Sachbuch

Gabi Stachl

Inhaltsangabe

Die_Kr__uterspirale.jpgEine eigene Kräuterspirale steht bei Gartenfreunden auf der Wunschliste oft ganz oben. Das in Stein gefasste gewendelte Kräuterbeet bietet eine wunderbare Möglichkeit, die aromatischen Pflanzen im eigenen Garten anzubauen.
Beim Bau der Kräuterspirale sorgt dieses Buch für sicheres Gelingen. Genaue Bauanleitungen, Bepflanzungsvorschläge und Kräuterportraits beg... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich hab unsere Kräuterspirale nach dieser Anleitung gebaut und bepflanzt und die Kräuter gedeihen wirklich sehr gut (außer man lässt den Rosmarin im Winter abfrieren, was mir heuer gelang). Wenn die Kräuter blühen, sind auch viele Schmetterlinge und Hummeln dort. Ei... | ... weiterlesen

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Eine höchst amüsante Satire auf bedeutungsschweres wissenschaftliches Schreiben Im ersten Teil weist in einem ausgefeilten Argumentationssystem nach, daß der Pfeffer die treibende Kraft in der wirtschaftlichen Entwicklung des Mittelalters gewesen sei, also das, was Marx den Motor der Geschichte nennt. Angesichts dieser unglaublichen Entwicklung, in die erstaunlicherweise Gott der Herr, goldene Münzen, Eremiten, Feudalherren und sarazenische Frauen verwickelt waren, verloren als einzige die It... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Satire pur !!! Dieses Buch habe ich wegen dem zweiten Teil gekauft: "Die Prinzipien der menschlichen Dummheit" Diese, 5 an der Zahl,  werden ersten aufgelistet und zweitens genau erläutert. Ein herrliches Buch und wenn man die 5 Prinzipien verinnerlicht hat, lassen sie sich auf viele Mensche... | ... weiterlesen

Zitate

Lothar Gross

Inhaltsangabe

Durch die Geschichte des Kriminalromans führt die Autorin dieses Buches. Der Leser begegnet dabei vielen altbekannten Meisterdetektiven und Meistergaunern wieder, erfährt einiges über die typischen Merkmale klassischer Detektivgeschichten und lernt die bedeutendsten Kriminalroman-Autoren kennen. Über ihre Motive, eine Literaturgeschichte des Kriminalromans zu verfassen, sagt Ulrike Leonhardt: ˜Ich habe mein Leben lang gern gute Kriminalromane gelesen und mich schon früh darüber geärgert, wie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein herrliches Nachschlagewerk für Krimifans. Man erfährt viel über die bekannten und auch weniger bekannten Autoren und ihre Werke

Zitate

sonja

Inhaltsangabe

Seele_laeuft.jpgDer Trimm-dich-Pfad für Körper, Seele und Geist
Wer bewusst und harmonisch läuft, gibt Schritt für Schritt die verspannten Bereiche seines Körpers frei, lässt den Alltag hinter sich und verschafft seiner Seele Bewegungsfreiheit.

Frater Michael Bauer, Benediktiner-Mönch, entwickelte aus den spirituellen Prinzipien seines Ordens und aus östlichen Mediationslehren eine... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Für mich vor allem zu Beginn sehr gewöhnungsbedürftig. Vor allem, für Leute, die mit Spirtualität eher weniger anfangen.
Es werden teilweise gute Tipps geben. Man muss aber auch offen für diese "Lebenseinstellung" sein, sonst ist einem das Buch zu l... | ... weiterlesen

Zitate

Lassen Sie uns zunächst noch ein wenig von Zutaten und Bezugsquellen sprechen.
Sie sehnen sich nach einer Spiritualität, die auf die Menschen zugeht und sie dort abholt, wo sie gerade stehen? Die ihnen Mut zuspricht, sie aufbaut un... | ... weiterlesen

Wie viele Menschen habe auch ich mit dem Begriff "Meditation" früher immer eine ganz bestimmte Vorstellung verbunden: die eines alten Eremiten, der sich von der Reizüberflutung der Zivilsation auf die Höhen der Berge, in d... | ... weiterlesen

Das meditative Laufen hilft Ihnen, sich für den Geist des Lebens zu öffnen und ihn in vollen (Atem-)Zügen zu empfangen und weiterzugeben.
Die Technik, derer Sie sich dabei bedienen, ist die Nasenatmung, nichts sonst.

Erich Schattauer

Inhaltsangabe

Schon der Roman "Der Schwarm" von Frank Schätzing hat mich gefesselt, fasziniert, mir neue Sichtweisen eröffnet und mich mit einem ganz anderen Gefühl das Meer erleben lassen.

Die Recherchen zum Roman findet man hier in diesem Buch gesammelt. Beim Lesen des Buches bekommt man ein wenig Gefühl dafür, wie alles Leben auf unserem Planeten zusammenhängt und von einander abhängt. Warum die Größten Lebewesen nicht ohne die Kleinsten existieren können, und wie das Leben auf der Erde überhaupt... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich bin jetzt ca. in der Mitte des Buches, und es liest sich wirklich spannend, obwohl es keine eigentliche Handlung gibt. Der Leser wird eher in die Rolle eines Reisenden eingeladen und so passiert man nicht nur Milliarden von Jahren sondern auch räumliche Dimensionen quer durch die Erde. F... | ... weiterlesen

Zitate

sonja

Inhaltsangabe

Persoenlichkeit.jpgDie Persönlichkeit ist Anlaß vieler Gespräche, wenn zum Beispiel das Verhalten von Ehegatten und Kindern, Freunden und Rivalen zur Debatte steht. Erfahren Sie in diesem mit außergewöhnlichen Fotos und detaillierten Zeichnungen einzigartig bebilderten Buch alles Wissenswerte über die Persönlichkeit des Menschen.

Die eigene Persönlichkeit:
Jeder Mensch hat seine... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wirklich einfach beschrieben. Es werden kaum Fachwörter verwendet.
Für alle die sich für Psychologie interessieren, ist dieses Buch ein gutes "Einsteigerbuch". 

Falls sich jemand wirklich für die angesprochenen Themen interessiert, würde ich em... | ... weiterlesen

Zitate

Liz Castle erwachte in einer Badewanne und entdeckte eine sieben Zentimeter lange Operationsnarbe quer über ihren Bauch. Mit Schrecken kam ihr zum Bewußtsein, dass sie irgendwie und ohne Wissen einer Gebärmutteroperation unterzogen... | ... weiterlesen

Claudia Maralik

Inhaltsangabe

H__terin_des_heiligen_Gral.gifMaria Magdalena ist eine der frühen Unterstützerinnen des jungen Christentums, Prostituierte und Heilige, Ehefrau Jesu und Hüterin des heiligen Gral. Damit steht sie entgegen offizieller Kirchenlehre nicht nur im Zentrum des Christentums, sondern begründet auch eine geheime Tradition abendländischer Geschichte. Der Englische Bestseller-Autor Laurence Ga... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Oftmals verwirrend durch den Überfluss an Daten, Namen, Schauplätzen usw. ist der Grundgedanke dieses Sachbuches doch unmissverständlich. Es liefert zT handfeste Fakten über Maria Magdalena selbst und ihre Stellung im Gefolge Jesu. Neugierig durch das Buch "Sakrileg"... | ... weiterlesen

Zitate

Im Neuen Testament kommen sie immer wieder vor, und das kanonische Philipusevangelium hebt diese Tatsache besonders hervor: "Drei (Frauen) hatten ständig Umgang mit dem Herren ... Denn Maria, so heißt seine Schwester; und seine Mut... | ... weiterlesen

Sie wurde die Jüngerin der Jünger genannt; eine einsichtvolle Visionärin, die alle anderen übertraf, die Frau, die vollständig verstanden hatte, und diejenige, deren Herz mehr auf das himmlische Königreich gerichtete... | ... weiterlesen

Die Kirchenhierachie hatte solche Angst vor Frauen, dass ihren Priestern das Zölibat vorgeschrieben wurde - eine Verordung, die im Jahre 1138 Gesetz wurde .... Dabei steht in der Bibel nirgendwo etwas davon. In Wirklichkeit ist sogar das Gege... | ... weiterlesen

Julian Stachl

Inhaltsangabe

Abenteuerliche Ritterzeit Benny Blu erkundet mit dir die aufregende Ritterzeit. Wie war das Leben auf der Burg? Welche Aufgaben hatten die Ritter? Wie wurden sie ausgebildet? Und warum gibt es keine Ritter mehr?

Gedanken zum Buch

Ich spiele gerne mit meiner Ritterburg und den Rittern.

Zitate

Regelmäßig übte der Knappe vom Pferd aus zu kämpfen. Er musste sicher mit Schwert und Lanze umgehen können. Auch Bogenschießen und Ringkampf trainierte  er.

Julian Stachl

Inhaltsangabe

Schreckliche Echsen Benni Blu macht mit dir eine Zeitreise in die geheimnisvolle Urwelt der Dinosaurier. Wann lebten sie? Welche Arten gab es? Was fraßen sie? Und warum sind sie ausgestorben?

Gedanken zum Buch

Ich finde es toll, dass da so viele Rätsel drin sind.

Zitate

Dinosauriernl ebten in Herden. Die Jungen hielten sich in der Mitte der Herde. So waren sie gut geschützt. Vor allem die Pflanzenfresser zogen umher. So konnten sie genug Nahrung finden.

sonja

Inhaltsangabe

SeeleDouglas.jpg"Er ist brillant. Über Serienmörder weiß er mehr als irgend jemand sonst auf der Welt." sagt Jonathan Demme über John Douglas, den er in seinem Film "Das Schweigen der Lämmer" als Vorbild für Jodie Forsters Boß verewigt hat.
Seine "mörderische" Intelligenz machte John Douglas im wirklichen Leben zum meistgefürchteten Killerjäger des FBI. Dies ist die wahre Geschichte seiner... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wow. Echt lebend und teilweise persönlich geschrieben. Und echt ein Wahnsinn zu welchen Taten ein Mensch fähig ist. Dieses Buch geht teilweise unter die Haut, auch wenn die Fälle nur oberflächlich beschrieben sind. Aber man weiß dass diese Sachen tatsächlich passier... | ... weiterlesen

Zitate

Ich war in der Hölle. 
Es gab sonst keine logische Erklärung. Ich war gefesselt und nackt. Die Schmerzen waren unerträglich, Arme und Beine von einer Art Klinge zerfleischt. In allen Körperöffnungen war man eing... | ... weiterlesen

Das war ein weiteres Charakteristikum, auf das wir immer wieder stoßen sollten. Nur selten richtet ein Täter seine Wut auf das Objekt seiner Verachtung.

Seiten

Sachbuch abonnieren