Fantasy

Perlenzauber

Inhaltsangabe

9783942427401.jpgDer junge Alb Tyron führte ein unbeschwertes Leben als Fischer, bis eines Tages Menschen an der Küste auftauchen und seinen besten Freund entführen. Entschlossen diesen zu befreien, schließt sich Tyron einer geheimen Organisation an, die sich der Zwölfte Orden nennt. Er erfährt, dass sein väterlicher Freund unter dem Namen des letzten lebenden Dämonen Meonor gefangen gehalten w... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es ist immer wieder erfreulich, wenn ein vielversprechender neuer Fantasy-Autor die literarische Bühne betritt.
Das Buch ist spannend geschrieben und gut zu lesen. Die  fesselndes Geschichte bzw. Abenteuer des Alben Tyron zieht einen vollständig in den Bann und man möcht... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

The_Historian.jpgHier wird das Genre Dracula-Roman völlig neu erfunden: Elisabeth Kostova hat in ihrem Debüt historische Fakten und Fiktion zu einem hervorragend geschriebenen „Page Turner“ verwoben: Ein junges Mädchens findet in der Bibliothek seines Vaters ein merkwürdiges Buch. Es ist sehr alt. Die Seiten sind unbeschrieben; nur in der Mitte des Buches prangt der unheimliche Holzschnitt eines... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mit dem "Historiker" hat Elizabeth Kostova ein anspruchsvolles Buch zum Thema "Dracula" geschrieben, das den Leser quer durch Europas Geschichte und Landschaften führt. Wissenschaftlich fundiert rollt sie die Geschichte von Vlad Tepes auf, dem wallachischen Fürsten,... | ... weiterlesen

Zitate

"We looked each other in the face, and I was more startled  than ever. The man was distinclty out of place in that esoteric stting, handsome and well-groomed in a swarthy Turkish or South Slavic was, with a drooping, heavy mustache and t... | ... weiterlesen

The monster sleeps, but he did not speak to me all of yesterday, except to ask me how the catalogue is coming along, and to examine my work on it for a few minutes. I am too tired to continue the task just now, or even to type much. I will sit in... | ... weiterlesen

Darleen

Inhaltsangabe

Schule_der_Magier_2.jpg
Kaum hat Max zweites Schuljahr an der Rowan-Akademie begonnen, erwartet ihn schon ein neuer gefährlicher Auftrag: Astaroth, der Anführer der dunklen Mächte, sammelt seine Anhänger um sich, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Während in der Rowan-Akademie das Leben noch seinen gewohnten Gang geht, versetzen die Mächte der Finsternis die Welt außerhalb scho... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich würde das Buch eher für jüngere Leser empfehlen. Aber es ist sehr spannend und auch interresant geschreiben.
Die Geschichte ist sehr aufregend beschrieben genauso wie die Charactere.
Ich kan das Buch mit gutem Gewissen weiterempfehlen aber eher an jüngere Leser... | ... weiterlesen

Zitate

Ich verstehe,murmelte Augur und blickte zwischen Cooper und Max hin und her. >>Lord Astaroth wird überaus enttäuscht sein. Ich kann mir vorstellen was er sagen wird
>Der Hund von Rowan ist nichts als ein Welpe und braucht... | ... weiterlesen

Darleen

Inhaltsangabe

Dracas.jpg

Mit Wiener Blut und Walzerklängen beginnt das vierte Jahr auf der Akademie der Vampire. Aus ganz Europa sind die Erben der Nacht gekommen, um von den Dracas die Kunst des Gedankenlesens zu erlernen. Doch noch einer ist auf dunklen Schwingen nach Wien gereist: Dracula, gestürzter Vater aller Vampire. Mit Ivys Blut will er den Untergang seiner ungehorsamen Kinder besiegeln. Um Ivy zu re... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der dritte Teil diese Reihe hat mich nicht beonders gut gefalle aber die davorigen sehr gut.
ich habe diesen Teil mit der Hoffnung gekauft das es mit dem Buch wieder berg auf geht und es besser wird... Leider muss ich sagen das dem nicht so ist.
Ich weiß nicht ob ich mir die vol... | ... weiterlesen

Zitate

Darleen

Inhaltsangabe

Pyras.jpg
Ende des 19. Jahrhunderts ist die Macht der letzten Vampir-Clans in Europa am Schwinden. Um das Überleben ihrer Gattung zu sichern, beschließen die Altehrwürdigen, ihre Nachkommen fortan gemeinsam zu unterrichten. Beim wilden Clan der Pyras geht die Ausbildung in ihr drittes Jahr. Doch im Labyrinth unter den Straßen von Paris lauert ein alter Feind – und er ist mächtiger denn je. Der Va... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Leider muss ich sagen das ich etwas entäuscht von diesem Buch bin. Es ist bei weitem nicht so gut wie seine zwei vorgeänger aber es ist auch nicht zum Wegschmeißen...
Es fehlt einfach die spannung und es ist schon etwas vorauschschaubar geworden..
Die Bücherreie d... | ... weiterlesen

Zitate

Darleen

Inhaltsangabe

Flamel und die Zwillinge sind wieder zurück in San Francisco. Doch auch in ihrer Heimatstadt gibt es kein Ausruhen. Um zu verhindern, dass ihre Feinde die Armee unheimlicher Kreaturen aus Alcatraz befreien, muss Josh nun auch in der Feuermagie ausgebildet werden. Doch kaum hat er die übertragen bekommen, da verschwindet Josh spurlos. Sophie ist zutiefst erschüttert, als sie herausfindet, dass erneut Dee hinter dem Verschwinden ihres Bruders steckt. Der dunkle Magier – von seinen Dienstherren... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Obwohl das Buch etwas kürzer ist als die restlichen Teile steht es ihnen in der spannung und im Stil um nichts nach. Ich finde die Büch wirklich sehr empfehlenswert und freue mich schon rießig auf den fünften Teil der vorraussichtlich im Frühjahr 2012 erscheinen soll. Wer mehr über die Bücher ode... | ... weiterlesen

Zitate

Darleen

Inhaltsangabe

Die abenteuerliche Jagd nach dem magischen Buch, mit dem allein Nicholas Flamel sich seine Unsterblichkeit erhalten kann, geht weiter! Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie sind nun in Paris gelandet, der Geburtsstadt Flamels. Nur ist Nicholas' Heimkehr alles andere als friedlich, denn Dr. John Dee – der dunkelste aller dunklen Magier – hat in Paris in dem skrupellosen Niccolò Machiavelli einen gefährlichen Verbündeten. Dee und Machiavelli beschwören nicht nur alle Mächte der Unterwelt, es... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich gefällt diese Bücherreie sehr gut weil der Autor nicht nur erfindet sondern auch richtige Historische Ereignisse und Personen mit in die Geschichte einbring. Die Bücher sind auch sehr spannend geschrieben. Auch die Geschtalltung der Bücher selbst ( Buchcovers) finde ich total schön und wirkli... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Wiltshire, during the dying days of Oliver Cromwell's Republic. Robert Vaughan is the son of a Parliamentarian officer who is investigating a series of grisly murders which suggest a link with Satanic rituals at Stonehenge. The return of a notoriously wicked Cavalier, signalling the impending royalist restoration, leads to a terrible tragedy for the Vaughans. Robert's flight from his violent, terrifying past leads him to Restoration London, where he works as scribe for Milton, and where he su... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Hollands Erstlingswerk "Vampyre" hat mir damals recht gut gefallen, dieses hier ist ein Bisserl mühsam, auch wenn interessante historische Figuren vorkommen, u.a. John Milton und der Earl of Rochester (siehe auch The Libertin... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Drachenbrut.jpgAls die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird. Will Laurence weiß um seine Pflicht: Er muss dem D... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mit der Feuerreiter-Serie hab ich endlich eine neue Drachenreihe gefunden, die richtig Spaß macht.
Temeraire schlüpft auf einem britischen Kriegsschiff aus seinem Ei und sucht sich ausgerechnet den Captain als zukünftigen Reiter aus. Dieser ist darüber garnicht glü... | ... weiterlesen

Zitate

Klara

Inhaltsangabe

Endlich wieder Schule! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und die Erinnerungen an das letzte Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertrankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Etwas Grauenhaftes treibt sein Unwesen in der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand eine Erklärung findet. Wird Harry mit seinen Freunden Hermine und Ron das Rätsel lösen und Hogwarts von den dunklen Mächten befreien können?

Gedanken zum Buch

Die Freunde helfen sich immer, das finde ich sehr schön. Aber ein bisschen grauselig ist es auch. Ein Giftzahn vom Basilisk steckt in Harrys Haut! Das Buch ist super!

Zitate

"Ginny, wobei hast du Percy eigentlich erwischt, was solltest du niemandem erzählen?" "Ach, das", sagte Ginny kichernd. "Na ja, Percy hat eine Freundin." Fred ließ einen Stapel Bücher auf Georges Kopf fallen. "Was?" "Es ist diese... | ... weiterlesen

Harry war schon auf einigen Festen in Hogwarts gewesen, doch dieses war ein klein wenig anders. Alle waren in ihren Schlafanzügen erschienen und die Feier dauerte die ganze Nacht.

"Harry Potter hat Dobby befreit!", sagte der Elf schrill und starrte Harry an; das Mondlicht vom Fenster spiegelte sich in seinen Kugelaugen. "Harry Potter hat Dobby befreit!"
"War das Mindeste, was ich tun konnte, D... | ... weiterlesen

Seiten

Fantasy abonnieren