Das Vermächtnis des Raben

Was passiert mit Aila, nachdem sie einschläft und nach ihrem Erwachen plötzlich feststellen muss, dass sich die Natur um sie herum völlig verändert hat? Auch ihr treuer Wegbegleiter, Hund Caru, ist verschwunden ...

Meine Gedanken zum Buch: 

Ein spannend geschriebenes, leicht lesbares Buch, welches ganz nebenbei auch die Rolle der heutigen Medien ein wenig beleuchtet. Mir hat es gefallen, also einfach "nachlesen"!

Sie wusste nicht wieviel Zeit vergangen war, als sie erwachte. Voller Angst schlug sie die Augen auf und schnappte nach Luft. Der schreckliche Nebel war verschwunden, wie sie erleichtert feststellte. Sie war eingeschlafen und hatte geträumt, doch warum fühlte sie sich so matt nach diesem Traum? Ihr war schwindlich und elend wie damals als sie krank gewesen war. Suchend sah sie sich um. Wo war Caru? (...) Was war nur geschehen?

Seitenangabe für Zitat1: 
0
Verlag: 
Cora Verlag GmbH
Auflage: 
1. Auflage: Oktober 2007
ISBN: 
ISBN 978-3-89941-399-1