Jerome Wireman

TinaMarie

Inhaltsangabe

Nachdem ein zurücksetzender Kran ihn in seinem Pickup-Truck einklemmte, muss der selbständige Baumillionär Edgar Freemantle ein neues Leben beginnen – eine, wie sein Psychiater es nennt, 'geographische Kur'. Während seiner äußerst schmerzhaften körperlichen Rehabilitation (er hat seinen rechten Arm verloren und mehrere Brüche erlitten), reicht seine Frau, mit der er 25 Jahre lang verheiratet war, die Scheidung ein. In einem seiner nun üblichen Wutanfälle hat er sie mit einem Plastikmesser ang... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mir hat gefallen, wie die Handlung langsam und behutsam aufgebaut wird und wie sich nach und nach die einzelnen Bruchstücke von gezielt plazierten Einzel-Informationen wie bei einem Puzzle zu einem Gesamtbild zusammenfügen; wenn das Grauen kommt, hat man bereits... | ... weiterlesen

Zitate

Jerome Wireman abonnieren