Mein ist die Stunde der Nacht (Audiobook)

Mein_ist_die_Stunde_der_Nacht.jpgDie Historikerin Jean Sheridan reist zu einem Ehemaligen-Treffen in ihre Heimatstadt, bei dem sie und andere aus ihrem Jahrgang ausgezeichnet werden sollen. Ein paar Tage zuvor wurde eine ehemalige Mitstudentin ermordet. Bei der Preisverleihung wird Jean der Ermittler Sam Regan vorgestellt, der seit langer Zeit mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einer jungen Frau befasst ist. Scheinbar hat er aber auch Informationen über den Mörder in dem Fall, der Jean und ihre Kolleginnen beschäftigt. Jean ahnt nicht, dass der Killer, der sich Die Eule nennt, ganz in der Nähe ist ...

Meine Gedanken zum Buch: 

Eine äußerst spannende Geschichte ganz im Stil einer Agatha Christie. Eine eingeschränkte Gruppe von Personen gebunden an eine Örtlichkeit, jeder gleichermaßen verdächtig. Bis zum Schluss hatte ich keine Ahnung, wer denn jetzt letztendlich hinter der Eulenmaske steckt. Wenn man sich erst mit den vielen Figuren vertraut gemacht hat, kann man das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Etwas kitschig fand ich den Schluss, aber das tut der Qualität keinen Abbruch.
 
Ein großes Plus für das Hörbuch ist Franziska Pigulla, die einmal mehr mit ihrer wandlungsfähigen Stimme der Geschichte zusätzlich Spannung und Brisanz verleiht.

Verlag: 
Random House Audio
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
ISBN-13: 978-3898307987

Kommentare

Ich bin auf der Suche nach einem guten Hörbuch, dass ich während des Laufens hören kann.
Wäre dieses geeignet, für einsame Läufe durch den Wald und das in der Dämmerung - oder ist es zu unheimlich?
lg sonja

lg
sonja

Naja, zumindest spielt es nicht im dunklen Wald, und im Grunde ist es eher spannend als grausig oder gruselig. Ich würd's mal probieren Smile