Warriewood

Laura

Inhaltsangabe

Nach dem Tod ihrer Eltern wächst das Mädchen Winter bei Onkel und Tante auf. Nun, mit 16, kehrt sie auf Warriewood zurück. Doch ein dunkles Geheimnis liegt über der Farm der Eltern. Sind die beiden tatsächlich gemeinsam ums Leben gekommen? Was geschah wirklich, damals vor 12 Jahren? Winter ist klar: Wenn sie sich eine Zukunft aufbauen will, musss sie erst eine Antwort auf die Fragen der Vergangenheit finden.

Gedanken zum Buch

Hinweis: Es gibt bereits eine neue Auflage des Buches beim Carlsen Verlag mit dem Titel „Winter: Ein Mädchen sucht die Wahrheit“. ... | ... weiterlesen

Zitate

Ich fühlte mich wie das Äffchen mit der Pfote im Glas, das in seiner Gier, eine Hand voller Erdnüsse zu ergattern, den Arm nicht mehr herausbekommt und den Jägern prompt in die Falle geht.

Ich hockte mich auf meine Fersen. Ich spürte einen Schock in der Wirbelsäule, der meinen Rücken hinaufwanderte und meine Haare im Nacken zu Berge stehen ließ. Sie waren nicht am gleichen Tag gestorben.
Nicht am gleichen... | ... weiterlesen

Bevor ich aus Canberra fortging, während der langen Bahnfahrt und unzählige Male seit meiner Rückkehr hatte ich mich immer wieder gefragt, ob ich die Anwesenheit meiner Eltern auf Warriewood spüren würde. Würden sie m... | ... weiterlesen

Warriewood abonnieren