Lebensführung / Selbstmanagement

Peter P. Ebert

Zitate

Wie Mr. und Mrs. Right sich finden
Peter P. Ebert, „Beziehung ist mehr als ein Geschäft. Der Beziehungsoptimierer“

Was läuft schief? Warum gerate ich immer wieder an den falschen Partner? Stimmt etwas nicht mit mir oder habe ich einfach nur Pech in der Liebe? Fragen, die Millionen Singles Nacht für Nacht wach halten. Verliebt sein - dieses Gefühl kennt jeder Mensch. Aber sind die Schmettelinge im Bauch erst einmal ausgeflogen, gilt es sich zusammenzuraufen und eine stabile, harmonische Beziehung aufzubauen.

Peter P. Ebert, glücklich verheiratetet Trainer und Unternehmensberater aus Linz/Österreich, ist überzeugt: „Nur wenige von uns haben gelernt, wie man eine ausgeglichene Beziehung führt und was eine tolle Partnerschaft wirklich ausmacht“.

Allen Suchenden will er mit seinem Ratgeber „Beziehung ist mehr als ein Geschäft. Der Beziehungsoptimierer“ Hilfestellung geben beim Aufbau einer langfristigen Liebesbeziehung. Er analysiert darin die verschiedenen Phasen einer Beziehung, das Mischungsverhältnis von Liebe, Partnerschaft und Freundschaft und erklärt, wie jeder zum perfekten Partner werden kann.

Wer unglücklich in seiner Partnerschaft ist, wer bereits mehrere Beziehungen in den Sand gesetzt hat oder wer gerade erst frisch ins Beziehungsleben startet, für den ist Eberts Buch ein hilfreicher Ratgeber, der hilft sich selbst und den Partner besser zu verstehen.


http://www.amazon.de/Beziehung-ist-mehr-Geschäft-Beziehungsoptimierer/dp/3863867297/ref=cm_cr_pr_pb_t

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Neues aus der Problemzone. Warum sind wir eigentlich chronisch unzufrieden mit unserem Gewicht?

Gedanken zum Buch

Nichts absolut Neues, jedoch durch seine lustige Art, direkt ins Hirn gegangen. Ernähre mich seither (gestern) gesünder.
Interessant auch die entlarvten "Dickmacher":
S 244: "Pommes frites, gezuckerte Getränke, rotes Fleisch und Wurst führen die Hitl... | ... weiterlesen

Zitate

Wer zuviel macht, schwächt hingegen sein Immunsystem und verringert damit sogar die Lebenserwartung.

Esen ist sozialer Kitt. Wer da nicht mitmacht, gerät in Isolation.

Mandarinen statt Pralinen.

Sylli

Inhaltsangabe

Der 16jährige Gymnasiast Robert Hosner erkrankt während eines Englandaufenthaltes an einer schweren Depression. In den 1960iger Jahren denkt aber niemand an eine ernste Erkrankung, vielmehr wird dem jungen Mann empfohlen, sich nicht gehen zu lassen. Und die richtige Diagnose wird erst viele Jahre später gestellt werden können. Unterdessen absolviert er ein erfolgreiches Medizinstudium, erhält eine Ausbildungsstelle zum Internisten und Notarzt in einem Provinzkrankenhaus, gründet eine Familie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mir haben diese "Lebenserinnerungen eines depressiven Arztes" wie es im Untertitel heißt, gut gefallen. Meiner Meinung nach sehr aufrichtig, aber auch mit Humor und einer Prise Selbstironie schreibt Robert Hosner über seine Krankheit, die sein ganzes Leben bestimmte und sowohl seinem berufli... | ... weiterlesen

Zitate

duttwal

Inhaltsangabe

9783942907033.jpgNur im passenden Beruf ist es möglich, auf Dauer glücklich und erfolgreich zu sein.
Dieser Ratgeber
• unterstützt Sie bei Ihrer beruflichen Orientierung
• hilft Ihnen, die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen
• zeigt Ihnen, über welches Potenzial und welche Fähigkeiten Sie verfügen
Darüber hinaus erhalten Sie noch wertvolle Tipps zum Bewerbu... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Arbeitsbuch ermöglicht es Ihnen, selbständig an Ihrer beruflichen Orientierung zu arbeiten. Es ist mehr als ein Ratgeber - anhand systhematisch aufgebauter Übungseinheiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Methode und haben zum Abschluss der Arbeit mit dem Buch ein... | ... weiterlesen

Zitate

Yvonne Bader

Inhaltsangabe

" Siddharta sagt, er glaubt nicht recht an alle Lehren, weder die der Brahmanen noch die Buddhas und der Asketen, denn alle diese Lehren seien in Worte gefaßt und ruhen auf Worten. Er aber sei überzeugt, daß alles Denken durch Worte nur leide und entstellt werde; das richtige, echte, wesenhafte Denken gehe ohne Worte, ohne Abstraktionen und sei schöpferisch, es bedürfe darum auch der Mitteilung nicht, sondern sei in sich selbst begnügt wie die Sonne im Ausstrahlen." ( Zitat: S. 141)

Gedanken zum Buch

Ja, gute Frage, was hat mir besonders gefallen....angelehnt an die angenommene Existenz eines morphogenetischen Feldes, zähle ich Hermann Hesse zu einem meiner "geistigen Väter".....ich liebe diese Geschichte, weil sie so unendlich viel Wahres in sich birgt und sie ist fü... | ... weiterlesen

Zitate

" Gewiß,viele Verse der heiligen Bücher, zumal in den Upanishaden des Samaveda, sprachen von diesem Innersten und Letzten, herrliche Verse.>>Deine Seele ist die ganze Welt<<, stand da geschrieben, und geschrieben stand,... | ... weiterlesen

" Die Erzählung vom Brahmanensohn Siddharta verwendet legendäre Elemente aus dem Leben Buddhas ( ca. 560-480v.Chr.; Siddharta=>>der sein Ziel erreicht hat<< war der Vorname des historischen Buddha) und zeigt die Wege und... | ... weiterlesen

...." Ich suchte das zu ergründen, was allen Konfessionen und allen menschlichen Formen der Frömmigkeit gemeinsam ist, was über allen nationalen Verschiedenheiten steht, was von jedem Einzelnen geglaubt und verehrt werden kann... | ... weiterlesen

Michaela Wrumec

Inhaltsangabe

feng_shui.jpgSo lustvoll haben Sie noch nie entrümpelt.
Wer hat keine unaufgeräumten Schubkästen, Regale oder ganze Schränke voll Kram zu Hause? Wie wir uns mit Feng Shui von unnötigem Ballast befreien und endlich wieder Ordnung und mehr Energie in unser Leben bringen, zeigt die weltbekannte Feng-Shui-Expertin.

Gedanken zum Buch

Wer einen Anstoß haben möchte, chaotische Bereiche in seiner Wohnung aufzuräumen, ist bei diesem Buch genau richtig. Es wird ausführlich beschrieben, wie sehr unaufgeräumte Bereiche die Energieflüsse in der Wohnung dämmen und unser Wohlbefinden negativ beeinflu... | ... weiterlesen

Zitate

Sachen "für alle Fälle" aufbewahren
Das ist der absolute Spitzenrenner unter den Gründen, die Leute angeben, um Dinge aufzuheben. "Ich kann das nicht wegschmeißen", beteuern sie, "weil es irgendw... | ... weiterlesen

"Pfennigfuchser"
Überzeugte Gerümpelhorter weigern sich, ihren Kram loszuwerden, ehe sie nicht das Gefühl haben, er hätte seinen Geldwert wettgemacht. Das beziehen sie selbst auf Dinge, die sie zum Sonderpreis o... | ... weiterlesen

Fangen Sie klein an. Suchen Sie sich zuerst nur einen überschaubaren Bereich aus, in dem das Aussortieren einfach ist. Eine Schublade oder ein kleiner Schrank eignen sich dafür. Schenken Sie sich selbst die Befriedigung, diesen Bereich v... | ... weiterlesen

Nina13

Inhaltsangabe

Alles wird dir gelingen: Gelassen in einem Streit bleiben, die eigene Position überzeugend vertreten, bei Forderungen entschlossen auftreten u. im völligen Einklang mit sich selbst Entscheidungen treffen – wenn Sie all diese Fähigkeiten beherrschen, sind Sie auf dem besten Weg, Ihr Leben zu meistern, ohne ständig kämpfen zu müssen. Bernhard Moestl zeigt, wie man mit Hilfe der 12 Lebensprinzipien der Shaolin-Mönche die Gedanken so lenken kann, dass Sie Ihre Energie im richtigen Augenblick erfo... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses wunderbare Buch ist meine Bibel !!
Aufgrund 12 unterschiedlicher Kapitel, ist es total kurzweilig zu lesen. Die Kapitel müssen auch nicht in der Richtigen Reihenfolge gelesen werden; ich habe das ein oder andere Thema übersprungen und erst später gelesen bzw. manche me... | ... weiterlesen

Zitate

Rotbart

Inhaltsangabe

Ein kleines Satirebuch über das Thema "wie führe ich die Bürokratie ad absurdum"

Zugegeben es ist nicht nur in englischer Sprache, sondern auch vor allem auf UK Verhältnisse geschrieben , aber Kollegen von dem (fiktiven) Mr. Twitmarsh gibt es überall in unserer Welt. Schon der Name ist Programm, denn "marsh" ist natürlich ein Sumpf und "to twit" bedeutet jemand veralbern, als Substantiv in etwa Depp / Trottel etc.
Den Satz "You can't twit me" würde man umgangssprachlich übersetze... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Jede Seite atmet eine tiefe Weisheit und Wahrheit, die universell in den sogenannten zivilisierten Ländern gilt - die K und K Titelsucht schrumpft hier zu einem herzigen Seepferdchen zusammen.
Ein vergnügliches kleines Büchlein gerade ausreichend für einen Flug von Frank... | ... weiterlesen

Zitate

Ein Twitmarsh schreibt :
 
Your letter has been carefully considered, and its contents notes
bedeutet
I habe ihn nicht gelesen

I cannot agree with Your point of view in this instance
bedeutet
Of course You're rigth, but who cares ?

I agree that action is perhaps desireable in this instance, and a full survey of the problem is being put in hand.
bedeutet
Nicht wird jemals passieren

Gabi Konrad

Inhaltsangabe

Mein Mann hat heute auf dem Dachboden seines Elternhauses einen sensationellen Fund gemacht: "Die Frau als Hausärztin", die 3. Jubiläums-Auflage aus dem Jahre 1905. Frau Dr. med. Anna Fischer-Dückelmann gibt Auskunft zu den Bereichen Gesundheitspflege, Heilkunde, und das Kind und zwar zu den verschiedensten Themen: Sonnenlicht und Sonnenwärme, Kleidung, Bett und Wohnung, Ruhe und Bewegung u.v.a. Außerdem gibt es zahlreiche Illustrationen wie z. B. die "Mediceische Venus" auf S. 80 b. Dazu auf... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch ist sehens- und lesenwert. Ich könnte von jeder Seite zitieren, diese Frau weiß Bescheid in allen Dingen des Lebens. Sensationell. Noch dazu gibt es zahlreiche Illustrationen, auf die sie im Text auch eingeht. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus.

Zitate

Was sollen wir essen? Was sollen wir kochen? Nachdem wir alle Nahrungsmittel durchgesprochen, bleibt uns noch auszuführen übrig, wie wir nach den Anforderungen der Gesundheitslehre, der Chemie und der Erfahrung zu essen und zu koc... | ... weiterlesen

Pflege der Schönheit.
 
Schönheit ist Macht, - sie ist eine der herrlichsten Beigaben, die uns Mutter Natur in die Wiege gelegt, - sie gewinnt die Herzen und zieht alle Blicke an und leitet oft im geheim... | ... weiterlesen

Die Ehe darf unbedingt nicht die Bedeutung behalten, die sie heute hat, vor allem nicht für die Frau, für die sie sozusagen fast alles bedeutet: Lebensaufgabe, Versorgung, Lebensstellung. Alles gibt und leistet dabei der Mann! Die Frau e... | ... weiterlesen

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

Jeder Mensch besitzt seine individuelle Bestimmung. Was für den einen die Erfüllung aller Wünsche bedeutet, lässt einen anderen völlig kalt. Was der eine über alles liebt, erzeugt im anderen Ablehnung. Ob man Glück, Sinn, Liebe und Erfüllung erfährt hängt davon ab, ob man dem Plan seiner Seele folgt. Die zentrale Frage ist also: Worin besteht meine Seelenaufgabe?

Gedanken zum Buch

Mir hat die leicht lesbare und verständliche Sprache gefallen. Und die wirklich plausiblen Erklärungen über das Leben. So kann ich mich gestärkt weiter auf die Suche nach meinem Lebensplan machen!

Zitate

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glattgehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolg, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe sind, durch die wir wachsen und reifen. Anto... | ... weiterlesen

Seiten

Lebensführung / Selbstmanagement abonnieren