Krimi

SANDRA

Inhaltsangabe

London 1920: Die 22-jährige Elsie Cameron ist als launisch und eifersüchtig bekannt. Dabei will sie doch nur eines: geliebt werden um jeden Preis - und zwar von dem vier Jahre jüngeren Norman. Der in Liebesdingen unerfahrene junge Mann lässt sich auf ihr Werben ein und verspricht sogar, sie zu heiraten. Elsie blüht an Normans Seite sichtbar auf. Sie ist es auch, die ihn auf die Idee bringt, in eine Hühnerfarm in Sussex zu investieren. Leider wirft der Betrieb jedoch zu wenig Geld ab, um eine... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Die Geschichte einer Liebe, die mit Tod endet … eine psychologische Glanzleistung der wundervollen Autorin Minette Walters; ein Psychothriller, wie er besser nicht sein könnte. Spannung, wie gewohnt erstklassig geschrieben und mit vielen Details aufwartend … vor allem, das Ende... | ... weiterlesen

Zitate

rainerscharf

Inhaltsangabe

MORDSQUOTEN-Coverklein.jpgDie Produzenten Rainer Scharf und Max Wieland bauen die junge Jenny Winters zu Deutschlands bekanntestem Partygirl auf und wollen eigentlich nur das, was in der Branche alle wollen: Frauen, Spaß und jede Menge Kohle. Als dann der berühmte Quizmoderator Winfried Müller-Thurau vergiftet aufgefunden wird, wittern Scharf und Wieland ihre große Chance, eine Show de... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

<!--[if gte mso 9]>

<![endif]-->

<!--[if gte mso 9]>

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

<![endif]--><!--[if gte mso 9]>

<![endif]-->

<... | ... weiterlesen

Zitate

mausezahn

Inhaltsangabe

Inspektor Otto Morell hat sich von Wien in den kleinen Tiroler Ort Landau versetzen lassen, um keine brutalen Mordfälle mehr bearbeiten zu können. Er kocht und isst lieber, oder kümmert sich um seine Pflanzen. Doch plötzlich passiert das Ünmögliche. Ausgerechnet in Landau geschieht ein Gewaltverbrechen, wie Morell es in dieser Brutalität nicht einmal in Wien erleben musste. Im eingeschneiten Dorf macht er sich nun, mit Hilfe einer Gerichtsmedizinerin und einem Freund des Toten daran, das imme... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Einen guten klassischen Ermittler-Krimi zeichnet, meiner Meinung nach, aus, dass man möglichst lange Zeit im Unklaren bleibt und genau so rätselt wie der Ermittler. Das in Kombination mit einem interessanten Personal sorgt für Spannung und Freunde am lesen. Daniela Larcher gelingt... | ... weiterlesen

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Große Klappe, großes Herz - mit ihrer Protagonistin Lila hat die Debütantin Lucie Klassen eine der frechsten Figuren der deutschen Krimilandschaft geschaffen. Die 20-jährige Lila entscheidet sich zu einem radikalen Schnitt: Statt, wie von ihren Eltern gewünscht, ihr Jurastudium in Münster anzutreten, steigt sie in Bochum aus dem Zug, um dort ein selbstbestimmtes Leben zu beginnen. Mittels eines Tricks erschleicht sie sich bei Privatdetektiv Danner zunächst nur einen kostenlosen Schlafplatz, d... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch ist ein Knaller, es ist durchgängig mit witzigen Dialogen durchsetzt und hat einen herrlichen Humor, der einen veranlasst, es in einem Zug durchlesen zu wollen.

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Tod im Bundestag. Die Familie der Abgeordneten Angelika Schöllkopf glaubt nicht an ein natürliches Ableben. Georg Dengler ermittelt – und befindet sich plötzlich selbst in Gefahr. Es geht um Wasser – und um die Macht im Land.

Angelika Schöllkopf erleidet am Rednerpult des Deutschen Bundestages einen Schwächeanfall. Sie stirbt vor laufender Kamera, bevor sie ihre Rede beginnen kann. Zwei Tage lang dominieren die Bilder ihres Todes die Medien, dann vergisst die Öffentlichkeit den Vorfall... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Die Fakten, die in diesem Krimi die Hauptrolle spielen, hatte Wolfgang Schorlau damals hervorragend recherchiert. Es geht um das "cross boarder leasing" bei dem Städte ihre Wasserrechte verkaufen, um dann das Wasser bei den Unternehmen wieder zu leasen.
Die Stadt Stuttgart is... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Zuflucht_im_Teehaus.jpgDie junge Rei Shimura lernt das japanische Antiquitätengeschäft von seiner gefährlichsten Seite kennen: Im Auftrag der altehrwürdigen Familie Mihori, der einige der angesehensten Priester entstammen, soll Rei eine ganz besondere Rarität ersteigern. Zu spät entdeckt sie, daß sie sich eine Fälschung hat andrehen lassen und daß ihr Gegner in diesem undurchsichtigen Spie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auch der zweite Teil der Rei-Shimura-Reihe hat mir gut gefallen. Nicht überwältigend spannend, aber unterhaltsam und flüssig geschrieben. Man erfährt mehr über die Hauptfigur und mehr über die Stadt, in der sie lebt, Tokio. Eine Empfehlung für alle, die exotisch... | ... weiterlesen

Zitate

Jakob Welik

Inhaltsangabe

Als Kommissar Stephan Bastion und sein Assistent in den Frankfurter Zoo gerufen werden, sieht alles nach einem verhängnisvollen Unfall aus. Doch bereits nach den Befunden der Gerichtsmedizinerin Dr. Anni Liessner beginnt die heile Fassade um den Tod des Zoodirektors immer mehr zu bröckeln. Ein Labyrinth voller menschlicher Abgründe tut sich auf und einige geheimnisvolle Briefe führen die beiden Ermittler zurück in die Vergangenheit – zu einem mysteriösen, ungeklärten Vorfall.
Als der Ti... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein fesselnder Krimi, der im Raum Frankfurt am Main, in einem Zoo spielt. Der Leser taucht nicht nur in viele Rätsel und Bedürfnisse des Charakteren Tim Ried, sondern auch in eine spannende Flucht, vor einem Mörder der da und nicht da zu sein scheint.

Zitate

Mehr zum Buch und Autor findet ihr auf www.zaria-prophetia.com.

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Ein italienisches Benediktinerkloster im Mittelalter. Der Franziskaner William von Baskerville und sein Novize Adson aus Melk sind in diplomatischer Mission unterwegs. Sie sollen im prächtigen Kloster eine politisch brisante Konferenz von Gesandten des Papstes und Mitgliedern des Franziskanerordens vorbereiten. Doch unmittelbar nach ihrer Ankunft geschieht ein Mord. Und er bleibt nicht der einzige, eine ganze Mordserie folgt. Wer aber ist der Mörder? Und welche Motive gibt es für die Taten? D... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eines der Bücher, die ich mehrmals gelesen habe. Die Handlung ist dermaßen spannend, dass man das Buch in einem durchlesen möchte. Die Morde innerhalb des Klosters sind sehr blutrünstig dargestellt und die Art und Weise wie William von Baskerville die Fälle löst, er... | ... weiterlesen

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Durch die Geschichte des Kriminalromans führt die Autorin dieses Buches. Der Leser begegnet dabei vielen altbekannten Meisterdetektiven und Meistergaunern wieder, erfährt einiges über die typischen Merkmale klassischer Detektivgeschichten und lernt die bedeutendsten Kriminalroman-Autoren kennen. Über ihre Motive, eine Literaturgeschichte des Kriminalromans zu verfassen, sagt Ulrike Leonhardt: ˜Ich habe mein Leben lang gern gute Kriminalromane gelesen und mich schon früh darüber geärgert, wie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein herrliches Nachschlagewerk für Krimifans. Man erfährt viel über die bekannten und auch weniger bekannten Autoren und ihre Werke

Zitate

mickmagick

Inhaltsangabe

Ein bekannter Autor wird ermordet aufgefunden. Er war Mitglied der Dülmener Serapionsbrüder, eines obskuren Dichterzirkels. Seine Kollegen, allen voran der penetrante Xtra Vaganz, glauben nicht an die Selbstmordtheorie der Polizei. Nannen stochert im schillernden Mikrokosmos der lokalen literarischen Szene herum. Eine skurrile Situation jagt die nächste, bis Nannen einer Organschmuggelbande auf die Schliche kommt. Oder geht es um etwas ganz Anderes?

Gedanken zum Buch

Diese Buch ist der dritte Teil einer Reihe um den Bulderner Dorfdetektiv Dieter Nannen. Da ich es selber geschrieben habe, liegt es nahe, die Patenschaft zu übernehmen.
Wer gerne eine Leseprobe möchte, schreibe mich unter michael.bresser(at)blackpublications.de an.
Liebe Gr... | ... weiterlesen

Zitate

Angefangen hatte die unappetitliche Chose an einem ganz normalen Herbststag. Lauer Wind, bunte Blätter, milde Sonne; ein Tag, an dem ich gerne mein Haus verließ. Vor allem, wenn ein entspannter Routinefall darauf wartete, von mir behagl... | ... weiterlesen

Seiten

Krimi abonnieren