Die Drachen der Tinkerfarm

Die Geschwister Tyler und Lucinda müssen die Sommerferien bei ihrem steinalten Onkel Gideon verbringen, einem Farmer. Doch was sie auf der geheimnisvollen Tierfarm erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft.
Der erste Band ist der Anfang der unheimlichsten, aufregendsten Sommerferien aller Zeiten ... und der Auftakt einer spannenden Fantasyserie von Bestsellerautor Tad Williams und Deborah Beale.

»Der fesselnde Auftaktband zu einer neuen Fantasyserie, eine raffinierte Handlung, interessante und geheimnisvolle Figuren, aber das Beste von allem sind die Drachen!«
Christopher Paolini, Autor von Eragon

Das Buch hat Tad Williams zusammen mit seiner Frau Deborah Beale geschrieben. Deborah Beale war Lektorin für Fantasybücher in London, bevor sie ihre eigene Karriere als Autorin begann.

Die Kapitelanfänge sind mit schönen Illustrationen gestaltet.

Mit dem Auftakt dieser neuen Fantasyreihe ziehen Tad Williams und Deborah Beale junge und alte Leser in ihren Bann.

Band 2 der Reihe erscheint im Herbst 2010.

Meine Gedanken zum Buch: 

Ein herrlich schräges und spannendes Buch, eine Farm, die anstelle von Kühen und Schweinen von Fabelwesen wie Drachen und Einhörnern bevölkert ist und deren Inhaber und Angestellte absolut skurill und sonderbar sind.
Mit dieser Situation werden zwei Jugendliche konfrontiert, die eigentlich die Ferien mit ihren Freunden verbringen wollten, aber dann die Einladung eines unbekannten Großonkels bekamen.

Verlag: 
Klett-Cotta Hobbit Presse
Auflage: 
Erstauflage
ISBN: 
978-3-608-93821-0