Nachrichten aus einem unbekannten Universum

Schon der Roman "Der Schwarm" von Frank Schätzing hat mich gefesselt, fasziniert, mir neue Sichtweisen eröffnet und mich mit einem ganz anderen Gefühl das Meer erleben lassen.

Die Recherchen zum Roman findet man hier in diesem Buch gesammelt. Beim Lesen des Buches bekommt man ein wenig Gefühl dafür, wie alles Leben auf unserem Planeten zusammenhängt und von einander abhängt. Warum die Größten Lebewesen nicht ohne die Kleinsten existieren können, und wie das Leben auf der Erde überhaupt entstanden ist.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich bin jetzt ca. in der Mitte des Buches, und es liest sich wirklich spannend, obwohl es keine eigentliche Handlung gibt. Der Leser wird eher in die Rolle eines Reisenden eingeladen und so passiert man nicht nur Milliarden von Jahren sondern auch räumliche Dimensionen quer durch die Erde. Frank Schätzing ist ein begnadeter Autor, nicht nur was Romane betrifft, auch sachliche Zusammenhänge weiß er gut lesbar zu formulieren. Ich kann das Buch sehr empfehlen, wer sich für geschichtliche, biologische und geografische Zusammenhänge auf unserem Space-Taxi interessiert.

Verlag: 
Kiepenheuer & Witsch, Köln (KiWi)
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN 978-3-462-03786-9