Schloß Gripsholm (Audiobook)

Schlo___Gripsholm.jpgSommer in Schweden "Daddy" und seine "Prinzessin" verbringen unbeschwerte Ferientage auf Schloß Gripsholm. Doch die traute Zweisamkeit währt nicht lange: Erst taucht sein Freund Karlchen auf, dann ihre Freundin Billie. Und auch die übrige Außenwelt läßt sich nicht gänzlich ignorieren. Ein Hauch von Melancholie und Vergänglichkeit schleicht sich in die sonst so vergnüglich, frivol und verspielt daherkommende Sommergeschichte.

Meine Gedanken zum Buch: 

Normalerweise werden Bücher, die einen Mann als Ich-Erzähler haben, ja auch von einem Mann gelesen. Hier war es eine gute Entscheidung, Heike Makatsch zu wählen, die der "Prinzessin" mit Bravour das köstliche Plattdeutsch verpasst, einem wesentlichen Element des Humors dieser kleinen Geschichte.

Mehr muss man über diesen Klassiker wohl nicht sagen. Leichte Sommerstimmung mit einem der Entstehungszeit angepassten Witz, der seine Wirkung bis heute nicht verloren hat. Dazu eine Prise Einfühlsamkeit und Tiefgang - was will man mehr?
Ein wirklich nettes Hörerlebnis!

Verlag: 
Diogenes
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-13: 978-3257800647