Jugend- Kinderbuch

tedesca

Inhaltsangabe

Bis_s__zur_Mittagsstunde.jpgFür immer mit Edward zusammen zu sein - Bellas Traum scheint wahr geworden! Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob gibt ihr die Kraf... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wie schon beim ersten Buch habe ich mich auch bei diesem die meiste Zeit eher gelangweilt. Abgesehen von dem Show-Down um die Mittagsstunde (mehr will ich dazu nicht verraten), passiert nicht besonders viel. Bella macht ein paar Dummheiten, Jake enthüllt sein Geheimnis, Teenager gehen ins Ki... | ... weiterlesen

Zitate

Julian Stachl

Inhaltsangabe

Ich_bin_aber_____Paul_Maar.jpgWenn es abends wieder heißt: "Bitte, bitte, nur noch eine Geschichte!", dann müssen viele traumhaft schöne Gutenachtgeschichten her. Mal spannend, mal phantastisch, mal lustig, mal überraschend. Zum Vorlesen und Selberlesen. Von bekannten Autoren wie Ulrike Kuckero, Alexa Henning von Lange, Paul Maar, Nina Schindler, ... und vielen mehr.

Gedanken zum Buch

Auf der Rückseite  ist ein Comic, das ich cool finde. Von den Geschichten hat mir meine Mama jeden Abend eine vorgelesen. Ein toller Preis, den ich beim Sommercontest gewonnen habe. Danke!

Zitate

Manchmal können Eltern ganz  schön komisch sein. Vor allem abends. Mama fragt mich nach dem Essen abend für Abend:"Warum willst du eigentlich immer so früh ins Bett?" Und Papa sagt: "Alle Kinder wol... | ... weiterlesen

Christina

Inhaltsangabe

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist und trotzdem befördert er seine schreckliche Muggle-Tante Magda mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwas damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Harry Potter auf Verbrecherjagd. Düster, voller Verwicklungen und sehr spannend, mit überraschendem Ende. Meiner Meinung nach ein sehr guter Teil der Serie.

Zitate

Julian Stachl

Inhaltsangabe

Findus.jpgMan soll nie zu viel versprechen.Sonst geht es einem am Ende wie dem alten Pettersson. Seit der seinem Kater nämlich vom Weihnachtsmann erzählt hat, hat Findus nur noch einen Wunsch: dass der Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen möchte. Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten Tagen. Da wird gezeichnet und gesägt, gehämmert und ge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es ist ein schönes Buch und hat viel Spannung. Der Kater ist immer gut drauf und Pettersson ist auch lustig.

Zitate

Es ist ziemlich schwer, eine Weihnachtsmannmaschine zu zeichnen. Alles auf einmal kontne Pettersson sich nicht ausdenken. Auf jeden Fall brauchte er ein Zahnrad und eine Zahnstange, damit würde er anfangen. Man hat nicht oft im Leben unwiders... | ... weiterlesen

Julian Stachl

Inhaltsangabe

mittelaltermagica_152.jpgWie sahen die Städte im Mittelalter aus? Welchen Berufen gingen die Leute nach? Wie wurden Burgen verteidigt? Was musste ein junger Adeliger tun, um Ritter zu werden? Warum zogen die Kreuzritter ins heilige Land? Wer waren Karl der Große, Marco Polo und Johannes Gutenberg? Etwa tausend Jahre dauerte das Mittelalter - eine Epoche, die gar nicht so finster war, wie... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Cooles Buch mit schönen Bildern!

Zitate

Daher geht kein Mensch mehr auf die Straße, nachdem die Glocke die Sperrstunden eingeläutet hat. Die unbeleuchteten Straßen verwandeln sich in Mördergruben. Die Stadt schließt ihre Tore, die Zugbrücke wird hochgezo... | ... weiterlesen

mislibros

Inhaltsangabe

Der alte Petterson, der samt Kater Findus auf einem kleinen Bauernhof lebt, kann manchmal auch ziemlich schlechte Laune haben. Im Herbst zum Beispiel, wenn es draußen feucht und kalt ist. Wie ein Autoreifen, dem die Luft ausgeht, sitzt er dann in der Sofaecke, tut sich selber Leid und will nichts als in Ruhe gelassen werden. Aber genau das hat Finuds nicht vor. Was Findus wohl vorhat um aus dem greisegrämigen wieder den fröhlichen Petterson zu machen?

Gedanken zum Buch

Immer wieder entdecke ich neue Details in seinen wundervollen Zeichnungen und frage mich, ob sie wohl mehr für Erwachsene oder Kinder gemacht wurden. Meine Begeisterung für diese lustigen Gesellen -Findus und Petterson- und allen anderen Hof-Bewohnern schlägt hoffentlich bald auch auf meinen... | ... weiterlesen

Zitate

Heute ist er wirklich traurig, dachte Findus. Ich muss mir was einfallen lassen, damit er wieder fröhlich wird. Leise wie ein Katze schlich Findus auf den Küchentisch ganz nah zu Petterson heran und hielt eine Kralle in die Luft. [...] "Ja, was is... | ... weiterlesen

Klara

Inhaltsangabe

Max Bolliger erzählt Geschichten aus der Bibel verständlich und einfühlsam. Er schreibt so anschaulich und lebendig, dass die Leser die Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament wie einen spannenden Bericht verfolgen und miterleben können. Diese Sammlung enthält die Bücher "Joseph", "Mose", "David", "Daniel" und "Jesus". Für "David" erhielt Max Bolliger den Deutschen Jugendliteraturpreis und für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Schweizer Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

Gedanken zum Buch

Die Bilder gefallen mir gut. Alles gefällt mir gut bei den Jesus-Geschichten.   Tschüss, Klara

Zitate

Zusammen nehmen sie das Abendessen ein. Plötzlich nimmt der Fremde ein Stück Brot in die Hand. Er dankt Gott dafür. Dann bricht er es in zwei Stücke. Das eine reicht er Kleopas, das andere seinem Gefährten. Endlich gehen ihnen die Augen auf. "Jesu... | ... weiterlesen

david64

Inhaltsangabe

Max und Aaron machten sich um 24.00 Uhr auf den Weg zum Geisterhaus. Alle in der Stadt nannten es Geisterhaus, weil es angeblich dort drinnen viele böse Geister gibt und es lebte schon seit sehr vielen Jahren keiner mehr in diesem Haus. Keiner von den beiden Kumpeln traute es sich zuzugeben, dass er Angst hatte. Aber schließlich gingen sie dann doch in das Geisterhaus. Am Anfang war ja alles ruhig, aber dann öffnete Max einen Sarg und auf einmal.......

Den Rest müsst ihr selber lesen.... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Also...Am Anfang ist es sehr verwirrend, wenn man noch kein anderes Buch von ,,Geistermeister" gelesen hat, aber nach einer Weile kann man den Inhalt verstehen. So im Mittelteil wird es sehr gruselig und schmerzhaft, aber mir persönlich macht das nicht so viel aus. Insgesamt hat mi... | ... weiterlesen

Zitate

Oh, ich hoffe, ich hoffe so sehr, dass wir Recht haben!, rief Tara, drückte sich selber die Daumen und hüpfte auf und ab. 

Julian Stachl

Inhaltsangabe

Hui Buh ist ohne Zweifel ein Gespenst. Und was für eines! Mit seiner rostigen Rasselkette spukt es seit seiner Verwünschung laut heulend durch Schloss Burgeck und geht dabei dem Kastellan, dem Verwalter des Schlosses, mächtig auf den Geist. Hui Buhs ausgelassenes Gespensterleben hat aber ein jähes Ende, als eines Tages König Julius, der Erbe von Burgeck, anreist und seine Pläne verkündet...

Gedanken zum Buch

Lustig, spannend, witzig! Mir gefällt besonders, was am Ende mit den Geisterjägern passiert!

Zitate

Tommy wollte gerade ins Bett kriechen, als er im Hof ein Geräusch hörte. In böser Vorahnung huschte er zum Fenster und schaute nach draußen. Schredder Geisteraustreibung stand dort auf einem klapprigen Transporter zu... | ... weiterlesen

Klara

Inhaltsangabe

Ein Buch aus der Sachbuchreihe "Wieso? Weshalb? Warum?" vom Verlag Ravensburger. In bewährter Weise werden Kindern ab dem Kindergartenalter Fragen über Pferde beantwortet: Was ist los auf dem Reiterhof? Was mögen Pferde? Was lernst du in der ersten Reitstunde? Wie kommt ein Fohlen zur Welt? Ein Bonus sind aufklappbare Details: Man kann die Stalltüre öffnen, die Sattelkammer, die Tür des Pferdetransporters,...

Gedanken zum Buch

Ich mag die schönen Pferdebilder. Ein geflecktes Pferd gefällt mir gut und weiße Pferde. Man sieht einen Reitlehrer, der den Kindern zeigt, wie das Reiten geht. Man muss darüber nachdenken, was man neben einem Pferd machen darf.   Pferde fressen Gras, Karotte, Apfel, Trockenfutter.... | ... weiterlesen

Zitate

  Kommt ein Schimmel schon weiß auf die Welt?   Nein, alle Schimmel haben als Fohlen dunkles Fell. Mit jedem Fellwechsel "schimmeln" sie mehr und mehr, bis sie mit etwa zehn Jahren ganz weiß oder hellgrau sind.

Seiten

Jugend- Kinderbuch abonnieren