Thriller

spatzl0966

Inhaltsangabe

er hat einen schrecklichen Arbeitsunfall.....

Gedanken zum Buch

fängt wie immer sehr fesselnd an.mal sehen wie es weiter geht.habe gerade erst damit angefangen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Das_Grab_ist_erst_der_Anfang.jpgTempe Brennan jagt einen Mörder - Ihren eigenen...

Nachtschwärze, Eiseskälte, Grabesstille – als Tempe zu sich kommt, ringt sie in Todesangst nach Atem. An Händen und Füßen gefesselt liegt sie lebendig begraben an einem Ort, wo sie niemand rufen hört. Allmählich kehrt ihre Erinnerung an die letzten Stunden wieder…

Forensikerin Tempe Br... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich mag die Tempe-Brennan-Reihe, und auch dieser vorläufig letzte Teil hat meine Erwartungen nicht enttäuscht. Tempe findet sich in einem Grab wieder, an Händen und Füßen gefesselt, in absoluter Dunkelheit. Nur langsam kommen die Erinnerungen an die vorangegangnen Ereign... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Der_Tod_kommt_wie_gerufen.jpgTempe Brennan fordert höhere Mächte heraus. - Im Keller eines verlassenen Hauses in Charlotte, North Carolina, wartet ein grausiges, verwirrendes Szenario auf die Forensikerin: Neben kupfernen Kesseln und verstreuten Vogelschnäbeln liegt der abgetrennte Kopf eines Mädchens. Und wenig später wird der Torso eines jungen Mannes aus dem Catawba-River gefischt... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auch der 11. Teil der Tempe-Brennan-Reihe hält, was die anderen versprochen haben, die Serie hat nichts an Qualität verloren, ganz im Gegenteil. Tempe ermittelt in Charlotte und wird rasch selbst zur Angriffsfläche für scheinbar fanatische Spiritualisten. Ein Ritualmord und ei... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Knochen_zu_Asche.jpgAls junges Mädchen musste Tempe Brennan erleben, wie ihre beste Freundin Evangeline unter mysteriösen Umständen zum Vermisstenfall wurde. Dreißig Jahre später reißt ein Skelettfund im kanadischen Neuschottland alte Wunden wieder auf. Ob es sich dabei um die Knochen der verschwundenen Evangeline handelt? Tempe entdeckt ein kleines vergilbtes Versbuch, von dem sie sich die g... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

In "Knochen zu Asche" löst Tempe gemeinsam mit Andrew Ryan unterschiedlichste Mordfälle, die alle irgendwie zusammengehören und wird gleichzeitig mit ihrer frühen Kindheit konfrontiert. Man erfährt viel über ihre Vergangenheit, gleichzeitig nimmt ihr Privat... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

The_Girl_Who_Kicked_The_Hornets_Nest.jpgLisbeth Salander hat es wieder einmal nicht geschafft. Mit einer Axt hat die Ermittlerin versucht, ihrem Erzeuger und ewigen Erzfeind Alexander Zalatschenko das Leben zu nehmen, aber der skrupellose Kriminelle, der seine Tochter zuvor lebendig begraben hatte, überlebt und jagt Salander zudem noch eine Kugel in den Kopf. Nun liegen be... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich bin jetzt mit dem dritten Teil durch. Sehr detailliert, wie es seine Art ist, schreibt Larsson seitenweise über schwedische Politik und die Strukturen verschiedener Organisationen, es wimmelt nur so vor Namen, und im Grunde hab ich mich dabei ziemlich gelangweilt. Das liegt vielleicht au... | ... weiterlesen

Zitate

R.M. Morgan

Inhaltsangabe

beckett.jpgBei seinem letzten Einsatz ist der forensische Anthropologe David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Von einer vollständigen Genesung ist er weit entfernt, ihn quält die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Zunächst sagt David alle neuen Aufträge ab, dennoch kommt er nicht zur Ruhe. Er beschließt einen Forschungsaufenthalt auf der >>Body Farm<< in Tennessee einzulege... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch lässt es Anfangs etwas ruhiger angehen als seine Vorgänger, steht ihnen aber nicht im geringsten nach und endet ebenfalls absolut unvorhersehbar. Ich kann es wirklich weiter empfehlen.

Zitate

Der einzige Zugang war ein großes Tor, an dem ein Schild hing, auf dem in schlichten schwarzen Buchstaben die Worte "Anthropology Research Facility" standen. Die anthropologische Forschungseinrichtung war jedoch besser unter einem... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

The_Girl_Who_Played_With_Fire.jpgMikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der zweite Teil der Reihe beginnt zwar ganz spannend, wobei ich mir im Nachhinein gedacht habe, dass diese Geschichte in der Karibik wirklich völlig unnötig war und zur eigentlichen Handlung nicht mehr beigetragen hat, als vielleicht ein weiteres kleines Licht auf die Persönlichkei... | ... weiterlesen

Zitate

Alex Gölles

Inhaltsangabe

Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?« Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefän... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Ereignisse werden langsam mit Rückblicken aufgebaut, bis dann ein Gesamtbild entsteht. Solider Thriller!

Zitate

"Wir erhöhen lediglich den Luftdruck in deiner Kammer auf zwei bar Überdruck. Dann müssen wir sehen, ob du in einem Jahr schlauer bist. Wir wissen nicht genau, welchen maximalen Luftdruck der menschliche Organismus aushält. Aber das finden wir mit der Zeit schon gemeinsam heraus."

Seite 104

~~Heute war der 4. April 2007. Ihr blieben noch vierunddreißig Tage zu leben, aber sie wollte sich fünf Tage vorher am 10. Mai das Leben nehmen.

Seite 360
tedesca

Inhaltsangabe

The_Girl_with_the_Dragon_Tattoo.jpgWas geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt. An seinem 82. Gebur... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der erste Teil der Trilogie (geplant waren ja zehn Bände, aber leider starb der Autor mit nur 50 Jahren) war für meinen Geschmack etwas zu langatmig, hatte zu viele Wiederholungen. Erst im letzten Drittel legt er anfangs etwas an Geschwindigkeit zu, nur um dann zum Schluss hin wieder da... | ... weiterlesen

Zitate

Claudia Maralik

Inhaltsangabe

Nach düsteren Tagen wünscht sich Irene das Glück des Sommers. Als sie mit dem Jungen Ismael an der Blauen Bucht liegt, scheint alles perfekt. Doch der Spielzeugfabrikant, der Irenes Mutter auf seinen Landsitz Cravenmoore geholt hat, hegt ein finsteres Geheimnis. Alle Zimmer seines gewaltigen Hauses stehen voll selbstgebauter Automaten und raffiniertem Spielzeug, und einige Räume dürfen nie betreten werden. Im großen Wald rings um die Villa geht der Besitzer oft spazieren. Aber auch ein sonder... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

WOW - ein kleiner Geheimtipp, den ich da dieses Jahr unter dem Christbaum gefunden habe. "Der dunkle Wächter" ist eine Mischung aus Thriller und Mystery/Fantasyroman, eigentlich keine Richtung, die mich bisher besonders interessiert hätte... aber, sag niemals nie.... Zafon schreibt in einer... | ... weiterlesen

Zitate

Einige Stunden schlichter Konversation genügten ihr, um aus dem Blick des Spielzeugfabrikanten lesen zu können, dass ihm ähnliche Gedanken durch den Kopf gingen. Aber sie las auch darin, dass er seiner Frau auf ewig verpflichtet sein würde und die... | ... weiterlesen

Seiten

Thriller abonnieren