Elfi Elfe fliegt zur Schule

Elfi.jpgElfi Elfe und Tomtroll, das ist ihr bester Freund, gehen in die zweite Klasse der Elfenschule. Sie lernen elfisches Rechnen und erfahren viel über die Natur. Eines Tages landen sie im Drachenmoor...

Meine Gedanken zum Buch: 

Das Buch ist sehr schön, weil ich in der zweiten Klasse bin und die Elfi fliegt auch in die zweite Klasse. Die Klasse von Elfi ist die 2 b und meine ist die 2 c.
Die Lehrerin von Elfi heißt Kritzkratzl und der Lehrer heißt Hopsdipops.
Das Kapitel "Rechenaufgabe" hat mir sehr gefallen. Dort rechnet man die Zauberzahl 10 aus.
Auf dem Nachhauseweg mit dem Ameisenbus ruft es auf einmal aus dem Lautsprecher "Endstation!" und sie landen am Drachenmoor. Sie gehen in das Drachenmoor hinein, dort schläft ein Drache...

"Ein D, ein R, ein O, ein M, ein E, ein D, ein A, und ein R, was hör ich da?
Dromedar? Ja! Wunderbar!", ruft die Frau Lehrerin und fährt sich dabei erleichtert durch ihre verwurstelten roten Locken.

Seitenangabe für Zitat1: 
11

"Elfi Elfe, nun zu dir, sag mir schnell, wie viel ist 5 plus 3 plus 2?"
Elfi überlegt. Kurz. Ein wenig länger. Noch ein bisschen...
"10", flüstert Tomtroll ihr zu.
"10!", antwortet Elfi und grinst. Zum Glück ist Tomtroll ein spitzenmäßiger Elfenzahlrechner. Super. Danke! Elfi kichert und zwinkert Tomtroll zu. Heimlich, natürlich.

Seitenangabe für Zitat2: 
11

"Denk dir eine gerade Geheimzahl.
2 oder 4 oder 6 oder so. Nun rechne genau diese Zahl noch einmal hinzu. Bereit?
Dann weiter! Nun gibst du die magische Zahl 20 dazu. Weißt du das Ergebnis? Pst. Noch nicht verraten, denn es geht noch weiter. Dein Ergebnis teile durch 2.
Geschafft? Zum Schluss zieh deine Geheimzahl ab und du erhältst die elfische Zauberzahl 10!"

Seitenangabe für Zitat3: 
27
Verlag: 
G&G Verlagsgesellschaft mbH
Auflage: 
1. Auflage 2009
ISBN: 
978-3-707-41134-8

Kommentare

Hallo Klara,
deine Buchpatenschaft hört sich super lustig an, aber auch in bisschen gruselig.... ein schlafender Drache im Drachenmoor...... ich hoffe, sie haben ihn nicht aufgeweckt, das könnte ganz schn gefährlich werden.
 
Wünsch dir noch viel Spaß in der Schule und auch gutes Gelingen beim Rechnen!!!
 
LG Claudia

dass du liebe Klara die  Bücher die du gelesen hast so schön beschreibst. Auf deine gute Beschreibung hin, werde ich dieses Buch für die Bücherei kaufen, um andere Kinder auf den Geschmack zu bringen, auch so nette Bücher zu lesen.
Liebe Grüße, Paula

sie haben den Drachen nicht geweckt. Der war krank und ist im Bett gelegen. Er hat so laut geschnarcht, dass Elfi und Tomtroll geglaubt haben, er wäre wach.
 
lg Klara

Jetzt musste ich laut lachen, was meine Kollgein im Zimmer nebenan ziemlich verwunder hat! Aber ich stell mir gerade den schnarchenden Drachen im Bett vor - das klingt wirklich lustig, liebe Klara! Wenn ich wieder mal ein Kinderbuch als Geschenk brauche, werde ich an Dich denken!
Liebe Grüße an unsere jüngste Leserin,
Germana

Ein schnarchender Drache!!!!!!!
Jetzt muss auch ich lachen, liebe Klara Lol
Der arme Kerl, ich hoffe er ist wieder schnell gesund geworden. Immerhin sind ja nicht alle Drachen böse, es gibt ja auch ein paar ganz Liebe darunter. Spontan würd mir da jetzt Grisu einfallen, kennst du den???