Marie von Raenhorst

lesequeen

Inhaltsangabe

Bei der Testamenteröffnung nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter erfährt Katharina, das sie eine alte Jugendstilvilla in Bad Dürkheim geerbt hat.Beim Ausräumen des riesigen Kellers stößt sie auf alte Fotografien und Dokumente. Schon bald ist ihr Interesse geweckt, und sie beginnt, ihre eigene Familiengeschichte zu erforschen. Dabei kommen die Geheimnisse einer längst vergangenen Zeit ans Licht. . . Ihre Urgroßmutter Marie, geborene von Rabenhorst, war mit dem erfolgreichen Fabrikanten Carl Ha... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein, wundervolles Buch sehr gefühlvoll geschrieben, war ganz vertieft in die Story und habe mit den Hauptprotagonisten mitgefühlt.

Zitate

Marie von Raenhorst abonnieren