Giftige Tränen

Als Kommissar Stephan Bastion und sein Assistent in den Frankfurter Zoo gerufen werden, sieht alles nach einem verhängnisvollen Unfall aus. Doch bereits nach den Befunden der Gerichtsmedizinerin Dr. Anni Liessner beginnt die heile Fassade um den Tod des Zoodirektors immer mehr zu bröckeln. Ein Labyrinth voller menschlicher Abgründe tut sich auf und einige geheimnisvolle Briefe führen die beiden Ermittler zurück in die Vergangenheit – zu einem mysteriösen, ungeklärten Vorfall.
Als der Tierpfleger Tim Ried dem Kommissar schließlich zu Hilfe eilen will, wird er ungewollt in die Ermittlungen verwickelt und gerät in Lebensgefahr...

Meine Gedanken zum Buch: 

Ein fesselnder Krimi, der im Raum Frankfurt am Main, in einem Zoo spielt. Der Leser taucht nicht nur in viele Rätsel und Bedürfnisse des Charakteren Tim Ried, sondern auch in eine spannende Flucht, vor einem Mörder der da und nicht da zu sein scheint.

Mehr zum Buch und Autor findet ihr auf www.zaria-prophetia.com.

Verlag: 
Zaria Prophetia
Auflage: 
1
ISBN: 
978-3-941511-03-3