München

lesequeen

Inhaltsangabe

Vor zwei Jahren ist Fredas Mann von einem Ausflug in die Berge nicht zurückgekehrt. Seither bleibt ihr nichts, als auf ein Wunder zu hoffen.
Umso inniger wird die Beziehung zu ihrer einzigen Tochter Josy. Als sie beschließt, für ein Jahr nach Mexiko zu gehen und bei einem Kinderhilfsprojekt zu arbeiten, ist das ein Schock für Freda. Andererseits begreift sie, dass sie dem Mädchen die Chance geben muss, eine erwachsene Frau zu werden. Gerade als Freda begonnen hat, sich in ihrem neuen Le... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ich konnte mich gut in die Charaktere hineinfühlen und möchte auch die Stimmungen.

Zitate

lesequeen

Inhaltsangabe

Katja Moser ist Bauingineurin, seit fünfzehn Jahren verheiratet und hat zwei Kinder. Überraschend erhält sie eine große Chanche:
Ihr Chef macht sie zur Verantwortlichen für ein Windkraftprojekt In Litauen. Sie nimmt die Herausforderung an.- und alles geht
schief: das erste Au-pair Mädchen ist völlig unfähig und fährt nach zwei Tagen wieder ab, Katjas ausgeflippte Mutter macht das
Chaos noch größer, und die Aufgabe in Litauen erweist sich als nahezu unlösbar- Korruption, Lüge... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Katja ist verheiratet, hat zwei Kinder, und übernimmt in Litauen ein Projekt um dort einen Windpark zu errichten.
Dabei wird sie ständig hin und hergerissen, zwischen Beruf, denn sie will ihren Job gut machen, und Familie, die sie zu Hause
zurückgelassen hat, und um die sich ein Au- p... | ... weiterlesen

Zitate

Antigone

Inhaltsangabe

In München verübt eine terroristische pantürkische Nationalistenorganisation mehrere Anschläge und ermordet ein zum Ausstieg entschlossenes Mitglied. Auf mysteriöse Weise verschwindet auch das brisante Material, das der junge Mann gesammelt hatte. Clemens Venske, Terrorismus-Spezialist des Verfassungsschutzes, klinkt sich in die Ermittlungen ein. Da wird die Ärztin Karen Terhoven entführt, die ein Opfer der Terroristen behandelt hat. Nur sie kennt offenbar das Versteck des verschwundenen Mate... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wieder einmal ist es H. Dieter Neumann gelungen, eine gefährliche gesellschaftliche Entwicklung, die in Deutschland immer noch nicht angemessen wahrgenommen wird, intensiv zu recherchieren und dermaßen packend in einen literarisch anpruchsvollen Spannungsroman zu packen, dass einem als LeserIn de... | ... weiterlesen

Zitate

Aktuelle Leserrezension auf amazon.de 5.0 von 5 Sternen... | ... weiterlesen

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

Franz Eberhofer ist Polizist in der tiefsten bayrischen Provinz, in einem richtigen Kaff, wo nie was gscheits passiert. Na ja, so Kleinigkeiten schon. Dem Franz sein Bruder bringt seine thailändische Frau mit nach Hause, und seinen Sproß, der gleich einmal statt Uschi Sushi genannt wird. Dann zerstreitet der Franz sich mit der Susi, die doch so gut zu ihm passen würde.
Und einmal hat er sogar einen ganz großen Fall: der Realschulrektor Höpfl, den keiner leiden kann, hat zuerst eine Wand... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein richtiger Provinzkrimi, ein Provinzpolizist und das ganze in tiefstem Provinzdeutsch. Die Sprache und so wie der Eberhofer Franz denkt und redet, ist am Anfang schon etwas gewöhnungsbedürftig.
Aber mit der Zeit baut sich eine gewisse Spannung auf, wie er sich durch das Schlama... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Und_morgen_bist_du_tot.jpgWährend eine neue Liebe das Privatleben des sympathischen Ermittlers Roy Grace aufhellt, zwingt ihn sein neuester Fall zu einem Blick ins Herz der Finsternis.
Am Strand von Brighton werden die Leichen zweier Jugendlicher angespült, denen lebenswichtige Organe fehlen. Roy Grace und sein Team kommen einer Bande von Organhändlern auf die Spur, die ein gewiss... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Auf Peter James ist Verlass! Auch Teil 5 der Roy-Grace-Reihe hält das, was seine Vorgänger versprochen haben. Spannende Handlung, gut recherchierte aktuelle Themen, griffige Figuren und ein flüssiger Stil machen diesen Krimi zu einem weiteren Lesevergnügen, das uns von den Str... | ... weiterlesen

Zitate

black_178

Inhaltsangabe

Der Münchner Arzt Kayahan entdeckt, dass bei seinen Patienten einige Jahre nach einer Operation die rechte Niere verschwunden ist.

Er vermutet ein noch unbekanntes medizinisches Phänomen und träumt von Ruhm und Anerkennung in der Wissenschaft.

Nachdem jedoch diese Patienten gewaltsam ums Leben kommen, und auch noch alle Beweise für seine Beobachtungen verschwinden, bricht seine Welt zusammen.

Eine Fernsehsendung bringt ihn auf eine heiße Spur.
... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Ein gelungener Debütroman von Ali I Erbas!
"Schatten der Wahrheit"
ein gutes Buch, welches den Leser mitten in das Geschehen trägt.
Auch wenn es sich um ein „fachbezogenes... | ... weiterlesen

Zitate

tedesca

Inhaltsangabe

Kalteis.jpgMünchen, Ende der 30er Jahre: Süß und sehnsüchtig ist der Traum vom Glück in der großen Stadt auch Kathi träumt ihn und entflieht der Enge des dörflichen Lebens. Dunkelhaarig, kräftig und hübsch ist sie, wie die Frauen, die seit einiger Zeit in München und Umgebung spurlos verschwinden.Josef Kalteis ist verhaftet worden, aber gehen wirklich alle Verbrechen auf sein Konto? Wurde vielleicht d... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Wie schon in "Tannöd" rollt Andrea Schenkel auch in diesem Buch einen wahren Fall anhand von Zeugenaussagen und Protokollen auf, die einem zum Teil das Blut in den Adern gefrieren lassen. Josef Kalteis (der im wirklichen Leben Johann Eichhorn hieß und "Die Bestie von Aub... | ... weiterlesen

Zitate

Rotbart

Inhaltsangabe

Rötzer hat mehrere historische Romane mit dem Schauplatz München geschrieben.

Dabei gibt er sich Mühe eine möglichst genaue Schilderung der Lebensumstände und der Schauplätze der Handlung zu liefern.

Im Buch ist sogar ein "Stadtplan" aus der Zeit abgebildet, sodaß ein Münchner bzw ein Kenner der Stadt die Scenarien genau einordnen kann.

Ebenso werden die Lebensbedingungen des Mittelalters sehr genau und plastisch geschildert, sozusagen vom Schafott bis zum Badehaus.

... | ... weiterlesen

Gedanken zum Buch

Meiner Meinung nach als Krimi ein Flop, als Sittengemälde gut, aber langatmig.

Zitate

biosigerlmeyer

Inhaltsangabe

Vor über dreißig Jahren waren sie ein Paar: Die Fotografin Charlotte und der ehemalige Verlagsleiter Johannes begegnen sich zufällig wieder. Inzwischen beide um die Siebzig, beginnen sie sich Briefe zu schreiben. Tastend und zögerlich wächst die Hoffnung, aus der alten eine neue Liebe entstehen zu lassen... Ein mutiges und sensibles Buch über das späte Glück im Alter.

Gedanken zum Buch

Am Anfang habe ich mir schon gedacht, was hat das eigentlich mit mir zu tun. Das (Alt-sein) ist ja noch so weit weg. Aber ich glaube, man kann sich gar nicht früh genug mit dem Alt werden auseinandersetzen. In unserem Jugendwahn verdrängen wir das oft ganz gern. Gefallen hat mir die Ehrlichkeit d... | ... weiterlesen

Zitate

winny-mandy

Inhaltsangabe

Eine pferdeverückte Truppe: Ashleigh und ihre Freundinnen vom Reitclub <<Shady Creek<<

Seit Ashleighs Eltern ihr verraten haben, dass die Familie aufs Land ziehen wird, ist Ashleigh hin und weg. Denn für sie bedeutet das: endlich genug Platz für ein eigenes Pferd!

Gedanken zum Buch

Wer Pferde und Pferdegeschichten mag, wird dieses Buch lieben! Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann.

Zitate

Der Geruch von frisch gebackenen keksen schwappte mir aus der Küche entgegen.

Ich folgte ihm in die Küche hinein und das Wasser lief mir im Mund zusammen.

Er nahm seinen Autoschlüssel an sich, kontrollierte sein Spiegelbild in der Ofentür und ging hinaus.

Seiten

München abonnieren