Fantasy

tedesca

Inhaltsangabe

Tintenherz.jpgMeggie lebt mit ihrem Vater Mo, einem "Bücherarzt", in einem alten Haus. Da steht eines Nachts ein merkwürdiger Mann vor der Tür. Er warnt Mo vor jemandem namens Capricorn. Bei Nacht und Nebel fliehen die drei, und nach und nach findet Meggie heraus, dass ihr Vater allerlei Geheimnisse vor ihr verbirgt. Wieso hat er sich zum Beispiel immer geweigert, ihr vorzulesen? Und was ist mit Me... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

"Tintenherz" ist ein fabelhaft erzähltes Buch über Bücher, über das Wunder des Lesens und über die Bedeutung, die Geschichten für unser Leben haben. Wer hätte sich nicht schon einmal gewünscht, dass die Figuren aus seinen Büchern lebendig wer... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Embrace_the_Night.jpgReturning from Touch the Dark and Claimed by Shadow, Cassie Palmer has finally become Pythia, the supernatural community's all-knowing oracle. She's struggling with her new powers (such as shifting back and forth through time) and is stuck between good and evil factions of the paranormal community. Her main concern, though, is to figure out how to reverse a pesky spell t... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich muss sagen, ich bin froh, dass ich trotz der schwächlichen ersten beiden Teile durchgehalten habe, denn der dritte hat einiges an Spannung zugelegt. Viele Handlungsfäden lösen sich jetzt auf, einiges bleibt allerdings noch offen, sodass anzunehmen ist, dass zumindestens noch ei... | ... weiterlesen

Zitate

Christina

Inhaltsangabe

Es geschehen seltsame Dinge in London. Im Waisenhaus des grausamen Mister Dombey traut die kleine Emily Laing ihren Augen nicht, als sie eines Morgens in der Küche von einer Ratte angesprochen wird, die sich ihr höflich als Lord Hironymus Brewster vorstellt. Eine Sinnestäuschung? Nein, denn bald darauf bleibt Emily nichts anderes übrig, als an die Existenz von wundersamen Wesen zu glauben - als sie nämlich Zeugin wird, wie ein Werwolf eines der Mädchen aus dem Schlafsaal für Neuzugänge stiehl... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein höchst interessantes und ambitioniertes Werk. Eigentlich sind drei Geschichten in einem Buch verschmolzen, die auf einander aufbauen.
Die Reise der Emily Laing zieht sich buchstäblich bis in die Hölle: geschickt wird erzählt, wer die wahre Bedrohung der uralten Metro... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

touch_the_dark.jpgCassandra Palmer has been in hiding for three years since she escaped Antonio, the master vampire who raised her after he had her parents killed when she was only four. A gifted clairvoyant, Cassandra was Antonio's useful tool until she discovered his complicity in her parents' deaths and fled his estate. Tony has finally caught up with her, but he isn't the only one. The vamp... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eine nette Mischung aus Anita Blake und Sookie Stackhouse - nur etwas für eingefleischte Fans von Vampirfantasy. Spannend, blutrünstig und unterhaltsam, auch auf Englisch leicht zu lesen. Ein feiner Lesespaß für graue Herbstnachmittage!

Zitate

A pale, slender hand framed in cascading white lace engulfed my filthy, blood-stained one. His fingers were cool and his grip light, as if he thought his touch would give reassurance. It didn't. No matter how careful he was, I knew that hold could... | ... weiterlesen

Regina Höfler

Inhaltsangabe

Die Drachenreiter, die früher für Gerechtigkeit im Land sorgten, sind schon alle lange tot. Doch als Eragon, ein 15 jähriger Junge aus Caverhall, plötzlich einen Stein der sich als Drachenei entpuppt findet, wird klar, er ist der neue Drachenreiter!!
Er soll das Land vor dem bösen König Galbatorix beschützen...

Gedanken zum Buch

Ein, meiner Meinung nach, sehr spannendes und lesenswertes Buch!!!

Zitate

Isis19

Inhaltsangabe

An der Universität der Magier beginnt die Ausbildung der neuen Zauberschüler. Währen fast alle Novizen aus den vornehmen Familien von Kyralia stammen, kommt Sonea aus den verachteten Elendsviertel der Hauptstatd Imardin. Immer wieder wird sie von ihren Mitschülern brutal schikaniert, und nur ihren weit überlegenen magischen Talenten und der Unterstützung ihres Mentors, Lord Rothen, ist es zu verdanken, dass sie der erste Zeit übersteht. Dann jedoch erfährt der Hohe Lord Akkarin, dass sie- ebe... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wie der erste Teil DIE REBELLIN ist auch der zweite Teil absolut spitze zu lesen. Ich habe es nach dem zweiten Teil kaum erwarten können den Dritten zu lesen. Trudi Canavan ist mit diesen Büchern eine absolute gute Schriftstellerin der Fantasy geworden. Gerade für Frauen da auch ei... | ... weiterlesen

Zitate

" Niemand sprach sie an, was sie gleichzeitig erleichterte und enttäuschte. Die anderen wussten nicht, was sie von ihr erwarten sollten, überlegte sie, deshalb mieden sie sie. Sie selbst musste den ersten Schritt tun. Wenn sie nicht... | ... weiterlesen

Wann immer der Gong die Novizen zum Nachmittagsunterricht rief, krampfte Soneas Magen sich zusammen. Sowohl Rothen als auch Tania hatten angeboten, sie auf dem Weg durch die Universität zu begleiten, aber damit hätte sie, wie sie sehr wo... | ... weiterlesen

Akkarin stand über einem in schlichte Gewänder gekleideten Mann. Er hatte die Hand um die Kehle des Mannes gelegt, und Blut sickerte über seine Finger. In der anderen Hand hielt er ein juwelenbesetztes Messer- ein Messer, das ihr au... | ... weiterlesen

Isis19

Inhaltsangabe

Sonea lebt auf den Straßen Imardin. Als sie eines Tages aus Zorn über die herrschende Magiergilde einen als unverwundbare geltenden Zauberer verletzt, werden die Meister der magischen Künste auf sie aufmerksam. Sie versuchen alles, das Mädchen von der Straße zu finden, bevor ihre unkontrollierten magischen Talente zur Gefahr werden für die Gilde, die Stadt und für Sonea selbst....

Gedanken zum Buch

DIE REBELLIN Teil1 des Fantasy DREITEILERS:
Ein spitzen Auftakt!!
DIeses Buch ist spannend und animiert zum ständigen weiterlesen.
Sonea das Mädchen das aus ganz armen Verhältnis stammt entdeckt durch Zufall ihre magischen Kräfte. Dieses Buch verleitet auch z... | ... weiterlesen

Zitate

"Sonea keuchte, als der Boden plötzlich unter ihr hinwegglitt. Irgendetwas schlug hart gegen ihren Rücken, dann rutschte sie über eine steile, glatte Fläche in die Tiefe. Die Luft erwärmte sich schnell, und ein unverk... | ... weiterlesen

"Dabei müssen wir uns um zwei äußerst ernsten Themen befassen: dem Tod eines Unschuldigen, und der Existenz eines Magiers, der sich unserer Kontrolle entzieht. Zunächst wollen wir uns dem ersten und ersteren dieser beiden... | ... weiterlesen

Hannah K.

Inhaltsangabe

lter-Moers-Die-Stadt-der-traeumenden-Buecher.jpgAls der Pate des jungen Dichters Hildegunst von Mythenmetz stirbt, hinterläßt er seinem Schützling nur wenig mehr als ein Manuskript. Dieses aber ist so makellos, daß Mythenmetz sich gezwungen sieht, dem Geheimnis seiner Herkunft nachzugehen. Die Spur führt nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher. Als der Held... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eigentlich bin ich kein Fantasy Fan, doch dieses Buch finde ich einfach nur großartig! Es ist witzig, phatasievoll und wunderbar geschrieben. Einzigartig sind auch die schönen und ebenfalls sehr phantasievollen Zeichnungen die immer wieder mal im Buch vorkommen. Das Buch ist ein Lob au... | ... weiterlesen

Zitate

In tiefen, kalten, hohlen Räumen
Wo Schatten sich mit Schatten paaren
Wo alte Bücher Träume träumen
Von Zeiten, als sie Bäume waren
Wo Kohle Diamant gebiert
Man weder Licht noch Gnade kennt... | ... weiterlesen

Die Gänge würden immer größer und größer, und bald waren sie auch nicht mehr mit Buchdeckeln ausgeschlagen, sondern aus bloßem Stein. Kleine, künstlich geschaffene Kammern gingen von ihnen ab, in denen Bu... | ... weiterlesen

"Hier - sieh dir mal das an.", sagte Golgo. Er hatte sich ein kleines unscheinbares Buch gegriffen und reichte es mir.
"Du musst es quer halten, dann kommt es besser."
Gofid und Danzelot prusteten albern, und ich sc... | ... weiterlesen

Isis19

Inhaltsangabe

Dubhe und ihr Gefährte Lonerin machen sich auf den gefährlichen Weg in die unbekannten Länder der Aufgetauchten Welt. Sie hoffen, dort Sennar zu finden, den großen Magier und einstigen Weggefährten der Drachenkämpferin Nihal. Er allein hat die Macht, Dubhe vom Siegel des Todes zu befreien und den Kampf gegen die Gilde der Assassinen aufzunehmen. Doch die Reise gestaltet sich mühsam. Immer wieder verlaufen sich die beiden und irren durch unheimliche Urwälder und Labyrinthe. Als sie sich endlic... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein absolut spannendes Buch bis zur letzten Seite, ein Muss für jeden der Fantasy liebt. Aber am besten mit Teil 1 beginnen, die Spannung hält sich bis Band 2. Leider kommt der 3 Band erst im Sommer 2009 auf den Markt, was die Spannung noch weiter steigert. Viel Spaß beim lesen!!!... | ... weiterlesen

Zitate

" Du Narr. Glaubst du wirklich, deine kleinen Zaubertricks könnten mir etwas anhaben?, höhnete Rekla vergnügt auf ihn herab.
Ich kannte den großen Aster, und Yeshol war mein Lehrmeister. Du bist ein Nichts gegen sie... | ... weiterlesen

Isis19

Inhaltsangabe

Bella ist ein 17 jähriges Mädchen das zu ihrem Vater nach Forks zieht, dort besucht sie die Highschool. In der Schule verliebt sie sich in den jungen Edward Cullen, doch sie vermutet das irgendetwas an ihm anders ist. Durch den Sohn, von einem Freund ihres Vaters, erfährt Bella die Sagen der in Forks lebenden Indianer. Diese handeln von Werwölfe und Vampiren, weiters führt dieses Gespräch auch auf die Familie Cullen, und so erfährt die junge Bella das es sich bei dieser Familie um Vampire han... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch hat Romantik mit Phantasie verbunden!!!
Nach den ersten paar Seiten habe ich alles um mich herum vergessen, es war als würde ich mit Bella und Edward mitleben. Es ist ein Buch das man lesen muss wenn man Phantasie und Romantik verbunden haben möchte.  Ich habe mic... | ... weiterlesen

Zitate

Seiten

Fantasy abonnieren