Jugendbuch

Natalie

Inhaltsangabe

Penny kann es nicht glauben: Sie bekommt bei einem Schulprojekt statt ihrer Freundinnen drei Jungs zugeteilt, von denen sich einer dümmer als der andere anstellt. Doch nicht nur ihre Klassenkameraden geben Penny Rätsel auf, auch ein zugelaufener Esel, in den sich ihr Hund Robin verliebt, bereitet ihr Kopfzerbrechen.

Gedanken zum Buch

Ich finde das Buch sehr schön und kann es nur weiter emfehlen ....

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Nichts.jpg"Nichts bedeutet irgendetwas, das weiß ich seit Langem. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun. Das habe ich gerade herausgefunden." Auf das Leben folgt der Tod. Auf die Bedeutung das Vergessen. Auf den Anfang das Ende. Als Pierre Anthon das erkennt, steigt er auf einem Pflaumenbaum und verbringt dort seine Tage. Gerda, Elise, Jan-Johan und all die anderen Kinder in der Stadt finden... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Janne Teller zeichnet ein bewegendes Bild von Kindern, die zum ersten Mal mit dem Sinn und der Bedeutung des Lebens konfrontiert werden. Ihr Mitschüler Pierre erklärt ihnen immer wieder, dass nichts im Leben wichtig ist, und sie versuchen mit allen Mitteln, ihm das Gegenteil zu beweisen... | ... weiterlesen

Zitate

Claudia Maralik

Inhaltsangabe

Bilbo Beutlin ist ein Hobbit, der sein ruhiges, beschauliches Leben im Auenland genießt. Als aber eines schönen Tages der Zauberer Gandalf und dann auch noch dreizehn Zwerge vor seiner Tür stehen, ist es vorbei mit der Gemütlichkeit. Alle zusammen haben eine abenteuerliche Reise vor sich: Sie wollen einen sagenhaften Schatz zurückholen, den einst der Drache Smaug an sich gebracht hat. Aber Smaug ist nicht nur riesig, sondern auch fürchterl gefährlich... Und dann gibt es da auch noch den gehei... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Noch rechtzeitig zum Start des Film`s ging es sich aus. "Der Hobbit" ist quasi die Vorgeschichte zu der Herr-der-Ringe-Trilogie und lässt nicht`s an Spannung und Abwechslung vermissen. Bilbo Beutlin macht sich auf eine Reise, die ihm sehr viel abverlangt.... und man hätte sich nie träumen lassen,... | ... weiterlesen

Zitate

Alte Spinne, juckt der Grind?
Fang mich, ehe ich verschwind!
Hopphopphopp!
Im Galopp!
Atterkopp!
Siehst mich nicht? 
Bist du denn blind? 

Faule alte Wackelschlampe,
Brauchst du einen kleine Lampe?
Hopphopphopp!
Im Galopp!
Atterkopp!
Komm von deiner Krabbelrampe!

Seite 208

" Wo ist er? Wo ist er?", hörte Bilbo in schreien. "Er ist nicht da, mein Schatzzz, er fehlt, er fehlt! Verflucht und verhagelt, mein Schatz ist weg"

Seite 113
Bücherfreund

Inhaltsangabe

Als Carolina ihren Vater bei einem tödlichen Autounfall verliert, gerät ihre heile Welt aus den Fugen. Endgültig aus der Fassung gebracht wird sie als sich ihre Mutter nach einiger Zeit wieder verliebt. In ihrer Verzweiflung beschließt sie dem jungen Glück nicht im Weg stehen zu wollen und läuft davon...

Auf ihrer Flucht begegnet sie etwas vollkommen Uerwartetem- einem kleinen rosaroten Drachen. Die begegnung mit dem ewig plappernden Urzeittier verändert ihr Leben...

Gedanken zum Buch

Eigentlich ist es ein Buch für alle Altersklassen obwohl eher als Jugendbuch gedacht, und die Autorin ist auch nicht wirklich bekannt, aber...man kann mitfiebern, manchmal lustig, manchmal traurig...nicht die große Literatur, aber es liest sich angenehm und man bereut nicht es in die H... | ... weiterlesen

Zitate

Ganz langsam streckte sich Carolina. Sie wollte möglichst keine Geräusche verursachen um den Vogel nicht zu verschrecken. Sie wollte nur einen Blick auf ihn riskieren. Carolina spähte hinter dem alten Baum hervor und was sie da sah,... | ... weiterlesen

yps

Inhaltsangabe

Volkssagen.jpgAlte, ehrwürdige Überlieferungen aus allen Kontinenten erwachen in dieser Sammlung zu neuem Leben. Farbenpracht und Exotik, Abenteuer und Poesie lassen den Leser Einblick nehmen in die Seele der Völker, in ihr Brauchtum und ihr Denken.

Gedanken zum Buch

 
Schon mit etwas Würde halte ich dieses Buch in der Hand, das schon seit dem Jahre 1976 in meinem Bücherregal steht. Damals als mich noch alle Kind nannten, bekam ich es als Geschenk. Von wem!, ist mir schon längst entfallen und es steht, wie oft üblich, keine Widm... | ... weiterlesen

Zitate

Die verschiedenen Motive dieser Sagen
lassen die Eigenheiten, aber auch die
Unterschiede der europäischen Länder
erkennen; einmal fesseln uns Zwerg und
Riesen, ein anderes Mal sind die Sagen
mit historischen... | ... weiterlesen

Klara

Inhaltsangabe

das_leuchten_0.jpgIn der Tiefe des Meeres,
im Reich der Haie und Wale,
lebt ein Junge mit einer dunklen Gabe.

Die Meeresspiegel steigen, ganze Städte versinken in
eisigen Fluten. Aber die Menschen können sich retten.
Sie erschließen einen neuen Lebensraum: die Tiefsee.
Ty ist der erste Junge, der unten aufwächst. Seine Haut leuchtet silbern wie bei allen Me... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich habe dieses Buch von den Bookreaders bekommen. Danke!
Es ist einfach cool.
Es geht um die Tiefsee und um eine Verbrecherbande die die Meeresbewohner fangen sollen.

Zitate

Ich spähte in den Tiefseegraben, in der Hoffnung, die Spitze eines versunkenen Wolkenkratzers oder vielleicht sogar die Freiheitsstatue zu entdecken. Aber ich sah nichts, nur den finsteren Abgrund.
Ein Lichtball schoss an mir vorbei - e... | ... weiterlesen

"Die Seablite-Gang hat uns angegriffen!"
"Woher hat die Bande eigentlich diesen Namen?", wollte Gemma wissen.
Die Antwort erhielt sie vom Doc, der in diesem Moment mit einem Putzeimer hereinkam. "Sie heiß... | ... weiterlesen

Tikva

Inhaltsangabe

Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden – 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen füh... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dein Leben liegt in den Händen eines Anderen ...

Es wurde ein Planet gefunden, auf dem lebensähnliche Zustände herrschen. Zu diesem Planeten ist das Raumschiff mit Namen Godspeed unterwegs. Mehrere hundert Jahre wird es auf dem Weg dorthin sein und in dieser Zeit si... | ... weiterlesen

Zitate

JonasBe

Inhaltsangabe

Kurzbeschreibung:
Die erste Liebe, die Träume in der Pubertät, die Veränderungen der Umgebung, das Wahrnehmen der eigenen Interessen: Ein Roman für Jugendliche ab 16 Jahren, der sich um die sexuelle Identität zweier Jungen dreht – einer deutsch-türkischen Beziehung, mitten in Deutschland. Den Hintergrund bildet die realistische Beschreibung des Lebens in einer Plattenbau-Siedlung und die Verständnis-Schwierigkeiten zwischen den Kulturen.

Gedanken zum Buch

Mir hat das Buch eine gute Freundin zum Geburtstag geschenkt, eigentlich nur ein Zufall. Der Protagonist heißt halt auch so wie ich, und ein anderer Jonas hatte es ihr empfohlen. Es ist noch ganz neu und keiner kennt es. Außer wir drei. Vielleicht mag ich es auch deswegen.
Andererseits find... | ... weiterlesen

Zitate

Buchrückseite:
»Als ich gestern eine Runde drehte, wurde mir ganz mulmig zumute. Plattenbauten! In diesen wohnen ›Kopftücher‹ und ›Gangsta‹. Und da passierte es: Drei Jungs standen an einem Hauseingang beisammen – sie sahen alle sehr fies au... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

High Fantasy von »Chocolat«-Weltbestsellerautorin Joanne Harris Ich sehe einen Verräter an der Pforte. Der Namenlose ersteht wieder auf, so nicht die Sieben Schläfer erwachen und der Donnerer aus der Unterwelt befreit wird. »Es war einmal ein Seher, der sagte das Ende aller Dinge voraus …« Der Namenlose kennt die Prophezeiung gut. Bereit stehen er und seine Gefolgschaft, um die Welt ins Nichts zu stürzen – und nur eine kann ihn aufhalten: die Nachfahrin des Feuervolks, das junge Mädchen mit d... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

High Fantasy ist ja eigentlich nicht so mein bevorzugtes Genre, aber wenn Joanne Harris, eine meiner erklärten Lieblingsautorinnen, sie schreibt, bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig, als einen kleinen Ausflug zu machen. Da ich grundsätzlich lieber Jugendfantasy lese als solche für Erwach... | ... weiterlesen

Zitate

As she watched, the rock seemed to glow even brighter, like an ember beneath the blacksmith's bellows. A thought as absurd as it was troubling struck her - it sees me - and looking down into the pit, she could almost believe she heard it now - a strong, soundless call that seemed to drill into her mind.

Seite 79

"This is the time that was foretold," went on Ethel quietly. "The War of Nine Worlds, when Yggdrasil shall tremble to its roots and the Black Fortress shall be opened with a single Word. The dead shall rise to live again, and the living have no place of refuge as Order and Chaos are finally made one, and the Nameless shall be named, and the formless have form, and a traitor be true and a blind man lead you against ten thousand."

Seite 433
Dido

Inhaltsangabe

Klappentext
Vierzehn Jahre alt ist das Mädchen, als es sich entscheiden muß zwischen den Hegersleuten, die es großgezogen haben, und dem leiblichen Vater, von dem es bisher nichts gewußt hat.

Gedanken zum Buch

Als die Nazis an die Macht kommen, verstößt der Kaufmann für einen Auftrag zur Lieferung von braunen Uniformen seine jüdische Frau und die gemeinsame Tochter. Lena, die 18-jährige Hausgehilfin, bringt das Kind zu ihren Eltern, in ein einsam gelegenes Waldhegerhaus.

... | ... weiterlesen

Zitate

Seiten

Jugendbuch abonnieren