Joe Abercrombie

TinaMarie

Inhaltsangabe

koenigsklingen.jpgDer Krieg der Nordmänner gegen die Union erreicht seinen Höhepunkt, und nur ein Mann kann den Sieg des Nordmannkönigs Bethod noch verhindern: Logen Neunfinger.
Großinquisitor Sand dan Glokta hingegen kann bei seinen Aufgaben auf niemanden mehr vertrauen. Er muss im belagerten Adua alles auf eine Karte setzen, um seine Feinde zu besiegen, während Jezal dan Luthar sich sch... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Das ist der letzte und 3.Teil der Trilogie.

Glokta ist nach wie vor der schillernste Charakter; die drei Hauptfiguren haben überlebt, sind jedoch gezeichnet von ihren Erlebnissen und kaum jemand bzw. etwas hat sich erwartungsgemäß entwickelt. Nichts ist wie es scheint.... | ... weiterlesen

Zitate

TinaMarie

Inhaltsangabe

feuerklingen.jpgIm Norden rücken die vereinten Truppen der Barbarenvölker vor und bedrohen die Union. Oberst West erhält den Auftrag, Kronprinz Ladisla und dessen Armee zu begleiten, damit der unerfahrene Prinz seine Männer nicht in eine militärische Katastrophe führt.
Unterdessen erhält Großinquisitor Glokta den Oberbefehl über die Stadt Dagoska, die er gegen die gurkhisische Armee verteid... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es handelt sich hier um den 2.Teil der Trilogie.

Die drei Hauptprotagonisten sind nach wie vor am Leben trotz ihrer schwierigen Lebenssituationen und gefährlichen Abenteuer. Am Ende ist keiner mehr derselbe wie am Anfang - die (Weiter-)Entwicklung der Charaktere ist meisterhaft.... | ... weiterlesen

Zitate

TinaMarie

Inhaltsangabe

kriegsklingen.jpgJezal dan Luthar ist ein arroganter junger Adeliger, der wie selbstverständlich militärische Karriere in der Hauptstadt Adua macht. Sein Leben könnte schöner nicht sein – bis er sich in eine vollkommen unstandesgemäße Frau verliebt.
Großinquisitor Glokta hat die glorreichen Tage seiner Jugend hinter sich gelassen, seitdem er als Kriegsgefangener jahrelang gefoltert wurde.... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einen spannende Geschichte mit interessanten untypischen Charakteren; es handelt sich durchwegs um Anithelden; die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen. Es ist für jeden viel schwieriger, das Richtige zu tun, als sich einfach für den scheinbar leichteren Weg zu... | ... weiterlesen

Zitate

Joe Abercrombie abonnieren