Ich höre gerade

ab 20.2.2012

Schlüsselwörter: 

Kommentare

"Du sollst nicht sterben" von Peter James, gelesen von Hans Jürgen Stockerl

Die drei ??? auf tödlichem Kurs. Noch einmal - beim ersten Mal bin ich nämlich eingeschlafen.

Hihi! Klara, das passiert mir auch ab und zu , und dann weiß man nicht mehr, wo man das letzte Mal so richtig aufepasst hat. Ich hab einmal im Bett Hörbuch gehört, und beim Aufwachen war ich ganz verwundert, warum da plötzlich ein Mann liest, wo doch vorher noch eine Frau gelesen hatte.... ich war schon mitten in der nächsten Geschichte.
 
Ich hab "Die drei ???" als Kind mit viel Freude gelesen, aber die sollen auch als Hörbücher recht gut sein, ich bin schon gespannt, was Du uns darübe berichten wirst.

"Mortal Mischief", auf Deutsch "Die Liebermann-Papiere" von Frank Tallis, eine Reihe, die in Wien zu Zeiten Freuds spielt, und die ich schon immer mal lesen wollte.

"Ilium" von Dan Simmons musste ich abbrechen, damit konnte ich wirklich nichts anfangen, SciFi ist einfach nicht meines, und diese Kombination mit der griechischen Mythologie nervt mich eher, als dass sie mich reizen würde. Somit habe ich die Fortsetzung "Olympus" auch gleich vom iPod gelöscht.
 
Jetzt höre ich "The Amulet of Sarmakand. Bartimaeus Book 1" von Jonathan Stroud, gelesen von Simon Jones - Jugendfantasy! Fängt auf jeden Fall schon sehr witzig an.

"Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs, gelesen von Simon Jäger

"Ein verhängnisvolles Versprechen" von Harlan Coben, gelesen von Detlef Bierstedt

"Vienna Blood" von Frank Tallis, den zweiten Teil der hervorragenden Liebermann-Reihe, gelesen wird das Buch wieder sehr gut von Richard Burnip

Das war supernett! Harmlos, unterhaltsam, spannend, gut geschrieben, entzückende Figuren, .... kriegt von mit 5 Sterne von 5

... ein Kinderbuch Wink
 
Mir hat es auch sehr gefallen.

"Im Schatten des Todes" von Elizabeth Peters, gelesen von Dagmar Heller - Teil 1 der endlosen Amelia-Peabody-Serie, die in Ägypten so gegen 1900 spielt

Die "Maghrebinischen Geschichten" hab ich nach einer Stunde wieder abgebrochen, diese jiddischen Witzerl und Andekoten mit dem langen Bart reizen mich nicht, und auch die Weisheiten des Hodscha Nasreddin finde ich nicht so berauschend.
 
Jetzt höre ich "Wolfskinder" von John Alvide Lindqvist, gelesen von Michael Hansonis

Die "Maghrebinischen Geschichten" hab ich nach einer Stunde wieder abgebrochen, diese jiddischen Witzerl und Andekoten mit dem langen Bart reizen mich nicht, und auch die Weisheiten des Hodscha Nasreddin finde ich nicht so berauschend.
 
Jetzt höre ich "Wolfskinder" von John Alvide Lindqvist, gelesen von Michael Hansonis

"Anne Eliot Oder Die Kraft der Überredung" von Jane Austen, gelesen von Eva Mattes

"Darkness Rising" von Frank Tallis, Teil 4 der Liebermann-Reihe, gelesen von Gordon Griffin

...sehr passend zur derzeitigen Hitzewelle ;-)))

Man tut., was man kann, wenn man bei dem schönen Wetter mit einem gebrochenen Fuß  im Bett liegen muss Smile

Oh, das tut mir aber leid. Ich wünsche dir baldige Besserung und hoffe, dass du gut mit "Lesefutter" versorgt wirst.
 
lg, Gabi

Danke, liebe Gabi! Mein SuB sollte ja eingentlich schrumpfen, aber im Moment wächst er eher - es lebe der Internetversand! Smile
Liebe Grüße,
Germana

Hab ich abgebrochen. Da ich ja immer noch den ganzen Tag im Bett verbringe, schlaf ich bei der wirren Geschichte immer wieder ein, und die braucht einen aufmerksamen Zuhörer.
 
Jetzt habe ich zu "Geisterritter" von Cornelia Funke gegriffen, gelesen von Rainer Strecker, das ist genau das Richtige für einen müden Geist ohne Nebenbeschäftigung.

"Lebendige Schatten. Reckless 2" von Cornelia Funke, wie immer ganz toll gelesen von Rainer Strecker

"Gargoyle" von Andrew Davidson, gelesen von Stefan Kaminski und Sascha Maria Icks

"Erinnerung an einen schmutzigen Engel" von Henning Mankell, gelesen von Jürgen Holdorf
 

"Frostnacht", Teil 7 der Erlendur-Reihe von Arnaldur Indridason, gelesen von Frank Glaubrecht

"Kälteschlaf", Teil 8 der Erlendur-Reihe von Arnaldur Indridason, gelesen von Walter Kreye

"Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" von Jonas Jonasson, gelesen von Otto Sander

Die neue Flavia de Luce "Speaking from Among the Bones" von Alan Bradley, gelesen von Jayne Entwhistle