Österreich

tedesca

Inhaltsangabe

Pasta_Mortale.jpgDer 10. Band der Erfolgsserie um Wiens skurrilsten Kriminologen: Mario Palinski. Ein köstlicher Gourmetkrimi mit typischem Wiener Schmäh. Herrlich schräg und originell!Skandal im Restaurant Desiree : Ein Gast fällt tot vom Stuhl, er starb an einer vergifteten Portion Mohnnudeln. Was Kriminologe Mario Palinski, der sich neuerdings auch als Gastro-Kritiker versucht, zu diesem Zeit... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Mario entgeht nur knapp einem Mohnnudelattentat, das macht ihm schwer zu schaffen. Dazu kommen eine Schreibblockade, eine verschwundene Operettendarstellerin und weitere Attentate in der Wiener Szenegastronomie, keine kleine Herausforderung für den mittlerweile international gefragten Krimin... | ... weiterlesen

Zitate

Helmut Scharner

Inhaltsangabe

Benjamin Lee Baumgartner befindet sich per Interrailticket in England, als der Rinderwahn ausbricht. In einer Hamburgerbude sieht er seine Traumfrau - obwohl er eigentlich Vegetarier ist, entschließt er sich, einen Burger bei ihr zu kaufen. Tatsächlich kommen sie auch ins Gespräch und die namenlose Verkäuferin willigt ein, mit ihm nach Dienstschluss auszugehen.
Allerdings hat Benjamin kein Geld mehr, so versetzt er kurzerhand seinen Ring für sehr wenig Geld, der obendrein noch das einzi... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

 
 
 
Wolf Haas Hauptfigur Benjamin Lee ist ein Antiheld. Schon während der Szenen am Burgerstand beschreibt Haas die Gedanken seiner Hauptfigur und wie diesem sehr eloquente oder auch nur komplizierte Formulierungen einfallen, mit denen er die Verkäufer... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Schneenockerleklat.jpgNoch fünf Tage, dann kann sich Mario Palinski endlich wieder etwas Ruhe gönnen. Doch auf der Fahrt zur 50. Jahresversammlung der "Federation Européenne des Criminalistes Investigatives" im "Semmering Grand" wird ein ungarischer Journalist tot in der Zugtoilette aufgefunden. Der erste einer ganzen Reihe von Morden, wie sich bald herausstellen wird ...

Mit Origina... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Palinski organisiert eine internationale Konferenz von Ermittlern, im Hotel "Semmering Grand", dessen Geschäftsführer nicht zufällig fast so heisst wie der, der das Hotel Panhans seit vielen Jahren leitet... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Einem unehelichen Kind stehen nicht alle Türen offen in der österreichischen Provinz. Die vierzehnjährie Marie muß froh sein, daß sie Diesntmädchen in der großen Stadt Linz werden darf. Aber am leichten Leben der Stadtmenschen, die ihre Tage mit Zeitunglesen, Tennisspielen und Reisen zubringen, darf das Mädchen nicht teilhaben. Ihr Leben ist von harter Arbeit und strengen Regeln geprägt, die von der betagten Haushälterin eisern durchgesetzt werden. Nur ganz allmählich eröffnen sich Freiräume,... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Dieses Buch wurde mir mit so viel Begeisterung empfohlen, dass ich einfach nicht widerstehen konnte. Eine gute Entscheidung, denn ich kann diesen Enthusiasmus nur teilen. Rosemarie Marschner, eine österreichische Autorin, die in Deutschland lebt, schreibt direkt und ohne unnötigen Schmuck über da... | ... weiterlesen

Zitate

Deutschland 1933. Wie konnte sich ein Land innerhalb so kurzer Zeit so sehr verändern! dachte der Herr Nota. Als der Winter am kältesten war, hatte Volkes Stimme einem Haufen von Landsknechten die Regierung anvertraut. Als der Somme kam, hatten si... | ... weiterlesen

Marie und die Ihren gaben ihre Personalien an, zeigten ihre Papiere und nahmen die Stimmzettel in Empfang. "Brauchen Sie auch meinen Mitgliedsausweis?" fragte Emmi Janus mit lauter Stimme. Dann zeichnete sie ihr Kreuz, energisch und mit... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

Death_Instinct.jpgDer Tag, an dem die Wall Street brannte

Die Panik am 16. September 1920 ist groß: Ein gewaltiges Bombenattentat vor dem Bankierhaus J.P. Morgan erschüttert die Wall Street und fordert eine Vielzahl von Toten und Verletzten. Wer steckt hinter dem Anschlag? Jimmy Littlemore, Detective der New Yorker Polizei, nimmt die Ermittlungen auf. Noch ehe er dem ersten Hinweis folge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

In gewissem Sinne stellt dieses Buch eine Fortsetzung zu "The Interpretation of Murder" (Morddeutung) dar, wir begegnen erneut Inspector Littlemore und Dr. Younger, die ja schon einiges gemeinsam erlebt haben. Diesmal stehen sie im Mittelpunkt der Untersuchungen rund um die Bombardierun... | ... weiterlesen

Zitate

"September sixteenth", he proclaimed, his voice echoing off teh skyscrapers. "A date American will never forget.September sixteenth - the date on which Americans will say for the rest of time that our country changed forever. Septem... | ... weiterlesen

tedesca

Inhaltsangabe

W__rstelmassaker.jpgDas sommerliche Wien wird von einem offenbar geisteskranken Mörder in Atem gehalten, der die Körperteile seiner Opfer in Döbling und den angrenzenden Bezirken ›verstreut‹. Um Inspektor Wallner und sein Team zu entlasten, übernimmt der kriminalistischer Berater Mario Palinski die Ermittlungen in einem seltsamen Todesfall im Seniorenheim. Dort stößt er auch auf erste Hinweis... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Grausige Leichenteilfunde in Döbling bringen unser altbekanntes Ermittlerteam auf Hochtouren. Alles in allem ergibt das Puzzle neun Tote, und das Morden hat kein Ende. Der Schlächter von Döbling kann über die Medienberichterstattung nur lächeln, ins Schwitzen gerät e... | ... weiterlesen

Zitate

"Ich sag dir, Mario, die gefährlichen Spinner werdn von Tag zu Tag mehr", konstatierte Heinz. "Zu ir kummt seit a paar Wochn a so eine total kaputte Typn. Erstens rennt der Trottl bei dem Wetter immer mit an langen weißn... | ... weiterlesen

Heidelinde

Inhaltsangabe

Wie gelingt das saftigste und knusprigste Grillhuhn der Welt? Was macht den Semmelknödel erst besonders flaumig? Wie löst man das Wiener Rosinengugelhupfproblem? Welche Speisen gelingen in der physikalischen Blitzküche? Was ist eine perfekte Weihnachtsgans? Und wie gewinnt man garantiert am Buffet?

Werner Gruber erklärt mit unglaublichem Fachwissen die kleinen chemischen und physikalischen Tricks der großen Köche und räumt dabei gleich mit so manchen populären Kochirrtümern auf. Und we... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein humorvoll geschriebenes Buch auch für "Nichtköche" und/oder "Nichtphysiker". Den physikalischen Formeln konnte ich zwar meistens nicht folgen, was aber das Lesevergnügen nicht schmälerte - zu interessant und unterhaltsam schreibt Werner Gruber, der auch... | ... weiterlesen

Zitate

Die Mayonnaise mit Abgang und ihre Schwestern
Diese Sauce wird ja nicht so gerne zubereitet und verspeist. Den einen ist es zu schwierig, den anderen ist die Sauce zu fettig oder zu gefährlich - Sie erinnern sich, die bösen Salmone... | ... weiterlesen

Nun wird gerne, vor allem in Wien, behauptet, dass das Wiener Schnitzel eigentlich aus Mailand stammt. Aber die haben ihr eigenes Schnitzel - das Mailänder Schnitzel, bei dem etwas Parmesan zu den Bröseln gegeben wird. Wo kommt das Wiene... | ... weiterlesen

Bekommen wir jeden Tag unsere Leibspeise vorgesetzt, so werden wir diese bald verabscheuen. Also ist Abwechslung ein ganz wichtiger Faktor. Natürlich haben auch andere Faktoren, wie zum Beispiel der Hunger, einen wichtigen Einfluss. Sind wir... | ... weiterlesen

Ivalaine

Inhaltsangabe

blutlinien_cover_neu7_1_.png

Sie führte ein ganz normales Leben. Als Isabel eines Nachts brutal überfallen wird, hat sie den überlegenen Gegnern nichts entgegenzusetzen.
Nur durch die Hilfe von Haven gelingt es, die Angreifer in die Flucht zu schlagen. Schwer verletzt erwacht sie in einem fremden Haus und befindet sich plötzlich in der verborgenen Welt der Werwesen und V... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Hallo,

Ich freue mich, euch mein Buch Blutlinien - Verborgenes Vermächtnis vorstellen zu dürfen. Das Buch ist mein erster Roman und spielt in Wien. Entstanden ist die Idee, als ich eines nachts nach Hause unterwegs war und mir einige komische Gestalten über den Weg gelaufen waren. Es hat... | ... weiterlesen

Zitate

„Du bist wirklich gut mein Kätzchen! Es ist kaum jemanden gelungen mich zu überraschen. Vor allem bei euch Sterblichen. Aber du ...“ Er kam näher und – ich konnte es kaum glauben – schnüffelte an meinem Gesicht. „ ... du bist etwas anderes. Du rie... | ... weiterlesen

„Was ist das?“ Meine Nase sagte mir, dass es Stoff und Leder war.
„Ich glaube du würdest viel Aufsehen erregen, wenn du nackt auf der Straße herumlaufen würdest. Mein Seidenlaken gebe ich dir nicht. Ich für meinen Teil – und ich weiß nicht,... | ... weiterlesen

Laura

Inhaltsangabe

Cover.gifWie schrecklich weh die Liebe tun kann, erfährt die 15-jährige Charlotte, als sich ihre Eltern trennen. Der Vater hat eine Neue, Babsi, die auch noch nett ist. Die Mutter tröstet sich mit dem Nachbarn, während sich Charlotte um die kleinen Brüder kümmern darf. Neue Wohnung, neue Schule, neue Ersatzväter – Charlotte ist kurz vor dem Ausrasten. Doch dann laufen ihr plötzlich gleich zwei Jungs üb... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Nachdem Gabi Kreslehner, die Autorin von „Charlottes Traum“, bei uns in der Schule war und einige Stellen aus ihrem Debütroman vorgelesen hat, kam ich endlich selbst dazu, dieses Buch zu lesen und kann allen Rezensionen nur zustimmen, die ein sehr gutes Buch voraussagten: „... | ... weiterlesen

Zitate

„So einen“, sagte sie und verschlang Carlo mit den Augen, „so einen kann man nicht geheim halten. Gegen diese Festtagstorte ist der Orlando Bloom ein Schmalzbrot.“

Da lachte er ein böses, helles Lachen. Ein fremdes. Das alles niederstampfte, alles zerklirrte, aber doch selbst mitten im Weinen war.

„Vielleicht“, sagte der Sulzer, „vielleicht liebt Gott die, die er so früh trennt, besonders, denn dann bleibt ihre Liebe immer jung.“

soviva

Inhaltsangabe

Der Klappentext:
Warum ist es sinnvoll, mehr Zeit und Energie in die Erziehung des Hundes zu investieren als in die der Kinder? Warum genügt ein Seitensprung meistens nicht, um einer Beziehung den Todestoß zu versetzen? Und wie setzt Mann liebevolle Aufmerksamkeit dazu ein, seine Frau das Fürchten zu lehren?
Die Anworten auf diese grundlegenden Fragen finden Sie hier - und nur hier! Alle Freunde des schwarzen Humors werden an diesem Buch ihre helle Freude haben.

Was verbirg... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Eine unterhaltsame Lektüre, die sich an Männer wendet, aber (irgendwie) für Frauen geschrieben ist. Wer satirische Texte mag, wird dieses Buch lieben.

Zitate

Zur Enstehung dieses Stich-Wörterbuches erzählt die Autorin folgendes:
Vor einigen Jahren stellten zwei Kabarettisten im Rahmen und am Rande ihres Programms die Frage, warum ausgerechnet Frauen immer häufiger die Scheidung ein... | ... weiterlesen

Seiten

Österreich abonnieren