36 und lebt in London ein ruhiges, gmütliches Leben - bis er eines Tages den zwölfjährigen Marcus und dessen allein erziehende Mutter kennen lernt. Schnell werden der trendbewusste Womanizer und der Junge, der so uncool ist, dass seine Mitschüler ihn links liegen lassen, die besten Freunde - und langsam lernt das ungleiche Paar, was es heißt, erwachsen zu werden...

Gedanken zum Buch

Nick Hornby hat einen wirklich interessanten und guten Schreibstil. Allerdings war das Buch zwischendurch ziemlich fad und langweilig. Das Ende war dafür wieder gut.

Zitate

Marcus hatte keine Freundin und auch nie eine gehabt, nicht mal annähernd, außer man zählte Holly Garrett mit, was er nicht tat. Aber eins wusste er: Wenn ein Mädchen einen Jungen kennen lernte und sie beide keinen Freund und... | ... weiterlesen

Barbara Huber

Inhaltsangabe

Da muss sie jetzt durch: Amelia ist 37, produziert TV-Soaps in Dublin und einen Beziehungsflop nach dem andern. Deshalb belegt sie den berüchtigten Singlekurs bei Ira Vandergelder. Die Kursleiterin ist erbarmungslos: Amelia muss ihre Ex-Freunde aufspüren, um aus der Vergangenheit zu lernen. Und zwar alle, ausnahmslos. Der Spott ihrer Freundinnen ist Amelia sicher, zum Glück aber auch deren hemmungslose Neugier und Unterstützung. Und topp, das Mannsuchjahr läuft ...

Gedanken zum Buch

Was wohl aus meinen Ex-Freunden geworden ist ?!? Amelias Ex-Freunde jedenfalls befinden sich ua in der Psychatrie oder im Kloster *ggg*. Die Handlung ist witzig beschrieben und man freut sich schon darauf, was wohl der nächste Ex-Freund auf dem Kerbholz hat.
 
Das Ende... | ... weiterlesen

Zitate

Rachel abonnieren