Fantasy

headmaster

Inhaltsangabe

Die 16-jährige Rhoma vom Planeten Krebs verfügt – wie viele andere in der Galaxie Zodiac – über die Fähigkeit, in den Sternen zu lesen. Doch während ihre Mitschüler die Zukunft anhand genauester Berechnungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse vorhersagen, schaut Rho nur zu den Sternen auf und wartet auf ein Zeichen. Deswegen gilt sie bei den Lehrern als unverbesserliche Träumerin und ist kurz davor durch ihre Prüfung zu fallen. Doch als eine schreckliche Katastrophe das Sternbild Krebs heims... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Zodiac ist ein Buch mehr, das jetzt auf der Welle der Fantasygeschichten für junge Mädchen und Frauen in einem halb fantastischen, halb technisierten Universum daherschwimmt. Diesmal ist die Welt, die Romina Russel entstehen lässt, die eines nach Sternzeichen geordneten Universums, in dem sich je... | ... weiterlesen

Zitate

headmaster

Inhaltsangabe

Ein Mann kehrt wegen einer Beerdigung in das Dorf seiner Kindheit zurück. Er hat kaum Erinnerungen an die Zeit, in der er in diesem Dorf gelebt hat, an die Menschen, mit denen er damals vertraut war. Alles, was seine Kinderzeit ausgemacht hat, ist seltsam vage und verschwommen. Doch irgendetwas zieht ihn zu einem einsamen Bauernhaus und dort werden seine Erinnerungen nach und nach lebendig. Und es sind seltsame Erinnerungen, düster und gefährlich, mystisch und märchenhaft, bevölkert von Wesen... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Zartfühlend und mit einer Art trockener Poesie erzählt Neil Gaiman ein Märchen für Erwachsene, zeigt uns die Welt durch die Augen eines Kindes, das so viel sieht, was es noch nicht verstehen kann und so viel versteht, was ein Erwachsener nicht mehr sieht.
"Erwachsene sehen im Inneren auch... | ... weiterlesen

Zitate

Ghila Pan

Inhaltsangabe

als e book erhältlich http://www.amazon.de/gp/product/B00OHIAMHW?*Version*=1&*entries*=0

 

 

 

 

 

Zitate

Liebe schenkt die Freiheit den anderen in seiner Unendlichkeit anzuerkennen und darin erkannt zu werden.

Das Wesen der Liebe erkennt die letztendliche Unerreichbarkeit des Geliebten.

Liebende sind Menschen, die ihre Flügel gefunden haben.

Ghila Pan, Ostern 2014

Es ist die Zeit ein Wahnbild, voller Düsternis und Leid,

doch unser Sein und Wesen sind außerhalb der Zeit.

Es ist die Zeit ein Käfig, in dessen Jenseits liegt

Berg Kaaf, und Vogel Anka

weit jenseits von ihm fliegt.

... | ... weiterlesen

Klappentext:

Was ist wirklich ‚wirklich‘?

Diese Frage stellen sich auch Lisa und Alwin Richard. Eigentlich wollen die beiden einen entspannten Urlaub auf Hawaii verbringen. Doch plötzlich befindet sich Lisa, die einen unveröffentlich... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Department_19.jpgNach der grauenvollen Attacke auf die Insel Lindisfarne müssen Jamie und Larissa mit ihrem Schmerz zurechtkommen: Während Jamie den Tod seines Freundes Frankenstein betrauert, hadert Larissa mehr denn je mit ihrem Vampirdasein. Doch ihnen bleibt kaum Zeit zum Atemholen: Denn die Asche von Dracula ist wieder in Feindeshand. Die Vampire rotten sich zusammen. Und das Department hat... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein witziger Fantasyroman, der wohl in erster Linie für Teenager gedacht ist, denn die Hauptprotagonisten sind noch recht jung.
Dafür begegnet man alten Bekannten wieder, wie z.B. Frankensteins Monster oder Blutsaugern, die sich noch The Master Himself auf sein Konto schreiben kan... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

1Q84_Buch_3.jpgAls Tengo seinen komatösen Vater im Krankenhaus besuchen will, findet er in dessen Krankenbett eine Puppe aus Luft vor, die ein Abbild Aomames als junges Mädchen in sich birgt. Er greift nach ihrer Hand, und eine unsichtbare Verbindung entsteht. Fortan wartet Tengo darauf, der Puppe nochmals zu begegnen, doch vergebens. War das Signal nicht stark genug, um die zwischen Leben und Tod... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eines vorweg: ich war in meinem Leben noch nie SO sauer auf einen Autor. Ich meine, manche Bücher sind schlechter, als man es sich erwartet hätte, man bricht sie ab. Manche plätschern so dahin, man hält durch bis zum Schluss. Aber dieses hier ist eine Frechheit! Es hört s... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

1Q84_Buch_1_und_2.jpgAomame ist knapp 30, Geschäftsfrau und auf dem Weg zu einem wichtigen Termin. Zu Beginn von Haruki Murakamis Roman 1Q84 sitzt sie in einem Taxi auf der Tokioter Stadtautobahn im Stau. Im Radio läuft eine Sinfonie, die ihr merkwürdiger Weise bekannt vorkommt, und merkwürdig ist auch der Rat, den der nicht minder merkwürdige Taxifahrer ihr mit auf den Weg gibt: Um nicht zu... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

30 Stunden Hörbuch - davor hatte ich ganz schön Respekt. Und dann sind sie vergangen, wie im Fluge. Das liegt natürlich auch an der spannenden Geschichte, aber vor allem trägt David Nathan mit seiner grandiosen Art zu lesen dazu bei, dass auch die etwas langatmigeren Exkurse i... | ... weiterlesen

Zitate

Holly

Inhaltsangabe

Es geht um unsere Welt, jedoch in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in jeden einzelnen Körper hineingepflanzt. Ihr Ziel ist es auf der Erde ohne Gewalt, Lügen... zu leben. Doch die Seele Wanda ist nicht so. Si wird in Melanie eingepflanzt und diese überfällt Wanda mit ihrer Liebe zu ihrem Bruder Jamie und ihrem Geliebten Jared. So schlägt sich Wanda auf die Seite der Menschen, gegen ihre Familie um 2 Personen zu beschützen die sie noch nie wirklich gesehn hat.

Gedanken zum Buch

Ehrlich gesagt hab ich am Anfang nicht gedacht das mir dieses Buch so richtig gefalle könnte. Nicht wegen der Autorin Stephenie Meyer, sondern weil mich das Thema nicht so wirklich ansprach. Aba dann hab ich es einfach probiert, die ersten 80 Seiten waren ein bisschen anstrengend, doch die andere... | ... weiterlesen

Zitate

>>Ich liebe dich mit meiner ganzen Seele.<<

tedesca

Inhaltsangabe

Reckless_-_Lebendige_Schatten.jpgSechs Mal wird die Motte auf seiner Brust zubeißen, bevor sie zurück zu ihrer Herrin fliegt und Jacob dem Tod überlässt. Die fieberhafte Suche nach dem Schatz, der ihn retten könnte, beginnt. Ein Wettlauf gegen die Zeit - und gegen den Goyl Nerron. Dem Goyl geht es darum, der beste Schatzjäger in der Spiegelwelt zu sein. Für Jacob Reckless aber ge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Vom ersten Teil dieser Reihe war ich ja nicht wirklich begeistert, es fehlte mir die Wärme in der Charakterisierung der Figuren, die für Cornelia Funke so typisch ist. Aber vielleicht hat "Steinernes Fleisch" auch einfach keine Wärme...
Zum Glück war das im zwe... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Rivers_of_London.jpgPeter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspiele... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Der erste Teil dieser Serie macht uns bekannt mit Peter Grant, einem ehrgeizigen jungen Polizisten, dessen Karriere ganz plötzlich eine ausgesprochen überraschende Wendung nimmt. Sein ganzes Leben gerät durcheinander, wie ihm plötzlich an einem Tatort ein Geist erscheint. Den... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Wo_ist_Thursday_Next.jpgPanik in der BuchWelt: ein Krieg der Genres scheint bevorzustehen. Nur Thursday Next kann mit ihren speziellen diplomatischen Fähigkeiten das Schlimmste verhindern. Doch kurz vor den Friedensgesprächen verschwindet sie spurlos. Es ist nun an BuchThursday, der geschriebenen Version von Thursday Next, die bisher ein beschauliches Dasein in einem ruhigen Eckchen der F... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Nach dem fünften Teil der Serie, von dem ich ja total enttäuscht war, weil es nur um Teenagergeschichten ging, ist Teil 6 jetzt eigentlich für mich wieder auf dem richtigen Kurs. Allerdings ist er dermaßen mit originellen Figuren und Ideen vollgestopft, dass dabei leider auf... | ... weiterlesen

Zitate

Wir nahmen die Straßenbahn auf dem Asuten Boulevard und gelangten alsbald zu den Toren von Sinn und Sinnlichkeit. Das war ein sehr großes, von eienr hohen stacheldrahtgekrönten Mauer umgebenes Anwesen mit vielen herrlich... | ... weiterlesen

"Ich bin die geschriebene Thursday", sagte ich. "Vielleicht hat sie mich mal erwähnt. Ich war die Gutmenschen-Version im Großen Samuel-Pepys-Fiasko. Nach dem Fiasko habe ich die Serie von der schlimmen T... | ... weiterlesen

Seiten

Fantasy abonnieren