Eine Trillion Euro

Europa gerät in eine Eiszeit und könnte von Außerirdischen gerettet werden. Das Unternehmen wird jedoch nicht durchgeführt, da da etwas im Wege steht.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich habe mir dieses Hörbuch gekauft, da ich von Eschbach alles bisher lesenswert und hörenswert empfand. Nicht so leider hier; das ganze dauert nur eine Stunde und ist sehr handlungsarm. Europa kann dann schlußendlich auch nicht gerettet werden. Also wirklich zu platt für meinen Geschmack. Werde den Verdacht nicht los, das da ein wenig Kohle mit dem ähnlichen Topseller Eschbachs ("Eine Billion Dollars") gemacht wurde. Schade.

Verlag: 
Hörbuch Bastei Lübbe
Auflage: 
unbekannt
ISBN: 
unbekannt da Hörbuch