Fantasy

Bookfox

Inhaltsangabe

Eines Tages kam ein neues Mädchen in die Schule und die Lehrer geben Melinda einer sehr großen Leseratte den Job Imogen das neue Mädchen in den ersten Wochen zu helfen.
Doch dann kommt Melinda darauf das Imogen eine höchst eigenartige und schreckliche Begabung hat.

Gedanken zum Buch

Das Buch ist sehr spannend, aber an manchen Stellen auch traurig.
Mir hat gefallen das Melinda sich so eingesetzt hat für Imogen.

Zitate

teufelsweib

Inhaltsangabe

Vampire, Dämonen und ein teuflisches Komplott Nachdem der Jäger Ashton Ryder den vampirischen Mörder seiner Frau getötet hat, verwandelt ihn dessen Geliebte aus Rache ebenfalls in einen Vampir. Voller Hass macht er erbarmungslos Jagd auf seine neuen Artgenossen, bis er von den »Wächtern«, der Polizei der Vampire, gestoppt wird. Sie zwingen Ashton, sich in die Gemeinschaft der Vampire einzugliedern und ihre strengen Gesetze zu befolgen. Als er einem Komplott auf die Spur kommt, das einige Vamp... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Jemand der noch nie einen Vampirroman gelesen hat, denkt erstmal naja, warum soll ich .... Weil es eben mehr Okkultkrimi als Liebes - Vampirroman ist. Story und Charaktere sind gut ausgearbeitet. Und vorallem faszinierte mich die Entwicklung des Menschen Ashton Ryder zum Vampir, aber eben Vampir,... | ... weiterlesen

Zitate

max71

Inhaltsangabe

Unsterbliche_Gef__hrten2.jpgEntgegen den meisten Vampirbüchern, handelt es sich nicht um ein armes kleines Menschenmädchen, welches sich in einen Vampir verliebt, weit gefehlt. In diesem Buch handelt es sich um eine junge Vampirin mit dem Namen Natascha, die nach Ihrer Verwandlung Ihre Familie verlässt.Sie schließt sich den Vampiren der Stadt an. Ihr bester Freund heisst Josh und ist... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Diesen Buch ist ein Gegegensatz zu den üblichen Vampirromanen. Menschen spielen nur eine Nebenrolle, als Nahrungsquelle. Man wird von der Handlung regelrecht gefesselt und wenn man meint, man könne die Handlung erahnen, wird man sehr schnell eines besseren belehrt. Das Buch ist zu keinem Zeitpunk... | ... weiterlesen

Zitate

Wie sieht es hinter der Hölle aus?
Natascha, eine junge Vampirin,
wird es schon bald wissen.
Sie muss sich für eine Seite entscheiden.
Wird Sie dadurch alle Ihre Monster besiegen?
Irgendwann muss jeder den Preis für s... | ... weiterlesen

Ich renne - ich renne, was meine Beine hergeben. So schnell bin ich in meinem ganzen Leben noch nicht gelaufen, wie in diesem Augenblick. Ich laufe um mein Leben, um mein Herz, um alles, was ich bin - und vielleicht je sein werde und ... ich laufe... | ... weiterlesen

Es ist März, das letzte Jahr ist nur noch ein blutiger, wilder Sturm in meiner Erinnerung. Ein Sturm voller Qualen, Gier und Mordlust, und voller Blut. Sehr selten gestatte ich es mir in dem roten Strudel der Erinnerung zu versinken. Zu schmerzlic... | ... weiterlesen

Rotbart

Inhaltsangabe

Die Ausgabe des Insel Verlages ist eine Übersetzung der Calcuttaer Ausgabe aus dem Jahr 1830 und besteht aus 6 Bänden.
Diese Ausgabe ist definitiv KEINE Ausgabe für Kinder und ist auch kein Märchenbuch, sondern eine Übertragung klassischer Literatur.

Meine Ausgabe aus 1953 gibt es natürlich nicht mehr, aber der Insel Verlag hält die Ausgabe up-to-date sie ist immer noch verfügbar.

Hier mal die Meinung von ama...on
-------------------------------
Der Tübinger Or... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Die "Märchen" aus 1001 Nacht werden ja oft als Kinderbücher gekürzt oder nicht korrekt übersetzt wiedergegeben. Ich dachte man sollte auch mal eine Übersetzung des am besten bekannten Originales hier einstellen, um an Literatur interessierten die Möglichkei... | ... weiterlesen

Zitate

jaqui

Inhaltsangabe

Wir schreiben das Jahr 3042. Die Menschheit ist ins Weltall aufgebrochen, doch nicht mit eigener Technik, sondern mit Hilfe von Objekten, die man bei Ausgrabungen auf der Erde gefunden hat: außerirdische Hinterlassenschaften, die zwar funktionieren, deren Funktionsweise die menschlichen Piloten jedoch nur in Ansätzen verstehen. So verläuft die Besiedelung anderer Planeten denkbar chaotisch. Doch dann treffen die Menschen auf eine außerirdische Spezies – die Collectors – allerdings mit katastr... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der Autor schafft es gekonnt seine Leser in den Bann zu ziehen. Schon allein in den ersten Seiten ist man drin in der Geschichte, unter anderem bei Kris dem Kutscher, der für eine Firma ein Gerät von A nach B transportieren soll. Dabei geht natürlich so einiges schief und ehe es si... | ... weiterlesen

Zitate

Sputnik

Inhaltsangabe

Dunkelheit liegt über der Stadt. Marinus, der Junge ohne Vergangenheit, bewegt sich wie ein lautloser Schatten durch die alte Bibliothek. Er muss das Buch finden. Das Buch, in dem seine Geschichte geschrieben steht …
Seit ewigen Zeiten herrschen die Nocturna über die Stadt, ein Geheimbund, dessen Mitglieder über eine grausame Gabe verfügen: Sie rauben den Menschen ihre Vergangenheit, indem sie ihre Erinnerungen niederschreiben und daraus Bücher von magischer Schönheit schaffen. Zurück b... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich fand das Buch sehr gut. Ich finde Jenny-Mai Nuyen kann sehr flüssig schreiben und man kann es gut lesen.
>> .Sehr empfehlenswert. <<

Zitate

Sputnik

Inhaltsangabe

Es begab sich einst zu einer Zeit, da Menschen und Elfen noch nebeneinander existierten. Die Halbelfe Nill steht zwischen zwei Völkern – den Menschen und den Elfen –, zwischen zwei Jungen und im Zentrum eines alles bedrohenden Konflikts um die magische Krone der Elfen, die von einem machtbesessenen Menschenkönig geraubt wurde. Allein Nill hat die Möglichkeit, gegen ihn anzugehen. Unterstützt von wenigen mutigen Gefährten, wird sie zur Schlüsselfigur im Kampf um das Fortbestehen des Elfenvolks... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde es faszinierend, dass sie erst 18 Jahre alt war als sie dieses Buch geschrieben hat und ich finde die Geschichte sehr gut und fesselnd.
>>Eine bewegende Geschichte über Loyalität und Liebe.<<

Zitate

Sputnik

Inhaltsangabe

Die Elfen Farodin und Nuramon werben am Hofe der Elfenkönigin Emerelle seit Jahrzehnten um ihre Minneherrin Noroelle, was unter Elfen nicht unüblich ist. Eines Tages gelangt der Mensch Mandred Torgridson auf der Flucht vor einem Dämon, der halb Mann, halb Eber ist und sein Heimatdorf Firnstayn bedroht, durch Zufall aus der Menschenwelt nach Albenmark. Er verlangt von den Elfen Hilfe gegen den Manneber, doch Emerelle fordert als Gegenleistung, die Erziehung von Mandreds noch ungeborenem Sohn ü... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde das Buch sehr gut und besonders die Figur der Elfenkönigin . Smile

Zitate

Farodin und Nuramon waren unterschiedlich, doch jeder war auf seine Art beeindruckend. Beide hatten ihre eigene Vollkommenheit, so wie das Licht des Tages ebenso reizvoll war wie die Dunkelheit der Nacht, oder Sommer und Winter, Fr... | ... weiterlesen

Sputnik

Inhaltsangabe

Erstes Buch
Bella und Edward heiraten. Auf der Hochzeit kommt es fast zum Eklat, als Bella Jacob von den geplanten Flitterwochen berichtet. Wutentbrannt verlässt er die Feier.

Kurz darauf brechen Edward und Bella in ihre Flitterwochen auf einer Insel unweit der Küste von Rio de Janeiro auf. Edward löst sein Versprechen ein, mit der noch menschlichen Bella zu schlafen. Wie erwartet ergeben sich Komplikationen, da er sich zwar insofern beherrschen kann, sie nicht zu beißen, ihr jed... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde dieses Buch sehr gut. Es ist sehr romantisch und schmerzhaft zu gleich (Bella-Jacob)
Was haltet Ihr von dem Buch? Wie findet Ihr Renesmee?

Zitate

''Sie ist alles, was du willst, und alles, was du nicht haben kannst.''

Sputnik

Inhaltsangabe

In „Bis(s) zum Abendrot“ setzt sich die Liebesgeschichte zwischen Bella Swan und Edward Cullen fort. Es kommt zu weiteren Konflikten der Familie Edwards, den Vampiren, mit der verfeindeten Werwolf-Familie Jacobs. Bellas Freundschaft zu beiden Familien führt erneut zu Streit. Nachdem Jacob, der sich in Bella verliebt hat, sie gegen ihren Willen küsst, zerbricht diese Freundschaft jedoch zeitweise.

Gleichzeitig gerät Bella aber auch mit Edward zeitweilig in Streit über ihre Verwandlung i... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich finde den Teil sehr toll. Es ist mein Lieblingsteil aller Bücher. Ich freue mich schon sehr auf die Hochzeit der beiden und kann es kaum erwarten was aus der Beziehung Bella-Edward-Jacob wird. Vielleicht werden Edward und Jacob ja doch noch freunde... | ... weiterlesen

Zitate

"Es ist spät", sagte er wieder, seine Stimme war jetzt fast ein summen, weicher als Seide. "Schlaf meine Bella. Träum süß. Du bist die einzige, die je mein Herz berührt hat. Es wird immer dir ge... | ... weiterlesen

Seiten

Fantasy abonnieren