Nicole Makarewicz

Nicole M

Inhaltsangabe

Cover_Jede_Nacht.jpg

Ein steckengebliebener Aufzug, eine Frau, die feste Nahrung verweigert, ein völlig anderes „erstes Mal“, ein außer Kontrolle geratener Ego-Shooter, ein verschwundener Ehemann, Selbsthass mit katastrophalen Folgen, eine perfide Falle und ein Befreiungsschlag – die Geschichten dieses Buches handeln von Wende- und Endpunkten, die sich in jedem Leben ergeben könnten. N... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

LIebe Bookreaders,
"Jede Nacht" ist mein zweites Buch. Ich hoffe, ihr habt am Lesen genauso viel Freude wie ich am Schreiben...
Grüße aus Wien,
Nicole Makarewicz

Zitate

Heißhunger
Sie hungert, seit sie sechzehn ist. Gern gegessen hat sie nie. Hatte keinen Appetit. Dann war alles Ekel. Sie kann nur noch Flüssiges zu sich nehmen. Strohhalm statt Besteck, ein unverzichtbares Utensil... | ... weiterlesen

Nicole M

Inhaltsangabe

Der Roman einer jungen Frau zwischen Todessehnsucht und Lebensmut

Constance will sterben. Doch am Versuch zu sterben scheitert sie ebenso, wie sie am Leben zu scheitern droht. Ihr achtjähriger Sohn ist alles, was von ihrer Ehe geblieben ist. Seinetwegen nimmt sie den Kampf trotz allem auf, verliert sich aber je länger desto tiefer in Trauer und Wut. Ihr tyrannischer Vater und die egozentrische Mutter, gefangen in einer lieblosen Ehe, sind unfähig, ihr Halt zu geben, und so kämpft sie T... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Liebe Bookreader!
"Tropfenweise" ist mein erster Roman. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen - und hoffe auf das eine oder andere Feedback.
Nicole Makarewicz

Zitate

-PROLOG-
Ein Tropfen löst sich. Fällt zu Boden. Perfekt geformt. In Zeitlupe nähert er sich den weißen Fliesen. Trifft auf. Im Waschbecken eine Rasierklinge. Achtlos fallen gelassen. Sie hat ihren Zweck... | ... weiterlesen

Nicole Makarewicz abonnieren