Belletristik

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Die Neuerfindung einer legendären Figur: ein großer Roman über die Macht der Kunst und die Verwüstungen des Krieges, über eine aus den Fugen geratene Welt.

Gedanken zum Buch

Dies ist das aktuelle Buch, das die bookreaders gemeinsam, zur gleichen Zeit lesen werden. Zitate, eigene Meinungen und Tratsch ums Buch bitte einfach hier hinzuposten oder twitter facebook und Co bemühen. Bitte immer mit #tyll oder #parallellesen, dam... | ... weiterlesen

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Seit Jahrhunderten ruhen zwei Liebende in einer Waldlichtung nahe Eichstätt. Noch im Tod hielten sie aneinander fest. Für Reporterin Anne
wird aus dem spektakulären Fund bald mehr als eine Geschichte für ihre Zeitung,denn fortan wird sie jede Nacht von Albträumen geplagt.
Sie sucht Hilfe bei einem Therapeuten, um der Ursache für ihre Träume auf den Grund zu gehen. Leider verlaufen die Therapiesitzungen nicht ganz so, wie erhofft, denn sobald Anne in Hypnose versetzt wird, erlebt s... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Super unterhaltsam und wunderschön geschrieben.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Vor Jahren brach er ihr Herz, seitdem wünscht sie ihn in die Hölle. Die junge Bibliothekarin Dana Steele ist demnach keineswegs begeistert,als der bekannte Thrillerautor Jordan Hawke plötzlich wieder in ihrer Heimatstadt auftaucht. Dana hat schlicht und einfach keine Zeit für ehemalige Lover,romantische Abenteuer oder ein erneut gebrochenes Herz, dem schließlich steht sie vor der wichtigsten Aufgabe ihres Lebens: Wenn es ihr gelingt,ein Rätsel um drei keltische Prinzessinnen zu lösen, soll si... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch schließt sich nahtlos an das erste an. Diese Leselektüre sorgt für nette und entspannte Nachmittage auf dem Balkon.
2. Teil der Zeit- Trilogie.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Als der gebrechlich wirkende Mann in seinem Büro auftaucht, kann Reverend Keith Schroeder nicht ahnen, das diese Begegnung sein Leben
für immer verändern wird. Der Mann, der sich als Travis Boyette vorstellt, bittet um ein Gespräch. Er sei sterbenskrank und möchte vor seinem
Tod sein Gewissen erleichtern. Schroeder erkennt schnell, dass es dem Mann um mehr geht als um bloße Seelsorge. Doch als Boyette weiterspricht, verschlägt es dem Reverend die Sprache. In allen Einzelheiten ges... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein sehr spannendes und emotional mitreißendes Buch zu einem wichtigen und ernsten Thema.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Katja Moser ist Bauingineurin, seit fünfzehn Jahren verheiratet und hat zwei Kinder. Überraschend erhält sie eine große Chanche:
Ihr Chef macht sie zur Verantwortlichen für ein Windkraftprojekt In Litauen. Sie nimmt die Herausforderung an.- und alles geht
schief: das erste Au-pair Mädchen ist völlig unfähig und fährt nach zwei Tagen wieder ab, Katjas ausgeflippte Mutter macht das
Chaos noch größer, und die Aufgabe in Litauen erweist sich als nahezu unlösbar- Korruption, Lüge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Katja ist verheiratet, hat zwei Kinder, und übernimmt in Litauen ein Projekt um dort einen Windpark zu errichten.
Dabei wird sie ständig hin und hergerissen, zwischen Beruf, denn sie will ihren Job gut machen, und Familie, die sie zu Hause
zurückgelassen hat, und um die sich ein Au- p... | ... weiterlesen

Zitate

Reinhard E. Karner

Inhaltsangabe

Hier erzählt einer, der auf sein Leben zurückblickt und begreift. Das fulminante Portrait eines Menschen, ein Roman, wie es noch keinen gab.

Gedanken zum Buch

So viele schöne Gedanken. Walser noch immer nicht erwachsen.

Zitate

Ich kann nicht existieren in einer Welt, in der es eine Rolle spielt, dass etwas nachher und etwas vorher stattfindet.

Offenbar war es nicht erlaubt, zwei Menschen zugleich zu lieben.

lesequeen

Inhaltsangabe

Ein aufsehenerregender Fund in den Blue Ridge Mountains führt die junge Archäologin Callie Dunbrook in den verschlafenen Ort Woodsboro. Als sie dort erfährt, das sie als Leiterin des Projekts eng mit ihrem Exmannn, den Anthropologen Jake Graystone, zusammenarbeiten soll, ist sie alles andere als begeistert. Noch dazu wird Callie das dumpfe Gefühl nicht los, dass
in Woodsboro Gefahr auf sie lauert. Als eine Unbekannte am Ausgrabungsort auftaucht und Callie ein Geheimnis aus deren Kindhei... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Endlich wieder ein Roman der mich begeisterte

Zitate

headmaster

Inhaltsangabe

Sayoko und ihr Freund Yôichi sind nach dem Ausflug in ein heißes Quellenbad auf der Heimfahrt, als ein Auto von der Gegenfahrbahn abkommt und auf sie zurast. Yôichi kommt ums Leben, Sayoko wird schwer verletzt. Seit diesem Unfall ist sie nicht mehr sie selbst. Zwar kann sie ihre Trauer lindern, indem sie sich um Yôichis Kunstwerke in seinem Atelier in Kyoto kümmert. Doch sie lebt seitdem in einer merkwürdigen Zwischenwelt. Abends geht sie in eine Bar, um zu trinken. Barkeeper Shingaki, der si... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Es ist ein Buch, das nachdenklich macht und das berührt. Es geht um den Tod und das Weiterleben nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Die Sprache ist sehr direkt, manchmal geradezu schnoddrig und trotzdem von einer zart poetischen Kraft. Worum geht es? Sayoko und ihr Geliebter Yoichi haben a... | ... weiterlesen

Zitate

yps

Inhaltsangabe

Eli Landons Leben zerbricht, als seine Frau ihm eine Affäre gesteht und kurz darauf brutal getötet wird. Obwohl es für Elis Schuld keine Beweise gibt, lastet der Mordverdacht schwer auf ihm. An der rauen Küste Neuenglands sucht er Zuflucht. Hier lernt er Abra kennen, die ihm neuen Lebensmut schenkt. Doch als Abra eines Nachts angegriffen wird, gerät Eli erneut ins Visier. Ihm bleibt keine Wahl: Er muss den Mörder seiner Frau finden, sonst verliert er alles - auch seine zarte Liebe zu Abra ...... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Status: ich lese noch.  weiteres folgt

Zitate

Die Dinge sind selten so einfach oder kompliziert, wie man sie haben will.

Seite 56
lesequeen

Inhaltsangabe

Wie gut für seine Nichten, dass der alte Yank Morgan so ein Sturkopf ist. Sein eigenes Liebesleben setzt er zwar konsequent in den Sand, doch bei der Wahl der passenden Partner für Micki, Sophie und Annabelle scheint er den richtigen Riecher zu haben: Schon bei der Hochzeit seiner ältesten Nichte Annabelle hatte er seine Hand im Spiel. Und nun beschließt er, dem Schicksal bei der jungenhaften Micki ein wenig nachzuhelfen. Schließlich kennt er sie von allen dreien am besten und hat gleich geme... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Toller Roman, voll vorhersehbar, aber dennoch herrlich zu lesen.

Zitate

Seiten

Belletristik abonnieren