Granada

Annette_Eickert

Inhaltsangabe

Mythos und Legenden eines uralten irischen Druidenordens treffen auf die harte Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts. Gefangen zwischen Intrigen und Machtkämpfen versuchen vier junge Menschen ihren Platz im Leben zu finden.
Der neue Großmeister der Druida Lovo ist besessen von absoluter Macht und sein Weg dorthin ist gepflastert mit Leichen. Ein altes druidisches Gesetz hilft ihm dabei. Aber noch ist er nicht am Ziel. Das Rätsel eines uralten Wegweisers verhindert momentan seinen Aufstieg,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Spannend! Actionreich! Geheimnisvoll! Rätselhaft!

Zitate

<!--[if gte mso 9]>

Normal
0
21

MicrosoftInternetExplorer4

<![endif]--><!--[if gte mso 10]>

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
... | ... weiterlesen

Lea Korte

Inhaltsangabe

http://www.amazon.de/Die-Maurin-Lea-Korte/dp/3426502305/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1268476838&sr=1-1
Aus der Amazon.de-Redaktion
Ende des 15. Jahrhunderts befindet sich Andalusien im Umbruch. Die Reconquista, die Rückeroberung des maurischen Spaniens für die christliche Krone, geht in ihre letzte Phase und es kommt zu erbitterten Kämpfen zwischen Mauren und Kastiliern. Vor diesem Hintergrund spielt Lea Kortes Roman über die junge Frau Zahra as-Sulamis, die aufgrund... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Liebe Bookreader,
Rita hat mich eingeladen, Euch hier meinen neuen Roman vorzustellen - und ich hoffe, ich bin Euch damit willkommen.
Ein bisschen was zum Buch erfahrt Ihr schon durch den Amazontext von Alexandra Plath, mehr Informationen über mich und meinen neuen Roman findet I... | ... weiterlesen

Zitate

querulantia

Inhaltsangabe

Bedrängt von den christlichen Königreichen Spaniens und Portugals und zerrissen von inneren Machtkämpfen, gehen 1492 siebenhundert Jahre Maurenherrschaft zu Ende. Auch für layla, die Tochter des Emirs von Granada und seiner zweiten Frau, der Kastilierin Isabel de Solis. Layla, die schon als Kind den Giftstachel der Intrige zu spüren bekam, wird fern der Heimat Zeugin dieses Untergangs.

Gedanken zum Buch

Man spürt beim Lesen dieses Buches sehr gut, wie innerhalb kurzer Zeit eine ganze Epoche zunichte gemacht werden kann. Die Motive und Handlungen der agierenden Personen sind leider viel weniger "von gestern" als man vielleicht glauben könnte.
Bedenkt man noch, wie sehr s... | ... weiterlesen

Zitate

"Bruder, in den letzten Jahren hatten wir keinen Krieg. Unsere Einkünfte wurden uns nicht mehr weggenommen. Granada ist wieder reich an Geld und Menschen. Wir können es uns leisten nicht nachzugeben. Sie sollen nur kommen! Ich sage... | ... weiterlesen

Granada abonnieren