Winnetou I

winnetou_0.jpgWinnetou und Old Shatterhand in ihrem klassischen Abenteuerroman. Gemeinsam kämpfen sie gegen das Böse. Frauen spielen nur eine sehr geringe und meist ehrfurchtsvoll anbetungswürdige Rolle.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ha! Im Keller gefunden. Ich glaube von Karl May habe ich als Kind ca. 15 Bücher gelesen. Das waren noch Abenteuer.
Ich kann mich erinnern, dass mir die Wüstenbände noch mehr gegeben haben. Dieser Hadschi Halef war eine Wucht.
Darf Herr May auf bookreaders fehlen?

Der Körper dieses Bleichgesichts bebt vor Angst.

Seitenangabe für Zitat1: 
140

Hoffentlich gibt es später einmal Gelegenheit, wieder einen Grizzly zu erlegen.

Seitenangabe für Zitat2: 
232

Sam ist heue so unvorsichtig gewesen wie noch nie. Weiter, weiter!

Seitenangabe für Zitat3: 
273
Verlag: 
Karl-May-Verlag Bamberg
Auflage: 
keine Ahnung
ISBN: 
3780205076

Kommentare

Mit der Inhaltsangabe hast Du es Dir aber schon ein Bisserl leicht gemacht Smile Was ist mit unseren jungen Freunden??? Oder lesen die sowas heute eh nicht mehr?
 
Fehlen darf er auf keinen Fall hier, der Karl!

"hinlänglich bekannt" ist wirklich dürftig, da muss ich tedesca recht geben. Schreib ein bisserl mehr zum Inhalt - bitte...

Western muss man mögen, sicher nicht jedermanns Sache und auch eher nicht die erste Wahl der heutigen Jugend.
Nichts desto trotz - Winnetou & Co sind für mich die besten Filme für einen entspannenden Sonntag Nachmittag.

Ich hab Winnetou I im letzten Herbst gelesen, nachdem ich den Band interessanterweise auch im Keller gefunden habe. Hat sich schneller gelesen als vor ca. 15 Jahren, als mir die Landschaftsbeschreibungen der Karl May Bücher viel zu langatmig waren. Winnetou II musste ich gleich im Anschluss lesen, weil ich doch unbedingt wissen wollte, wie das Ganze ausgeht. War auf jeden Fall wieder spannend zu lesen und den 3. Teil werde ich mir auch noch irgendwo besorgen.

Ich hab die Bücher auch noch irgendwo bei meinen Eltern, allerdings nie gelesen. Hab lieber die Filme konsumiert und geheult wie ein Schloßhund, als Winnetou alias Pierre Brice gestorben ist, war ein echtes Trauma damals! Das werde ich nie vergessen...