Jeder Schritt von dir - Geschichte einer Stalkerin

Alexandra hat sich in Arved verliebt. Sie glaubt fest daran, dass er ihre Gefühle erwidert. Das ist reine Einbildung, denn Arved hat schon eine Freundin, Saskia. Aber Alexandra will die Realität nicht sehen. Sie lauert Arved auf, bombardiert ihn mit SMS und Anrufen. An Saskia schreibt sie Briefe, in denen sie erfundene Zärtlichkeiten mit Arved beschreibt. Obwohl Saskia zu ihrem Freund hält, ist sie bald verunsichert. Als Alexandra auch noch behauptet, von Arved schwanger zu sein, macht Saskia mit ihm Schluss. Jetzt erst findet er die Kraft, sich gegen Alexandras Liebeswahn zu wehren.

Meine Gedanken zum Buch: 

Die Gefühle von Arved sind genau beschrieben, sodass man sich in seine angespannte Lage hinein versetzen kann.
Es ist toll zu lesen, wie eine einfache Schülerin, die mit ihrer Mutter zusammen in einer sehr kleinen Wohnung lebt, alles andere als Luxus besitzt und ihr Vater sie schon sehr früh verlassen hat, versucht, die Liebe eines Jungen, der reiche Eltern und beste Aussichten für seine Zukunft hat, zu erzwingen.

Verlag: 
Sauerländer
Auflage: 
2. Auflage
ISBN: 
978-3794170531 / 3794170539