Ruth

lesequeen

Inhaltsangabe

Der Thüringer Wald im Jahr 1890: Im kleinen Dorf Lauscha stehen die drei Schwestern Johanna, Marie und Ruth nach dem Tod ihres Vater
Joost Steinmann völlig mittelos da. Dieser war ein erfolgreicher Glasbläser, und auch nach seinem Tod reißt das Interesse an seinen Kreationen nicht ab. Denn als ein amerikanischer Geschäftsmann auf die schönen gläsernenChristbaumkugeln aus Lauscha aufmerksam wird, gibt er eine
Großbestellung in Auftrag. Nun müssen sich die Schwestern entscheiden, w... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Absolut realistisch glaubwürdig und erschreckend ehrlich wird diese Geschichte erzählt.
1Teil der Glasbläser-Serie.

Zitate

Rotbart

Inhaltsangabe

Dieses Buch aus 1969 ,vor allem aber die Leistungen von James Wharram ab 1955 haben eine Revolution ausgelöst zumindest unter Seglern und ein Boom von Blauwasserfahrten begann.
James Wharram (geb. 1928 in Manchester) hat von klein auf davon geträumt mit einem Boot über den Atlantik zu fahren - aber nicht mit einem "normalen" Segler, sondern mit einem polynesischen Katamaran.
Dummerweise war er in einer Arbeiterfamilie zur Welt gekommen und hatte kein Geld, ausser dem dass er selbs... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch zeigt eigentlich viel :
Jemand aus der Arbeiterklasse Englands ist besessen von einem Ziel, das er um jeden Preis erreichen will - allen elitären Zirkeln zum Trotz - weil er an sich glaubt findet er Menschen die ihm helfen. Helfen nicht mit Geld sondern mit Zuneigung , mora... | ... weiterlesen

Zitate

One day I looked up to see an attractive girl.
"My name is Jutta," she said. " I want to help." I had heard these words before and knew the answer.
"Take this tar pot and brush. Crawl into that bow-hold and pai... | ... weiterlesen

Nadine

Inhaltsangabe

Valentine ist nicht spießig - jedenfalls nicht sehr. Worauf sie aber absolut keine Lust hat, das sind geborene Langweiler mit null Sinn für Romantik. Ihre Schwester Ruth ist nämlich gerade drauf und dran, so einen Langweiler zu heiraten. Katastrophe! Valentine beschließt, ihr Glück jetzt energisch in die eigenen Hände zu nehmen.
Aber wo ist er, der Traumtyp, den sie sich so schön zurechtgeträumt hat? Irgendwo da draußen muss er doch sein!?

Gedanken zum Buch

 "Sweet Valentine" hat mir besonders gut gefallen weil, es echt witzig war.
Karen McCombie schrieb gut, obwohl ich mich manchmal nicht auskannte.
Ich kann es für Liebesgeschichten-Fans nur weiterempfehlen.

Zitate

Das wird ja immer schöner! Ich habe Ruth und Fred noch nie streiten sehen. Echt, noch nie! Und nun geraten sie sich wegen der Hochzeitsvorbereitung in die Haare, wo man doch annehmen müsste, dass sie es kaum erwarten können, endlich... | ... weiterlesen

Ich könnte zum Beispiel meinen Kopf auf ihn zu bewegen ganz leicht nach hinten neigen und... herausfinden, wie es ist, jemanden zu küssen, der lustig, süß und irgendwie etwas ganz besonderes ist...

♥иàøмἰ♥

Inhaltsangabe

Charlie darf mit ihrer Freundin Hanna zu Ostern für drei Wochen nach New York fliegen. Dort wohnen sie bei Hannas Tante Ruth und der Tochter Nelli. Ruth wird von einem Skater nieder gestoßen und plötzlich ist ihr wertvolles Diamant-Armband verschwunden. Die beiden Freundinnen stecken mitten in einem Kriminalfall....

Gedanken zum Buch

Ich finde dieses Buch spannend und toll!!!

Zitate

Hei!!! Pass doch auf!!!

Alex Gölles

Inhaltsangabe

Der Fall Ruth H. bewegt die Medien: Wiedereinmal hat eine Frau zum Messer gegriffen und einen verhaßten Mann um sein Symbol der Männlichkeit gebracht. Ist diese Ruth H. eine wahnsinnige Mörderin oder kastrierende Priesterin eines schrecklichen Kults? Zerstörerin familiären Glücks und personifizierte Rachsucht? Oder ist sie Opfer von Lebensumständen, die sie weder gewählt hat noch je beinflussen konnte?

Gedanken zum Buch

Ein aussergewöhnlich spannendes Buch, weil es mitten aus dem Leben ist. Die Geschichte von Ruth H. wird aus vielen Seiten, von verschiedenen Mitmenschen betrachten. Auch Ruth beschreibt ihr Leben, ihre Situation aus ihrer Sicht. Das ist gerade das Spannendste an dem Buch, dass viele Personen ein... | ... weiterlesen

Zitate

Und wenn sie ab und zu ins Kaffeehaus gehen will, tratschen mit Freundinnen, mein Gott, soll sies halt tun! Frauen brauchen sowas anscheinend, sonst drehen sie durch.

"Mutter sprang mit Kindern vom Dach"

Ich brauch ja nicht gar so viel, nur aus der Siedlung möcht ich gern weg. Nur ein ganz kleines Häuschen mit Garten, wenn ich einen Garten haben könnt!

Ruth abonnieren