David

lesequeen

Inhaltsangabe

Die pragmatische Rosalind Harper ist zufrieden mit ihrem Leben. Sie hat eine leidenschaftliche Liebe erlebt und drei wundervolle Söhne zur Welt gebracht. Die Begeisterung mit der sie sich dem zum Harper Estate gehörigen Garten widmet, hilft ihr, über den allzu frühen Tod ihres geliebten Mannes hinwegzukommen. Doch auf dem Harperschen Anwesen geht ein Geist um. Um dem unheimlichen nächtlichen Treiben ein Ende zu bereiten, engagiert Rosalind den AhnenforscherMitchell Carneagie, zu dem sie sich... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mystery und Romantik-liebenswert und unterhaltsam.

Zitate

Nadine

Inhaltsangabe

Tally war immer schon alles andere als durchschnittlich, doch eine neue Operation hat sie endgltig zu etwas Besonderem gemacht. Jetzt ist sie beängstigend schön, gefährlich stark, atemberauben schnell - und genau das, was sie in ihrem alten Leben fürchtete: eine Special, dazu geschaffen, die Uglies und Pretties unter Kontrolle zu haben.
Als Rebellen aus Smoke in der Stadt auftauchen und ihre gefährlichen Ideen verbreiten, erhält Tally Gelegenheit, ihre Loyalität zu beweisen. Sie soll de... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der dritte Teil der Ugly - Pretty - Special Reihe ist für mich eindeutig der Beste. Auch wenn Tally zur Special wurde spielt sie ihrer Stadt noch immer Streiche und löst sogar einen Krieg mit Toten aus. Der Schreibstil von Scott Westerfeld gefällt mir sehr gut.

Zitate

Laura

Inhaltsangabe

Julian ist verknallt in Ulli.
Ulli träumt von Sandy.
Einziges Problem:
Ulli ist ein Mädchen und fühlt wie ein Junge.

Ulli ist 15 Jahre alt, liebt kurze Struwwelfrisuren und lässige Klamotten. Ihre Kumpel David und Julian bringen ihr waghalsige Tricks auf dem Skateboard bei. Sie verteidigen Ulli auch gegen Macho-Rüpel und zickige Mädchen, die sie als "Mannweib" beschimpfen. Als Ulli sich in Sandy verliebt, wird ihr endgültig klar: Sie ist nicht lesbisch, sie fühlt wie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Christine Fehér erzählt eine tolle und mitreißende Geschichte über ein Mädchen, das sich seit sie denken kann als Junge fühlt und beschließt, ihr Geheimnis nicht länger zu bewahren. Alle sollen sie nun als Junge akzeptieren und die ewigen Häns... | ... weiterlesen

Zitate

Laura

Inhaltsangabe

Tally kann ihren 16. Geburtstag kaum erwarten - denn mit 16 wird sie endlich hübsch! Sie bekommt dann die übliche Schönheitsoperation, die physische Unterschiede und Makel ausgleicht und somit allen die gleiche Chance gibt. Statt einer langweiligen "Ugly" wird Tally eine glückliche "Pretty" sein und im schönen Teil der Stadt leben. Doch vor ihrer Umwandlung zweifelt sie, ob sie wirklich das bequeme, vorbestimmte Leben einer Pretty führen möchte ...

Gedanken zum Buch

Als ich anfing, "Ugly - Verlier nicht dein Gesicht" zu lesen, war ich fest davon überzeugt, es erzähle nur über Schönheitsoperationen und dem Weg zur "Pretty" (junge, hübsche Leute). Doch diese Überlegung legte sich gleich: Tally Youngblood,... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Evil.jpgIn die nur äußerlich heile Welt einer US-Kleinstadt bricht 1958 das Grauen ein, als eine psychotische Frau systematisch ihre Nichte zu misshandeln beginnt und damit einen Strudel in Gang setzt, der nach und nach sie selbst, ihr Opfer, ihre Kinder und deren Freunde in einen Abgrund niederträchtiger Gräuel zieht …Unerhört düsterer, geradezu quälender Roman, dessen Verfasser der Versuch gelingt das... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch hat mich nicht nur schockiert, sondern in erster Linie auch überrascht. Ich hatte mir eine Massenmörderschlächterei erwartet, irgendwas besonders Skurriles und Grausiges. Stattdessen wurde ich mit einer Geschichte konfrontiert, die ganz harmlos und fast elegisch beginnt... | ... weiterlesen

Zitate

Gabi Stachl

Inhaltsangabe

Totalschaden.jpgPatrick ist zehn, als er seinen Vater verliert, weil die Mutter ihm auf einer Landstraße plötzlich energisch ins Lenkrad gegriffen hatte. Sie hatte ihr Idol Albert Einstein mitten auf der Straße stehen sehen. Der Wagen prallte gegen einen Baum, der Vater stirbt, die Mutter wird in die Psychiatrie eingeliefert.
Dem Heranwachsenden gelingt es, seine Mutter ebenso aus seinem Le... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Gekauft habe ich mir das Buch, weil es in der Buchhandlung mit der Empfehlung einer Mitarbeiterin versehen war. Das Thema hat mich auch sofort angesprochen, da ich für meine Diplomarbeit mit einer psychisch beeinträchtigten Frau arbeite.
Schon die ersten Seiten haben mich begeiste... | ... weiterlesen

Zitate

Meine Mutter war schon immer komisch gewesen, aber niemand hatte mir geglaubt, selbst Vater nicht. Dabei kannte ich sie am allerbesten. Schließlich war ich derjenige, der den ganzen Tag mit ihr verbringen musste, und kein Mensch kann sich st... | ... weiterlesen

Klara

Inhaltsangabe

Max Bolliger erzählt Geschichten aus der Bibel verständlich und einfühlsam. Er schreibt so anschaulich und lebendig, dass die Leser die Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament wie einen spannenden Bericht verfolgen und miterleben können. Diese Sammlung enthält die Bücher "Joseph", "Mose", "David", "Daniel" und "Jesus". Für "David" erhielt Max Bolliger den Deutschen Jugendliteraturpreis und für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Schweizer Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

Gedanken zum Buch

Die Bilder gefallen mir gut. Alles gefällt mir gut bei den Jesus-Geschichten.   Tschüss, Klara

Zitate

Zusammen nehmen sie das Abendessen ein. Plötzlich nimmt der Fremde ein Stück Brot in die Hand. Er dankt Gott dafür. Dann bricht er es in zwei Stücke. Das eine reicht er Kleopas, das andere seinem Gefährten. Endlich gehen ihnen die Augen auf. "Jesu... | ... weiterlesen

Sabine Stachl

Inhaltsangabe

Joe, die eigentlich Johanna heißt, hält es zu Hause nicht mehr aus und irrt ziellos durch Berlin. Als die 15-Jährige von Skinheads bedroht wird, tritt Engel dazwischen. Es ist Liebe auf den ersten Blick zwischen Joe und dem 17-Jährigen, der zu einer Clique am Alex gehört. Doch kaum haben die beiden zueinander gefunden und sich geschworen, nie wieder auseinander zu gehen, ist ihre junge Liebe in Gefahr...

Gedanken zum Buch

Das ist mein Lieblingsbuch weil es sehr spannend und auch traurig ist!

Zitate

Asi kommt mit einer Flasche Strohrum zurück. Sie hat immer Kohle. Kriegt sie von zu Hause. Zorro sagt, er will keine Müllermilch. Er kippt sich den Strohrum so rein. Es brennt ihm die Zunge und die Speiseröhre weg. Und es glüht... | ... weiterlesen

Django ist leblos. Sieht elendig aus mit tränennassem Fell, verbogenem Rücken, unendlich toten Augen.
Zorro wuchtet einen Gullideckel hoch. Küsst Django noch einmal. Lässt ihn aus der Hand in den Gulli fallen. Flüste... | ... weiterlesen

Alex fährt am Abend wieder. Joe kriegt Kopfschmerzen. Nachts träumt sie sich den letzten Horror zusammen. Weiß dann nicht, wer sie gerettet hat vor der bösen Inderin mit Kettensäge. Alex oder Engel. Als sie schon gerettet... | ... weiterlesen

David abonnieren