Faunblut

Liebe bookreaders,

wir haben uns nach 13 Jahren entschlossen, bookreaders.at einzustellen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spass beim Lesen!

Reinhard, Gabi, Sabine und Andi
und natürlich Rita

Bitte keine Mails an uns.

In Kürze wird die komplette Site mitsamt allen Buchpatenschaften, Kommentaren, sonstigen Inhalten und auch allen etwaigen persönlichen Daten der User gelöscht.
Daten werden selbstverständlich, wie auch bisher, NICHT an Dritte weitergegeben.

 

Seine Haut roch nach Wald und Winter. Nach Moosen und Farn, und ein wenig auch nach Schnee. Es war ein Duft, der sie schwindlig machte und verwirrte.

Jade und Faun- die Geschichte einer unmöglichen Liebe in einer Stadt am Rande der Zeit.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich fand es wahnsinnig spannend, die Geschichte zu lesen. Es gibt viele Geheimnisse , die jedoch gegen Ende des Buches eins nach dem Anderen gelüftet werden. DIe ganze Geschichte wird erst schlüssig, wenn man alles gelesen hat. DIe Liebesszenen sind berührend und meist heimlich. Jade verbrüdert sich sozusagen mit ihrem Feind was der Geschichte einer Revolution auch noch den Thrill gibt, zu jeder Zeit in einer lebensbedrohlichen Situation zu stecken. ICh habs schon 3 Mal gelesen und mags immer noch. ISt sogar eins meiner Lieblingsbücher.

Zum ersten Mal erlebte sie, wie hauchfein die Grenze zwischen Liebe und Hass war. Une es war einfacher, viel einfacher, selbst zu verletzen, als den Schmerz zu spüren.

Seitenangabe für Zitat1: 
344

Vielleicht ist es so, wenn man nichts zu verlieren hat. Vielleicht werde ich sterben. Und vielleicht  zählt das gar nicht.

Seitenangabe für Zitat2: 
199

 "Es ist vorbei", sagte sie leise. " Ich habe ihn geküsst, ja und mehr als das. Ich habe ihn geliebt. Aber es ist vorbei." Der ganze Kummer stürzte auf sie zurück, ein bitterer Geschmack nach Niederlage im Mund, und dazu auch noch ein heißer Stein in ihrer Kehle, der ihr das Atmen fast unmöglich machte. Martyn seufzte. " Tja", meinte er trocken: " Dann weißt du ja jetzt wenigstens, wie es sich anfühlt."

Seitenangabe für Zitat3: 
352
Verlag: 
Random House cbt/cbj
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
978-3-570-16009-1

Kommentare