Bücherflohmärkte - Tipps für Leseratten!

Hallo Ihr Leseratten,
 
Wenn man, so wie ich, kein Fan von Büchereien ist, kommt unser Hobby doch ziemlich teuer. Also dachte ich: ich starte mal mit einem Blog für Bücherflohmärkte in Österreich. 
 
Tipp 1:
Bücherflohmarkt in Niederösterreich:
wann: jeden 1. Freitag und Samstag im Monat
Freitag: 9-18 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
 
  
Die haben eine Riesenauswahl (geht über EG in den 1. Stock bis ins DG). Ihr findet dort von Kinderbüchern, über Esoterik, Kriegsliteratur, Krimis, Romane und Weltliteratur alles was euer Herz begehrt.
 
Kosten: 2,5 EUR pro KILO Smile Smile Smile
 
Das ganze ist eine Spendenaktion - die Bücher werden gespendet (falls ihr welche loswerden wollt) und das eingenommene Geld wird ebenfalls weitergeleitet.
 
Viel Spaß bei stöbern - und ach ja: nehmt euch mind 3 Std Zeit !!!
 
lg von einer nunmehr günstiger einkaufenden Leseratte

Schlüsselwörter: 

Kommentare

Liebe Barbara,
entweder bin ich blind, oder Du hast vergessen und mitzuteilen, wo genau dieses Spektakel stattfindet. Niederösterreich ist doch SO groß, also bitte hilf uns!
Und danke für den Tipp, der ist ja grundsätzlich unbezahlbar!
Der Flohmarkt in der Pfarre Schwechat findet übrigens am 3. Mai statt, also an einem Samstag, ab 07:00. Die Bücherauswahl wird wie immer durchwachsen sein, aber wenn man sich mal durch die Simmels und Konsaliks durchgearbeitet hat, kann man schon durchaus auch Brauchbares finden.
Liebe Grüße
Germana

Entschuldigung Sad da ist doch echt der Ort verschwunden ...
 
2551 Enzesfeld (Abfahrt Leobersdorf)
 Schuhhaus Prantl / Bücherflohmarkt
Hauptstrasse 59
 
dieses Wochenende übrigens wieder ...
 lg
 
 

super, danke - stöbern muss man sowieso immer Smile

Wart ihr letztes Wochenende? Ich sags euch - ich hab wieder Massen an Büchern nach Hause geschleppt. Für mich und für meinen Junior (der ist zwar erst 6 Mo, aber was solls, man kann ja auf Vorrat kaufen ...)

aber es ist eh besser so! Ich hab daheim eh keinen Platz mehr, und neben meinem Bett stapeln sich die ungelesenen Bücher jetzt schon in Kisten... Aber vielleicht komme ich nach Schwechat und werfe alle guten Vorsätze über den Haufen Smile

ad tedesca: warst du in Schechat? Ich habe es nicht geschafft - ist vielleicht eh besser Wink

leider hab ich es auch nicht geschafft, an dem Tag war Haus- und Gartenarbeit angesagt, das konnte man auf keinen Fall mehr verschieben.
Aber im Grunde war das vielleicht eh nur eine Ausrede, um den Bücherstapel daheim nicht noch höher werden zu lassen...
 
Liebe Grüße
Germana

Er ist ein wahrer Sonnenschein Smile

Unser Zwerg ist mittlerweile 8 Monate alt ... wie die Zeit vergeht ...

findet in der Pfarre Schwechat wieder der Flohmarkt statt, dessen Erlös für einen guten Zweck gespendet wird. Es gibt immer jede Menge Bücher, ich hab dort schon etliche Schnäppchen und Schätzchen ergattert.
Liebe Grüße
Germana