Jurij Brezan

Dido

Inhaltsangabe

Klappentext
Vierzehn Jahre alt ist das Mädchen, als es sich entscheiden muß zwischen den Hegersleuten, die es großgezogen haben, und dem leiblichen Vater, von dem es bisher nichts gewußt hat.

Gedanken zum Buch

Als die Nazis an die Macht kommen, verstößt der Kaufmann für einen Auftrag zur Lieferung von braunen Uniformen seine jüdische Frau und die gemeinsame Tochter. Lena, die 18-jährige Hausgehilfin, bringt das Kind zu ihren Eltern, in ein einsam gelegenes Waldhegerhaus.

... | ... weiterlesen

Zitate

Jurij Brezan abonnieren