Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der dunkle Magier

Die abenteuerliche Jagd nach dem magischen Buch, mit dem allein Nicholas Flamel sich seine Unsterblichkeit erhalten kann, geht weiter! Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie sind nun in Paris gelandet, der Geburtsstadt Flamels. Nur ist Nicholas' Heimkehr alles andere als friedlich, denn Dr. John Dee – der dunkelste aller dunklen Magier – hat in Paris in dem skrupellosen Niccolò Machiavelli einen gefährlichen Verbündeten. Dee und Machiavelli beschwören nicht nur alle Mächte der Unterwelt, es gelingt ihnen auch noch, Josh auf ihre Seite zu ziehen und Zwietracht zwischen den Zwillingen zu säen. Höchste Zeit, dass Sophie in der zweiten magischen Kraft ausgebildet wird: der Feuermagie. Und es gibt nur einen in Paris, der sie darin ausbilden kann: der Graf von Saint-Germain – Alchemist, Abenteurer und Geheimagent!

Meine Gedanken zum Buch: 

Ich gefällt diese Bücherreie sehr gut weil der Autor nicht nur erfindet sondern auch richtige Historische Ereignisse und Personen mit in die Geschichte einbring. Die Bücher sind auch sehr spannend geschrieben. Auch die Geschtalltung der Bücher selbst ( Buchcovers) finde ich total schön und wirklich ansprechend. Und wem es interresiert: Es ist ein Film für diese Bücherreie gepland. Lg Darleen  

Verlag: 
Random House
Auflage: 
1. Auflage
ISBN: 
978-3-570-13378-1