Florida

tedesca

Inhaltsangabe

Die_Insel_der_besonderen_Kinder.jpgAls Kind lauscht Jakob gebannt den Märchen seines Opas über eine Insel, auf der sich außergewöhnliche Kinder vor bösen Monstern verstecken. Jahre später stirbt sein Großvater unter mysteriösen Umständen und Jakob erhält einen seltsamen Hinweis. Was wenn die Gutenachtgeschichten wahr sind? Er macht sich auf die Suche
Atmosphärisch gelesen... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wieder einmal ein Buch, das stark beginnt und große Erwartungen weckt, die es nicht erfüllen kann. Der Anfang ist SEHR vielversprechend, allerdings verliert sich die Geschichte relativ schnell in Teenagerbetrachtungen, wobei die Hauptfigur nicht unsympathisch ist. Trotzdem hab ich mich... | ... weiterlesen

Zitate

TinaMarie

Inhaltsangabe

Nachdem ein zurücksetzender Kran ihn in seinem Pickup-Truck einklemmte, muss der selbständige Baumillionär Edgar Freemantle ein neues Leben beginnen – eine, wie sein Psychiater es nennt, 'geographische Kur'. Während seiner äußerst schmerzhaften körperlichen Rehabilitation (er hat seinen rechten Arm verloren und mehrere Brüche erlitten), reicht seine Frau, mit der er 25 Jahre lang verheiratet war, die Scheidung ein. In einem seiner nun üblichen Wutanfälle hat er sie mit einem Plastikmesser ang... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mir hat gefallen, wie die Handlung langsam und behutsam aufgebaut wird und wie sich nach und nach die einzelnen Bruchstücke von gezielt plazierten Einzel-Informationen wie bei einem Puzzle zu einem Gesamtbild zusammenfügen; wenn das Grauen kommt, hat man bereits... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

MIchael_Tolliver_Lives.jpgWiedersehen in der Barbary Lane Michael Tolliver, der heimliche Held der «Stadtgeschichten», ist mittlerweile 55 Jahre alt. Er betreibt ein erfolgreiches Gärtner-unternehmen und ist verheiratet mit dem 25 Jahre jüngeren Ben. Sicher, die Haare sind grau geworden, er hat einen Bauch bekommen, und der Rücken macht auch nicht mehr alles mit. Aber eigentlich geht es... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Schön, wieder von Michael zu hören, der trotz seiner HIV-Infektion noch am Leben ist, gut auf die Behandlung anspricht und noch einmal sein Glück gefunden hat. Leider begegnen wir den anderen Figuren nur mehr am Rande, im Mittelpunkt steht Michael, der sich wohl oder übel mit... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Sunset_Park.jpgGetrieben von der Schuld am Tod seines Stiefbruders, hat Miles seine Eltern seit sieben Jahren nicht gesehen. Doch als die Familie seiner minderjährigen Freundin droht, ihre Beziehung auffliegen zu lassen, kehrt Miles nach Brooklyn zurück und bereitet sich darauf vor, seinem Vater gegenüber zu treten. Eine Geschichte über Liebe und Vergebung zwischen Männern und Frauen, Vätern und S... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einmal mehr hat mich Paul Auster von der ersten Seite an fasziniert. Er versteht es wie kein Zweiter, einen sofort in eine Geschichte hineinzuziehen, in der garnicht so sehr eine spektakuläre Handlung im Vordergrund steht, sondern ganz einfache Menschen und ihre Geschichten. Menschen, deren... | ... weiterlesen

Zitate

His rent is low, since he lives in a small apartment in a poor neighborhood, and beyond spending money on bedrock necessities, the only luxury he allows himself is buying books, paperback books, mostly novels, American novels, British novels, fore... | ... weiterlesen

When he talks about the world, then, he is referring to his world, to the small, cirmusscribed sphere of his own life, and not to the world-at-large, which is too large and too broken for him to have any effect on it. He therefore concentrates on... | ... weiterlesen

The human body is an object and a subject, the outside on an inside that cannot be seen.

winny-mandy

Inhaltsangabe

Wer steckt unter den gelben Kapuzen, die in Florida Angst und Schrecken verbreiten? Die Knickerbocker-Bande wird Zeuge eines Überfalls und entdeckt eine Spur. Sie gerät in den magischen Kreis rätselhafter Druiden. Was soll deren Zauber bewirken?

Gedanken zum Buch

Ich finde das Buch sehr spannend und mega cool, Und gruselig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zitate

Aber Herrn Axel fällt nicht einmal ein, einen Blick über den Zaun zu werfen, ätzte das Mädchen.

Sie war total sauer auf ihn.

Ich habe die ganze Knickerbocker Bande satt!

Michael Hausmann

Inhaltsangabe

Parker hat mit zwei Komplizen einen Geldtransporter "gemacht". Allerdings ist dabei soviel Geld zusammengekommen und auch einiges schief gegangen, dass es nicht mitgenommen werden konnte, sondern nur in der Nähe des Tatorts in einer verlassenen Kirche wurde. Parker versucht nun dem massiven Poizeiaufgebot zum Trotz das gesamte Geld rauszuholen. Das wollen allerdings auch die anderen beiden. Von Freundschaft ist unter den dreien dabei keine Rede mehr.

Gedanken zum Buch

Dank dem BOOKREADER Summer-Contest bin ich zu dieser Lektüre gekommen. Etwas seicht, die Handlung stellenweise sehr vorhersehbar, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam und durchaus spannend. Störend sind die offensichtlichen Übersetzungsfehler aus dem Englischen. Dazu gehört der ungenaue Umgang des... | ... weiterlesen

Zitate

Er schleifte Nick über den Linoleumboden, quetschte ihn in den Raum unter der Spüle und schloss die Türen. Dann ging er wieder hinauf und ins Freie, wo der Polizist gerade McWhitney Führerschein und Zulassung zurückgab und seine Kollegin sich eine... | ... weiterlesen

Florida abonnieren