Thriller

tedesca

Inhaltsangabe

Stranger_in_the_Room.jpgEin schwarzer Schatten am Fenster, eine plötzliche Bewegung: Sie wird von einem Stalker verfolgt, da ist sich Miki Ashton ganz sicher. Die junge Frau alarmiert ihre Cousine Keye Street, Privatdetektivin und Ex-Profilerin. Doch die findet keine Hinweise auf einen Verfolger und glaubt Miki kein Wort. Schließlich ist diese seit langem psychisch labil. Doch dann erschü... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eine solide Fortsetzung von "Cut", das mir auch recht gut gefallen hat. Die Handlung ist durchaus originell, vor allem auch der Teil mit dem Krematorium, wobei alles schon etwas großzügig erzählt wird, aber bitte.... Literaturnobelpreis wird Frau Williams dafür kein... | ... weiterlesen

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

New York, 1998: Die junge Investmentbankerin Alex Sontheim ist durch harte Arbeit und Zielstrebigkeit dort angekommen, wo sie immer hinwollte: ganz oben. Als sie den milliardenschweren Geschäftsmann Sergio Vitali kennenlernt, beginnt eine heiße Affäre. Alex genießt es, am Leben der wirklich Mächtigen teilzuhaben und gibt zunächst nichts auf die Stimmen, die sie vor Vitali warnen. Doch dann bringt eine ungeheuerliche Entdeckung Alex in tödliche Gefahr.

Gedanken zum Buch

Liebe macht blind, heißt es. In diesem extrem spannenden Thriller wird dieses Klischee ausgereizt bis zum (fast) bitteren Ende. Hier kommen Mafiamethoden, Investment-Bankgeschäfte und sehr viel Spannung zu einer gelungenen Mischung zusammen. Und wenn man bedenkt, dass dies Nele Neuhaus... | ... weiterlesen

Zitate

Claudia Maralik

Inhaltsangabe

In den französischen Cevennen macht die junge Archäologin Julia Kerrigan einen spektakulären Fund: Schädel, die ein Loch in der Stirnplatte aufweisen. Kurz nachdem sie dem Grabungsleiter davon erzählt, ist er tot - brutal ermordet. In Südostasien ist unterdessen Journalist Jake Thurby mit der Kambodschanerin Chemda Tek unterwegs. Auf der zweitausend Jahre alten Ebene der Tonkrüge in Laos wollen sie einem Geheimnis auf den Grund gehen. Während in Frankreich ein zweiter Mord geschieht, der Juli... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich bin ja beim besten Willen keine typische Thriller-Leserin.... aber ab und zu packt`s mich dann doch..... dann muss was Spannendes her... nix Lauwaremens, sonder ein Buch, bei dem es mir richtig den Atem verschlägt und ich an den Seiten kleben bleiben.   Tom Knox ist bisher Neuland für mi... | ... weiterlesen

Zitate

KlausS

Inhaltsangabe

CERN - das größte Experiment der Welt.
Das „Gottesteilchen“ ist gefunden. Kommt jetzt noch ein Teil für den Teufel?
Manche befürchten es, ein teuflisches Schwarzes Etwas, das die Erde verschlingt. Die Wissenschaftler sagen: „Es kann unmöglich etwas passieren.“
Haben sie wirklich alles bedacht? Können Menschen überhaupt alles bedenken? Lassen Sie sich in eine Geschichte hineinführen, an die Sie ganz bestimmt nicht gedacht haben.

-------------

Dr. Marco Falbert a... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Alle Wissenschaftler behaupten, bei den Experimenten in CERN könnte keine Katastrophe passieren. "Unmöglich", sagen sie. Mich hat es gereizt, dieses "unmöglich" zu hinterfragen. Können Menschen wirklich an alles denken, um dann zu sagen: Da kann unmögl... | ... weiterlesen

Zitate

„Wie wunderbar“, jubelte Michelle, als sie in das Tal einbogen. Sie gab ihrem Mann einen dicken Kuss auf die Wange.
 
Marco interessierte sich allerdings viel mehr für den Last-wagen, den er im Rückspiegel be... | ... weiterlesen

Polizeipräsidium Lausanne
Durch die Fenster, die wegen der warmen Sommerluft weit geöffnet waren, drang in den Vortrag von Francoir ein Geräusch herein, das sich deutlich von dem üblichen Verkehrslärm abhob. Es war e... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...

Gedanken zum Buch

Wow, ich bin echt beeindruckt! Sie Serie steigert sich von Buch zu Buch und wird immer besser. Diesmal steht Carls Privatleben nicht ganz so im Vordergrund, aber auch hier gibt es einschneidende Veränderungen. Und wir erhalten etwas mehr Einblick in das Leben von Rose und Assad, der diesmal eine... | ... weiterlesen

Zitate

Antigone

Inhaltsangabe

Narben_Mini.jpgHat er bei seinem letzten Einsatz in Afghanistan, den er selbst nur knapp überlebte, zwei unschuldige Kinder getötet? Johannes Clasen kann sich an die Minuten, die sein Leben scheinbar für immer zerstört haben, nicht erinnern: Kongrade Amnesie. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus hofft er, auf einem Segeltörn in der Ägäis seinen Frieden zu finden. Doch kaum in der Türkei angekomm... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Da der Autor früher selbst Bundeswehroffizier war, und ich eigentlich an Kriegsromanen nicht sonderlich interessiert bin, habe ich mir das Buch nur besorgt, weil ich in der Zeitung einen ausführlichen Bericht über den Autor und dieses Buch gelesen habe. Und tatsächlich ist es... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen, die Jahre zuvor entführt worden waren. Doch wer sind diese Jungen? Warum haben ihre Eltern nie eine Vermisstenanzeig... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der dritte und bislang letzte Teil der Car-Moerck-Reihe ist für mich auch der beste. Die Serie steigert sich echt von Buch zu Buch, muss man sagen. Hier gab's für mich nichts zu beanstanden, "Erlösung" hat alles, was ein solider Serien-Thriller braucht. Die Hauptfiguren entwickeln sich stimmig we... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

»Der Blutdurst der Jäger. Wie würden sie es machen? Ein einzelner Schuss? Nein. So gnädig waren die nicht, diese Teufel, so waren sie nicht ...« Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig. Zwei Geschwister sind brutal ermordet worden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe junger Schüler eines exklusiven Privatinternats, die für ihre Gewaltorgien bekannt sind. Einer von ihnen gesteht. Zwanzig Jahre später. Nachdem Carl Mørck aus dem Urlaub zurückkommt, stößt ihn sein Assistent Assad mit der Na... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der zweite Teil der Carl-Moerk-Reihe hat mir um einiges besser gefallen als der erste, "Erbarmen". Vor allem auch deshalb, weil er bis zum Schluss spannend war. Auch wenn man im Grunde immer weiß, wer die Täter sind, ist es Adler-Olsen gut gelungen, ein paar Geheimnisse und Wendungen so lange auf... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Grabesstille.jpgWohliger Schauer oder nackte Angst? Was, wenn die Geistergeschichten Ihrer Kindheit wahr würden? Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem kleinen Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als neunzehn Jahre später bei einer... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der  9. Teil der Rizzoli-Isles-Reihe (als Hörbuch gelesen von Mechthild Grossmann.) hat mir nicht schlecht gefallen,  wobei es mir doch zu viele Themen auf einmal abdeckt (Mord, Entführung, Missbrauch - was gibt's dann noch???) und künstlich auf Spannung macht, wenn Rizzo... | ... weiterlesen

Zitate

2. Assistent

Inhaltsangabe

Casey Marshall führt ein sorgloses Leben in Philadelphia, umgebenvon der Liebe ihres Mannes Warren und erfüllt von ihrem Beruf. Bis zu jenem Tag an dem ihre Welt zusammenbricht-und sie einem schrecklichen Autounfall zum Opfer fällt. Als Casey im Krankenhaus das Bewusstsein zurück erlangt wird sie von Panik erfasst: Obwohl sie ihre Umwelt miterlebt ist sie weder fähig zu sprechen als auch sich zu bewegen. Doch der wahre Alptraum steht ihr noch bevor, denn sie muss erkennen, dass ihr Unfall in... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Betrug,Freundschaft,Romantik.... schmackhaft Verpackt in einer Spannend erzählten Story, die selten Langeweile aufkommen lässt aber nie übertrieben wirkt oder absurdität empfinden lässt!! Anfangs denkt man eigentlich nur "Oh Gott, die arme Frau", was sich a... | ... weiterlesen

Zitate

"Ich glaube nicht dass ich jemanden töten könnte..." - "Sie wären erstaunt wie leicht es ihnen fällt wenn jemand selbiges an ihnen versucht."

Leicht abschüssig liegend,fragte Casey sich ,ob Patsy versuchen würde, das Laken unter ihrem Körper wegzureißen wie ein Zauberer ein Tischtuch. Womit sie...ja,was eigentlich wäre?
Ein Gedeck? Eine Obstschale?... | ... weiterlesen

Seiten

Thriller abonnieren