Kitzbühel

Michael Hausmann

Inhaltsangabe

Nicht dass du jetzt glaubst der Brenner läuft dem Kriminellen nach. Gegenteil. Der Brenner sucht eigentlich die Ruhe. Doch das Kriminelle lässt den Brenner nicht in Ruhe. Das ist nämlich Naturgesetzt. Und jetzt hör gut zu. Endlich hat der Brenner einen ruhigen Job. Also eine ruhige Kugel wie man so sagt gerade nicht, aber doch. Ruhig vor allem nicht, weil die Helena redet in einem fort. Das Weibliche wirft halt schon seinen Schatten voraus ins Kleinkindalter. Und wie die dann entführt wird, l... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wolf Haas muss man mögen genauso wie die Lethargie des Brenner. Wenn beides der Fall ist, wird man feststellen, dass der neue Simon Brenner alles bisher dagewesene in den Schatten stellt. Einen Fall lösen quasi durch nicht-ermitteln. Nur immer zufällig dort sein, wo gerade schon wieder was passie... | ... weiterlesen

Zitate

Aber wenn dir im Regen ein glatzköpfiger Mann lange nachgeht, dann fragst du dich iregendwann, wieso tut der das. Noch dazu hat der genau wie der Brenner keine Schrim gehabt, aber im Gegensatz zum Brenner nicht einmal Haare. Eine Vollglatze wäre b... | ... weiterlesen

Kitzbühel abonnieren